wie hornaut an füßen entfernen?

Dieses Thema im Forum "Alltagsprobleme" wurde erstellt von Michi, 14. Februar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Februar 2007
    wie entfernt man am besten hornhaut an den füßen? google und frag-mutti.de haben nich wirklich geholfen. danke für eure tips!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    - gibt doch solche bürsten, mit denen man hornhaut und sowas wegmachen kann..

    - gibt spezielle cremes für die füße..benutz meine mama auch immer^^
     
  4. #3 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    hi

    ich hab mal gegoogelt und bin auf einen stein namens bimsstein gekommen oder so ähnlich.

    der is weiß und damit kannste die haut abscharben is auch net teuer so wie irgendwelche cremes.

    ich hoffe ich konte helfen

    mfg popokopf
     
  5. #4 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    n bimstein hab ich schon benutzt, hilft nich wirklich!
     
  6. #5 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    ich denke du bist am tag mehrere stunden auf den füßen ode rmachst sport das die füße belastet !

    mache ich auch und bei mi bildet sich auch hornhaut.. dagegen gibt so steine wie oben genannt bimssteine doch die sind nich so effektiv.. das selbe gibt als metall.. wurde nachgebaut.. da funktionniert wie ein reibegerät... du musst heißt duschen oder deine haut einweichen in warmen wasser.. dann dieses gerät benutzen.. das scherbt deine haut ab dannach haste wieder weiche füße ;) dich dannach noch mit bodylotion eincremen!

    funktioniert bei mir super ;)
     
  7. #6 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    Nein Bimstein ist :poop: und nehm schon garnicht diese Hornhauthobel die machen alls nurnoch schlimmer. Ich trage in letzer zeit und gerne viel Stiefel und ich benutze immer Die Hornhautfeile von Scholl. Immer vorm Duschengehen die Hornhaut wegfeilen dann duschen und nachher über geschmeidige Füße freuen. Also mir hilfts, hoffe dir auch

    ( http://images.ciao.com/ide/images/products/normal/564/Scholl_Hornhaut_Feile__2318564.jpg )

    Gruß Aequitas
     
  8. #7 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    ich hab noch was gefunden, was auch net teuer is.

    mehrmals täglich die füße in kamilenbad aufweichen und nach zwei tagen kann man des einfach wegmachen.

    mfg popokopf
     
  9. #8 14. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    Ich glaube auch das es durch reibungen entsteht - beim sport etc.

    Warum vertraut ihr diesen Pflegemitteln,
    versuch es einfach wie der Vorposter gesagt hat
    mit warmen - heißen wasser.

    Achja achte beim sport darauf, dass die Schuhe nicht zu eng sind
    und es erst garnicht zu reibungen kommt :)
     
  10. #9 15. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    "hornhautentferner" nennt sich sonnen tolles ding ... musse nur höllisch mit aufpassen, den die dinger sind scharf ;) wo du die herbekommst ... frag am besten ma inner aphoteke oder beim arzt nach.

    MfG
    SHiDO
     
  11. #10 15. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    öhm was hast den gegen deine hornhaut... ich sag dir wenn du die wegmachst, duts :poop:n weh beim laufen...
    mein dad lag 5 monate im krankenhaus, danach konnte er kaum laufen weil er keine hornhaut mehr hatte... war halt ganz neues fleisch...

    aber sonst son bimsstein oder einfach mal zum hautarzt gehen... ich denke der wirds wissen ;)
     
  12. #11 15. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    Ich habe so ein Mittel mal auf einem der berüchtigten Homeshopping-Sender in aktion gesehen und es funktioniert tatsächlich. Die Hornhaut wird ganz schwammig und "glibberig" und danach kannst du sie mit einem stumpfen (!!!) Gegenstand z.B. einem Messerrücken abschaben (aber nicht das gute Tafelsilber nehmen, wäre etwas ekelig^^).

    Finden kannst du das ganze *HIER*, es ist diese "Balsan Lotion" für 14,99€.

    Ausprobiert habe ich das noch nicht, aber wenn es gut ist sag bescheid ;)

    Von diesem Methoden mit der Hornhautraspel, dem Hornhauthobel (der auf einer Rasierklinge basiert) oder dem abschreckenden Vorschlag von zivi1301 mit der Nagelschere kann ich dir nur abraten. Die Hornhaut wird dadurch nur noch mehr und wenn du dir dabei die "normale" Haut verletzt wird es auch noch sehr schmerzhaft.

    Gruß

    wuwa
     
  13. #12 16. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    Höhrt sich aber extrem wiederlich an :D oh mein Gott aber wirklich , keien Raspel oder Obel. gib mal irgendwann n feetback was und wies Funktioniert hat.
     
  14. #13 17. Februar 2007
    AW: wie hornaut an füßen entfernen?

    Was für ne Frage =D
    Natürlich großzügig abschneiden. Was denn sonst? Nagelschere oder Kattamesser her und ab dafür!
    Nein, mal im Ernst, da gibts doch extra solche Feilen für, etwa so, wie ne Nagelfeile halt. Nur etwas größer und vor allem von anderer Beschaffenheit.

    Echt erstaunlich, mit was für Problemen die Leute ins Internet kommen. Man verlangt mittlerweile ja schon, im Internet geheilt zuw erden, anstatt zum Arzt zu gehen. Manche Leute wissen ja nichtmal, wie man eine Aspirintablette zu sich nimmt. Das wird noch ein böses Ende haben.
     
  15. #14 17. Februar 2007
    AW: wie abgestorbene haut an füßen entfernen?

    Kernseifefußbad, nach gut 20min in heissem wasser, kannst du das Zeug eigentloich schon abziehen bzw. leichter mit den Bürsten entfernen.
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - hornaut füßen entfernen
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    631
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    312
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    15.181
  4. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    3.395
  5. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    2.350