Wichtig!windoof Spinnt Beim Start

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Alikebab, 17. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Mai 2006
    Moin erstmal

    joah wollt meinem PC mal wat gutes tun und hab den mal ne nacht ausgelassen..so nun komm ich gerade ausser schule nachhause und wat is...geht fährt nicht richtig hoch...das ganze sieht so aus:

    zunächst läuft alles normal alles wird angezeigt etc doch an dem punkt wo ich dann den benutzer auswählen muss geht der bildschirm auf stand-by ????????
    grafikkarte kanns ja nicht sein...der zeigt ja am anfang alles an
    mainboard isses auch nicht, ich kann noch ins Bios rein..

    jedenfalls wär ich für hilfe echt dankbar leute
    jeder gute tipp is auf jeden ne 10ner werd!
    mfg René
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Mai 2006
    schonmal im abgesicherten Modus ausprobiert ?
     
  4. #3 17. Mai 2006
    jope dann läd der...und läd...und nach 15 min war er immernovh am laden^^
    also damit komm ich nicht weiter...trotzdem bekommste ne 10
     
  5. #4 17. Mai 2006
    hmmm also bei mir lags damals an der grafikkarte, die hat sich überhitzt aber das kann ja bei dir nicht zutreffen... hast du vielleicht irgendwelche komponenten gewechselt oder angeschlossen?
     
  6. #5 17. Mai 2006
    neenee...dat einzige was ich gemacht hab...mal nicht die nacht lang was downgeloaded sondern dem rechner mal ne pause gegönnt...mehr nicht...nach dem ausmachen ging er nicht mehr an...das wars
     
  7. #6 18. Mai 2006
    Was heißt denn "Standby", kannst Du den Monitor denn wieder anschalten und wie gewohnt mit XP arbeiten oder ist der dann GANZ aus?
    Aus meiner Erfahrung weiß ich, wenn beim starten der Monitor nicht anspringt, kann der Arbeitsspeicher defekt sein.
    Manche Grafikkarten haben einen zusätzlichen Stromanschluß, wenn da kein Stromstecker steckt, dann machen Monitore auch stress. Vielleicht hat sich ja der Stromstecker von der GraKa gelöst.

    Bitte überprüfe mal, ob der Stromstecker vom Monitor richtig steckt, lol , das hat ich nämlich auch schon ;)
     
  8. #7 20. Mai 2006
    das war eine sehr sinnlose antwort finde aber aber ne 10ner bekommste trotzdem fürs nachdenken^^
     
  9. #8 20. Mai 2006
    Es kann wirklich sein, dass deine Graka kaputt ist. Sowas geht manchmal von jetzt auf gleich und sobald sie unter last arbeiten müsste, bringt das Ding dann kein Bild mehr. Alternativ maybe die Festplatte? Wenn auch abgesicherter nich geht :| Besorg dir mal WinERD Commander und schalt den Autoreboot aus, evt macht er ja nen autoshutdown und es stimmt was nicht mitm Neustart. Dann schau, ob du nen BlueScreen bekommst.

    greetz
     
  10. #9 20. Mai 2006
    Ich würd auch mal Stark auf Graka tippen, hast du vieleicht die Auflösung verstellt (also zu hoch) oder die Herzzahl?
    Was du mal machen könntest ist: Bau die Graka einfach stumpf aus und setzt ne andere rein, außer du hast ne möglichkeit sie vorher zu deinstallieren. Wenn du deine Graka draußen hast dann bau ne andere ein und fahr den PC hoch. Vieleicht hast du ja glück und er installiert einen Windows Standardtreiber. Dann kannst du dir noch das Tool Driver Cleaner laden und damit alle Treiberreste von deine alten Graka entfernen. Hast du das alles gemacht dann bau deine Graka wieder ein und probier sie aus.

    Wünsch dir viel glück bei der aktion :)
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...