Werde ich mal dick?

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von Kelvin07, 30. Dezember 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Dezember 2006
    Hallo RR´ler

    In Deutschland gilt mittlerweile jeder dritte Erwachsene als zu dick. Mit den Jahren legen viele Menschen oft proportional um die Hüften zu. Doch der im Alter häufige Fettansatz ist keineswegs Schicksal. Viele Faktoren können die Gewichtszunahme beeinflussen: Nahrungsangebot, Essverhalten, Erziehung und körperliche Aktivität spielen ebenso eine Rolle wie erbliche Faktoren.


    Was sagt ihr dazu?

    Mfg kelvin
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    hi ich denke mal die genetischen Veranlagen spielen ne große Rolle. Wenn man da vorbelastet ist sollte man schon auf seine ernährung achten und vieleicht 1-2 mal die woche Sport treiben.Laufen gehn oder so.Das sollte etwas vorbeu´gen vor dem dick werden.

    Silverpolo
     
  4. #3 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    Das ist mir bewusst! Ich habe jetzt schon 3 - 4 Wochen kein Sport mehr getrieben und da merke ich auch schon das sich was an meinem Bauch tut!

    Deswegen denke ich ist das klar wenn erwachsen kein Sport treiben das sie dann dicker werden!

    Da hilft dann nur eins Gesunde ernährung!

    Mfg.

    Hanuta
     
  5. #4 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    1. Ein bis zwei mal die Woche Sport ist zu wenig, denn man muss regelmäßig und mindestens 2x die Woche Sport treiben um einen Effekt zu erhalten.
    2. Das mit genetisch Veranlagt ist sehr sehr selten, da ist meist eine falsche Ernährung und kein oder einfach zu wenig oder unregelmäßiger Sport schuld. Die meisten Leute die ihre Genetik dafür verantwortlich machen sind einfach nur faul und wollen das nicht einsehen. :rolleyes:

    mfg eYz
     
  6. #5 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    Die richtige Ernährung ist ja mal der Grundstein. Das reicht bei manchen Menschen, denke ich, völlig aus. Aber viele müssen zusätzlich noch 2, 3mal die Woche Sport treiben, um in Form zu bleiben... is ja eigentlich schon ein bisschen unfair :tongue: Aber ich seh es ja an meinen Großeltern.... die sind auch nicht mehr gerade jung, aber noch top fit...
     
  7. #6 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    stimme völlig zu!
    die sind wirklich meistens nur zu faul und suchen ne ausrede!

    Aber ich hab ein ganz anderes Problem, wenn es um gewicht geht!

    Bin ca. 185 groß, fast 18 und wiege nur 60 kg.
    nur, es is net, das ich zuwenig essen würde, oder so, oder zu gesund.
    will ma behaupten das ich net sehr ungesundes zeug andauernt esse, aber für mich is es voll schwer zu zu nehmen, glaub ich bewege mich noch zuviel!
    im schulsport mache ich ordentlich mit, das die schweißperlen kommen, aber das war es dann auch am sport, den rest bewege ich mich halt nur viel, könnte sein das ich Hyperaktiv bin, aber das weiß ich net so genau, das meinten aber schon ma welche zu mir!

    hat jemand einen tip, was ich essen muss, damit ich zunehme?
    probiere es mom. mit jeder menge süßem!
    is ja weihnachten, aber es will und will net ansetzen!

    Brauche hilfe!
    hab weder Bulimie oder Magersucht, finde mich aber zu dünn!
    was ja auch der BMI bestätigt!
     
  8. #7 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    Das ist echt zu wenig für dein alter und deiner Grösse :S Aber ich denke das kommt dan mit der Zeit noch das Gewicht. Ich bin ca. auch so gross wiege aber 72kg und finde das zu wenig für mich.:(

    Wen das Essen nichts bringt würde ich es mal mit Krafttraining probieren. Gewichte heben dan wachsen deine Muskeln und dann hast du auch mehr auf der Waage:D
     
  9. #8 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    ja genau, dieses thema wollte ich jetzt sowieso eben ansprechen.

    es gibt verschiedene leute. die einen nehmen so schnell zu, das sie jede verpackung zweimal durchlesen müssen, wieviel fett in dem lebensmittel ist, die auch noch viel sport machen. und andere wie zb. ich. essen sehr viel fettes zeug und machen gar keinen sport, und nehmen einfach nicht zu. ich denk mal das liegt bei manchen leuten einfach in den genen.

    ich bin auch 186 und wiege 72 kilo.
    ich finde das ist nicht zu wenig. das ist ideall !!!
     
  10. #9 30. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    Ich habe eben genau die gleichen Masse wie du, ich weiss das das Ideal ist nach dem BMI es sieht aber trotzdem zu dünn aus und jeder sagt das auch, und für mich ist es noch wichtigermehr gewicht zu haben, weil ich nebenbei Krafttraining mache.
     
  11. #10 31. Dezember 2006
    AW: Werde ich mal dick?

    Hi ich denke mal wenn du dich sehr gut ernährst ,viel sport machst und fit bleibst wirste nicht so schnell dick.

    mfg
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Werde dick
  1. Antworten:
    115
    Aufrufe:
    7.701
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    329
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    708
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    771
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.167