Wie kann ich DVD-Video in DivX-Video umwandeln?

Dieses Thema im Forum "Rippen & Konvertieren" wurde erstellt von DAX, 10. Januar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2006
    Ich habe eine DVD in 1:1-Qualität eingelesen.

    Jetzt möchte ich aus den DVD-Dateien eine AVI-Datei mit DivX-Komprimierung erstellen und auf eine Größe bringen, dass ich diese entweder auf eine normale CD oder eine DVD mit 4,5 GB bringe.

    Wie muss ich vorgehen bzw. welche Software brauche ich dazu?

    Danke schonmal für eure Hilfe!
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2006
    Ich mache das immer mit DVDx, das ist aber nicht so anfängerfreundlich.
    Gibt aber auch "One-Click" Lösungen so wie Divxtodvd, das ist wohl eher was für Anfänger, da man nicht soo viel einstellen muss. Vielleicht geht es auch mit Dr. DivX, glaube aber eher nicht.
     
  4. #3 10. Januar 2006
    ich hab immer das prog. audio gordian knot benutzt

    hier
    kannst du es downloaden über eine bewertung würd ich mich freuen
     
  5. #4 10. Januar 2006
    Ich benutze " Davideo 4 Professional " dafür...

    Mfg
    Ic3m4n
     
  6. #5 10. Januar 2006
    Wiso willst du eine DVD in DivX rippen um es auf eine DVD mit 4.5 GB zu brennen.
    Eine DVD auf 4,5GB zu rippen macht doch schon CloneDVD oder Shrink.
    Wenn du das DIvX auf 700 MB bringen willst nimm Gordian Knot.
    Das richtige Gordian Knot und nicht Auto Gordian Knot (AGK).
    Auto Gordian Knot geht für den Anfänger zwar einfacher aber mit dem normalen bekommst du bessere Qualli hin.
    Im Internet gibt es genug Tutorialös dazu, so das du Gordian Knot nur einmal einstellen musst und dann immer wieder verwenden kannst.

    Cu
    Melt0R
     
  7. #6 11. Januar 2006
    Hi meltor, möchte es in DivX umwandeln, weil mir die Quali, wenn ich es mit DVD-Shrink auf 4,5 GB rippe noch zu schlecht ist.

    Danke für eure Antworten, ich werds erst mal mit Davideo 4 Professional probieren, mal schauen obs so funktioniert, wie ich mir das vorstelle.
     
  8. #7 11. Januar 2006
    dir ist die qualli mit DVDFShrink auf 4,5 GB gerippt zu schlecht?? zu der Master Disc merkst du so gut wie keinen unterschied wenn du z.B. die Extras und englische sprache weglässt, die brauch man eh nicht.

    und xvid hat lang nicht die qualli wie ne fast 100% Bildqualli wie die Master Disc wenn man es mit DVD Shrink rippt auf 4,5 GB
     
  9. #8 11. Januar 2006
    Letztens hab ich auch eine andere DVD mit DVDShrink mit 100 % qualität auf eine 4,5 GB DVD bekommen. Doch dieses Mal ist der Film länger. Wenn ich nur den Hauptfilm auswähle, mit nur deutscher Sprachspur und ohne Untertitel, wird die Qualität nur knapp über 50 % erhalten bleiben und dieses Ergebnis hat mich nicht überzeugt.

    Wie gesagt werd mal mit DaVideo probieren.

    Trotzdem danke!
     
  10. #9 11. Januar 2006
    Benutze dazu immer das in Nero integrierte Tool "Nero Recode". Bin mit der Qualität mehr als zufrieden. Hatte damals viele andere Tools wie CloneDVD und DVD-Shrink etc. getestet, aber an die Quali von Nero-Recode kommt da nichts auch nur annähernd dran.
     
  11. #10 15. Januar 2006
    Leider kann das spezielle Nero-Format kaum ein DVD-Player abspielen.
     
  12. #11 15. Januar 2006
    versuchs mal mit clone dvd oder Davideo 4 mit denen könnts zwar ein bischen dauern bis es fertig ist aber es geht sehr gut
     
  13. #12 23. Januar 2006
    Also von DVD Dateien in AVI bzw. in DivX umwandeln !http://n-o-x.org/images/ybb_lonely/smilies/confused.gif
    verwirrt

    Ich habe erstens DVD Shrink 3.2 genommem ( im Netz gefunden Deutsch )
    DVD rein bei mir war das Voyager Season 5 ( eine von 7 ) umwandeln Ordner gehabt AUDIO_TS / VIDEO_TS ( Größe ca. 1570 MB ) !!

    So was jetzt, möchte gern in DivX konvertieren (also kleiner machen ) !

    Viele Progs gefunden alle prima , so nach dem Motto bitte einlesen ca 15 Stunden umwandeln und dann den Ton noch anpassen bzw. einfügen !! Wie Hermann van Veen schon gesungen hat Wir haben keine Zeit Keine Zeit keine Zeit..........

    is gut ne

    geht also gar nich muß schneller gehen !??

    was machen

    weiter gesucht !

    Brennprogramm suchen aber welches ,( speziel für diesen Fall ) Denn Nero 7 haben wir ja schon.
    http://n-o-x.org/images/ybb_lonely/smilies/biggrin.gif
    großes Grinsen
    Tara, gefunden WiOnCD 8 Pro Prog installiert auf Disk Copier gegangen Video_TS unter Film hinzufügen gegangen Format DivX eingegeben ,speichern unter ( ein Ordner den Du vorher angelegt hast ) und Los gings 15 Stunden ,nee nee Echtzeit in diesem Fall 44 Minuten und fertig ! Ach so Größe noch Intressant von 1540MB auf 710 MB !!

    Allen Unkenrufen zum Trotz ! Ich habe WinOnCD 8 installiert allerdings nur das was ich brauche zum Rippen bzw. zum Umwandeln und zwar neben Nero 7 bei mir gab es keine Probleme !

    Backup machen und einfach mal probieren
    Greetz an alle QWER






    .
     
  14. #13 23. Januar 2006
    DivX 6 Codec installieren und mit MPEG Mediator (Freeware) umwandeln. Geht ganz easy.

    Greets
     
  15. #14 23. Januar 2006
    Ich habe immer DVDx genommen, funktionierte gut und man hatte am Ende immer ne sehr gute Qualität. Kann es nur empfehlen, allerdings muss ich dazu sagen, dass ich es ohne Hilfe nich geschafft hätte.
    Also nix für Anfänger... 8)
     
  16. #15 24. Januar 2006
    ich benutze Davideo 4!
    bin voll zufrieden damit!
    grade uppe ich einen von den ripps wenn du willst meldest dich bei mir kannst ihn haben! wenns dir gefällt erklär ich dir wie ichs gemacht habe!
    der film is grademal 590mb groß! aber HAMMER qually!

    greetz flojo15
     

  17. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...