wie bricht ein auto aus?

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von jason, 28. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. November 2005
    sry jungs ich kenn mich damit einfach nich aus is irgendwie nicht mein bereich.

    wie bricht ein auto in der kurve aus mit heck sowie front antrieb und so. wenn man geschwindigkeit dazu gibt oder bremst????

    pls help
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. November 2005
    Da macht wohl jemand Fahrschulbögen ;)

    Also normalerweise wenn man in der Kurve gas gibt. Bin mir aber nicht 100% sicher ;)

    MFG
     
  4. #3 28. November 2005
    jo was muss das muss, aber mich interessierts jetzt einfach hab erst neujahr wieder fahrschule, weil ich nächste woche in urlaub fahr und der fahrlehrer dann danach weg is
     
  5. #4 28. November 2005
    Hi,

    also kommt drauf an. Bei Heckantrieb ganz klar wenn du Gas gibst. Ein Auto mit Vorderradantrieb bricht mit dem Heck nicht so leicht aus. Da hat man eher das Problem des Untersteuerns (Wagen schiebt über die Vorderräder).
    Wenn man allerdings Schnee hat wie jetzt gerade, kann auch bei einem Auto mit Vorderradantrieb das Heck ausbrechen wenn man zu schnell in ne Kurve fährt und es dort glatt ist. Algemein kann man sagen, dass Heck bricht immer dann aus, wenn die Reifen keine Haftung mehr zum Boden haben und somit den Wagen nicht mehr in der Spur halten können. Das kann wie gesagt am plötzlichen Gas geben oder einfach an zu hoher Geschwindigkeit liegen. Auch plötzliches Bremsen in der Kurve kann auch das Heck ausbrechen lassen.

    Mfg
    Sinus2K
     
  6. #5 28. November 2005
    Vollkommen richtig. Hinzufügen kann man noch, das gerade jetzt bei Schnee es schon reicht, in der kurve vom Gas zu gehen. Ich meine, das heißt Lastwechsel.
    Generell kann man aber nicht sagen, das es am Heck oder Frontantrieb liegt. Je nach abstimmung des Fahrwerks, kann man auch einen Fronttriebler auf Trockener Straße ÜBERsteuern lassen (Heck bricht aus), genauso kann ein Hecktriebler so abgestimmt sein, das es über die vorderräder schiebt.
    Gerade jetzt im schnee bricht bei meinem Golf III oft das Heck aus. Kann es aber gut wieder einfangen, und bißchen Spass macht es auch :)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...