Wie brenne ich eine RATDVD?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von Sn00pmasta, 7. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2006
    HI,
    ich hab ein problem!
    hab ein Film der 814 mb groß ist als RATDVD!
    wie kann ich den auf ein 700 mb rohling brennen?!

    mfg sn00p
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. August 2006
    Ich würde mal sagen garnicht... vielleicht auf nen 800 MB Rohling aber nicht auf 700 MB außer dupackst es vorher mit WinRar o.ä. so gut das es auf 700 MB schrumpft...
     
  4. #3 7. August 2006
    Um den Film anschaun zu koennen, musste ihn erstma wieder ins "normale" DVD-Format zurück-konvertieren. Jedoch passt er dann nich mehr auf einen CD-Rohling.

    MfG
    Flofl
     
  5. #4 7. August 2006
    als erstes muss man sagen, dass eine RATDVD mit 800 MB kompletter müll ist... dass dient nicht den sinn und zweck einer RATDVD ;)


    du kannst eine RATDVD zwar als daten-cd brennen, aber es wird kein dvd player abspielen, sondern nur dein pc mit dem dazugehörigen player....

    möglichkeit: Du wandelst das format zu einer .vob-datei, konverter findest du via google...

    mit der .vob datei kannste eine dvd-cd erstellen und dann aufm dvd player abspielen... du könntest auch aus der .vob eine (m)vcd/divx/xvid draus machen, was sich aber bei 800 MB nicht lohnt...

    sprich: Hau die datei in den müll, kannste eh nicht gebrauchen, denn nach dem konvertieren haste bildquali verlust und macht nur unnötig arbeit :O


    :D ;)
     
  6. #5 7. August 2006
    ok thx an alle
    habt alle ein 10ner bekommen!

    mfg sn00p
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...