Werbung mit Pizzakartons

Dieses Thema im Forum "Marketing & SEO" wurde erstellt von SidDasFaultier, 16. Dezember 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2009
    Heyy Rushler,

    wir sind eine Medienagentur.....und sind nun darauf gekommen ein neues Geschäftsfeld bei uns "aufzunhemen"....und zwar mit Werbung auf Pizzakartons...

    Das läuft wie folgt ab:

    Wir suchen uns eine Firma ie uns die Pappkartons herstellt un möglichst gleich bedruckt.....
    ...dann suchen wir einen Kunden für den wir die Werbung auf die Pizzakartons drucken
    ...in kooperation mit einigen Pizza-Lieferanten aus der Umgebung werden diese Kartons somit an den Endverbaucher verteilt...

    ...so wie hier: http://www.pizzboxx.de/template.php

    nun meine Frage:
    Wie denkt ihr darüber?Würde es euch ansprechen wenn ihr auf eurem Pizzadeckel, Werbung von einer Firma aus eurer Nähe vorfinden würdet?

    ...freue mich auf euere Posts ;)
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Ich persönlich würde das als Spam empfinden.

    Wenn ich für etwas bezahle, dann erwarte ich auch die Ware zu bekommen, ohne noch rundherum Unerwünschtes dabei zu haben. Gäbe es ne Pizza 4 free hätte ich absolut garkein Problem mit Werbung auf dem Karton. ;)

    Trotzdem finde ich die Idee gut, und die wichtigere Frage wäre, ob man Firmen findet, die auf der Schachtel werben wollen. :)

    Liebe Grüße und viel Erfolg!
    Shneezin
     
  4. #3 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons


    Wo ist das denn bitte Spam? Spam sind für michh die Speisekarten diverser Lieferdienste o.ä. im Briefkasten. Aber den Karton kriegt man so oder so, ob nun mit nem Aufdruck der Pizzeria, mit Werbung oder ganz ohne Bedruckung kann doch egal sein. Musst es dir ja nicht anschauen, aber ein zusätlicher Aufwand ensteht dadurch nicht.


    Zum Thema:
    Kommt drauf an wie auffällig die Kartons sind, bei nem Standardkarton mit Aufdruck würde es mir noch nichtmal, wenn Werbung drauf wäre. Von daher finde ich es ziemlich ineffizient. Ich (als Manager) würde jedenfalls kein Geld für Werbung auf einer Pizzaschachtel ausgeben.

    Eg. sehe ich da als einzige potentielle Kunden für die Werbung ebenfalls Betriebe aus der Gastronomie-/Lebensmittelbranche. Weil zur restlichen Produkten fehlt der Bezug.
     
  5. #4 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Wenn dadurch vllt. die Pizza billiger wird :)
    Idee find ich gut!

    mfg Snack

    p.s.: Dönertüte währe auch super :D
     
  6. #5 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Naya der Karton ist dann voll und ganz im Style der zu werbenden Firma....also da steht nich nur der Firmennname oder so drauf.

    man kann ya Gutscheine....bei einer drogerie parfümproben...etc.. mit auf den Karton tun
     
  7. #6 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Da ich sowas nicht kenne würde ich (als Geschäftsmann) es für eine sehr gute Idee finden. Sowas gibt es ja mitlerweile auf Toilettenpapier oder auch auf Brottüten.

    Ich denke es ist auch nicht ganz unwichtig welche Werbung auf dem Karton ist. Man sollte eben davon ausgehen das sich überwiegend junge (u30) Leute Pizza bestellen und wenn dann auf diesem Karton Werbung für einen Club oder sonstiges wäre, würde ich das für sehr interesant befinden.

    Man muss eben immer schaun, welchen nutzen hat dies für alle 3 Partein:

    Werbender
    Geworbener
    Kunde (potenzieller)
     
  8. #7 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Denke nicht, dass mich das stören würde, nur müsste klein gehalten werden!
    Also ich würd mal sagen dass die werbung so mittig auf dem deckel sein sollte und in alle richtungen ein dicker rand drumherum sein sollte...
     
  9. #8 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Halte es auch für ne gute Idee, und wenn die Kartons dann besser Aussehen als dieser schmierige Pizza-Guy der mich mit seinem blech anglotzt wird es durchaus auch einen positiven effekt haben, denke ich.
    Pizza schmeckt ja immernoch gleich dann und das ist im endeffekt das was zählt
     
  10. #9 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Wichtig beim Denkprozess wäre noch, dass der herkömmliche Pizzakarton ein Feeling vom rustikalen und gemütlichen mitliefert. Wenn man dem Karton farblich ein zu chemisches oder unechtes Klima gibt (z.b. Blau), so könnte das dem Pizza-käufer ein unwohles Gefühl bereiten, weswegen er das nächste mal vllt. wo anders Pizza bestellt.
     
  11. #10 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    wenn ich mir ne pizza bestelle, die pizza relativ teuer ist und die verpackung gut aussieht, dann habe ich da meine bedenken ... im sinne von "ich bezahle für einen netten pizzakarton"

    für andere auf pizzakartons werben ist irgendwo guerilla, ihr solltet den/die kunden langfristig binden und diese idee vorher gut gut aufbereiten und anschließend präsentieren.
     
  12. #11 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Manche Pizzerien drucken auch Werbung auf die Rechnung bzw auf die Rückseite.
    Das empfinde ich nicht als Spam und ich hab auch nicht gleich das Bedürfnis es wegzuwerfen:lol:

    Die Kartons dagegen wandern in der Regel sofort in den Müll, bevor die mir den Tisch einfetten.
    Hört sich trotzdem nach einer profitablen Idee an, ich wünsch dir Glück damit!
     
  13. #12 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    ich glaub kaum das es gut ankommen wird :D man will essen und nich geworben werden... man guckt es sich aber wird schnell in vergessenheit geraten denk ich ma
     
  14. #13 16. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Hmm. Wichtig wäre zu wissen um welche Branche es sich handelt. Wenn ich an Pizza denke, denk ich an fettes ungesundes Essen, dass man sich mal gönnt wenns schnell gehen soll. Es ist wichtig zu wissen, dass auch solche Assoziationen zu dem Produkt aufkommen können.
    Dann sollte eure Branche mit der "Fast-Food"-Branche schon was zu tun haben. Find Werbung einfach daneben, die mir auf meiner Scheißhausrolle Werbung machen für ein feines Dinner zu dritt ;)

    Meine Meinung. Kann das ganze auch nochmal fachlich korrekt zitieren, wenn ich Lust habe meine alten Marketing Sachen rauszukramen *g

    Edit// Ok, hab erst beim deinem zweiten Post gemerkt, dass eure Geschäftsidee wohl ist, Werbepartner für Pizzakartons zu finden. Lieg ich eigentlich richtig, dass es nur noch eine Firma gibt, die Pizzakartons herstellt (national)?
     
  15. #14 17. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Finds ne gute Idee ;)
    Ob ich jetzt den PizzaLaden auf dem Karton sehe, wo ich sowieso schon die TelefonNr. und alles habe oder ne Firma, die mich ggf. ansprechen könnte, finde ich es durchaus in Ordnung....

    Vorallendingen in GroßStädten bestellen sich Mitarbeiter öfters ne Pizza direkt ins Büro...
    Vorallendingen im Winter!

    Whatever, machts halt einfach mal 2 - 3 Monate auf Probe und dann seht ihr ja das FeedBack ;)

    so long
    pampers
     
  16. #15 17. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    An sich schon eine gute Idee.
    Aber kommt dann auf die Werbung an, müsste dann auch irgendwas mit dem Thema Lebensmittel oder so zu tun haben.
    Ich bestell mir was zu Essen und wenn ich da Autowerbung auf der Pizzaschachtel habe, fänd ich das ein wenig komisch.
    z.B. Werbung aus nem Supermarkt in der Nähe oder sowat, kA^^
     
  17. #16 18. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    ...das hört sich ya eig von euch aus gar nicht schlecht an....naya hab jetz erst mal urlaub un die sache wird dann erstmal auf nächstes jahr verschoben un dann im 1. quartal dann wahrscheinlich gestartet...ich halt euch auf jeden fall auf den laufenden ;) ...vll habt ihr ya auch noch ne idee dazu?! un vll seht ihr ya bald ein bisschen werbung bei der nächsten pizzabestellung :D


    Also wir hätten da so ein zwei verpackungsfirmen die wir schon angesprochen haben die würden uns das machen ;)
     
  18. #17 22. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Hi,

    ich finde die Idee spitze. Ich würd' es allerdings im Karton (Deckel von Innen) machen, so dass der Überraschungseffekt größer ist. Dann natürlich noch ne Prise Witz und schon kann das gut ankommen. Kann mir vorstellen, dass sowas noch Coca-Cola interessieren würde :)
     
  19. #18 29. Dezember 2009
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Also kleine Pizza firmen vllt mit mit mind 2 Filialien sind noch die, die sowas machen würden und sich das leisten können um mehr Kundenranzuholen
    also müsstest du schon an größere pizzaläden ran aber die idee ansich ist relativ gut und würde auch gut ankommen bei einigen Kunden. Bei mir z.b. JA^^ Weil ich es bevorzuge Bilderliche Kartongs zu bekommen, da merk ich dann, dieser Pizzaladen macht sich mühe und ist kein 0815 laden.

    sollte aber nicht zu extrem sein, eher schlicht und einfach ansprechend dann ist immer alles fabelhaft :D
     
  20. #19 20. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Eine Frage:

    Inwiefern glaubt ihr denn das die Firmen bzw. Kunden zu euch kommen und das bei euch Drucken lassen und nicht direkt bei z.B. der Firma die das bedruckt? Ausserdem würde ich erstmal ne kleine Kosten-Leistungsrechnung machen bevor man die Idee umsetzt. So über dem Daumen gepeilt würde ich das zwar für ne recht nette Idee halten aber die Pizza-Lieferanten wollen bestimmt auch nen batzen Geld dafür sehen. Wüsste nicht genau wie ich die Kosten im Gegensatz zu den Erlösen kalkulieren würde?!
     
  21. #20 21. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    ich finde die idee an sich gut. Nur leider kommen da nur sehr wenige Firmen in Frage:

    Hauptsächlich:
    Kinos
    Bars
    Clubs
    DVD-Verleihs
    alles andere was Jugendliche anspricht


    In Verbindung mit Gutscheinen / Preisnachlass für den jeweligen Club, DvD-Verleih, etc. sicher eine sehr gute Sache
     
  22. #21 21. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Problem wird eher das richtige KLientel anzusprechen. Solltet euch vorher informieren, wie viel Jugendliche kommen, viele Ausländer (werbung in anderen sprachen), etc.

    Hab bisher sowas nur einmal gesehen, fand ich schon nice.
     
  23. #22 21. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    nich lang schnacken , macht damit werbung. Ist ne originelle Idee und wird wahrscheinlich gut ankommen bei euren Klienten. Für Tv-Sender zB und andere Entertainer fänd ich es optimal, wie ich auf eurer Seite schon gesehen habe. Sollte aber auch zeitgemäß und modern aussehen, nicht wie der Dönerbudenpreistafel-kitsch. Bestenfalls macht ihr Werbung drauf bzw nen Werbespruch, die/der was mit Pizza zu tun hat. (zB eure Vodafone Box mit dem Käse labern Spruch) :)

    Gutscheine, die man dann ausschneiden kann, gehen sowieso immer!

    Good Luck
     
  24. #23 21. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    ich denke dass es nicht so lecker wäre, wenn die tinte auf die heiße pizza tropft ^^
     
  25. #24 21. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    Wer guckt sich das an?
    Also, wenn bei mir eine Pizza ankommt, klapp ich den Deckel auf und fang an zu essen. Und dann? Wo ist die Werbung? Die sieht man nicht mehr. Die Pizza werden die meisten wohl entweder auf dem Teller servieren (Karton kommt weg), vorm Fernseher essen (Aufmerksamkeit dem Fernseher gewidmet) oder vorm PC (gleiches wie beim Fernseher). Danach kommt der Karton in den Müll, da werd ich keine Sekunde damit vergeuden, mir dort Werbung anzuschauen.
    Allerhöchstens sie interessiert mich, aber da kommt mein nächster Zweifel: Woher wollt ihr wissen, ob ihr die Leute richtig erreicht? Wenn bei ner Pizzeria bestellt wird, dann verstehen häufig die Leute am Telefon sowieso schon schlecht, was man will, obwohl das ihr Geschäft ist und da werden sie wohl noch kaum sagen: Hey, diesmal hat ein erwachsenes Ehepaar angerufen, also schick ihnen lieber den Karton xy (der sie eher anspricht).
    Ich verstehe nicht die Begeisterung, die hier kommt. Ich glaube, die meisten stellen sich nicht selber vor, wie sie eine Pizza bestellen und Werbung bekommen. Ich halte es für keine gute Idee, die zudem auch nicht modern ist. Das ist das gleiche wie x-beliebige Werbung an Bussen, Bushaltestellen, Plakaten, im Fernsehen, im Radio usw.
     
  26. #25 21. Januar 2010
    AW: Werbung mit Pizzakartons

    find ich gut, allerdings sollte dann die pizza weniger kosten da der pizzabäcker ja werbeeinnahmen bekommt und dadurch sollte auch der endverbraucher profitieren .. eine win - win situation --> kunde zahlt weniger ; verkäufer macht etwas plus damit
    die Werbung würde ich auf den karton direkt unter die pizza drucken, da schaut man zwangsläufig drauf wenn man die pizza aufisst , anders ists wenn mans aufn deckel druckt, der wird einfach nur weggeklappt und werbung ist verschwunden

    die frage ist nur wieviel verdient man tatsächlich mehr durch diese werbung ?
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce