Wie kann ich ein Photo an eine Kugel / an einen Ball anpassen ?

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von xilin, 23. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Mai 2006
    Hi

    ich habe folgende frage:

    wenn ich mir z.b. bei google einfach einen fussball als photo hole, diesen öffne ich dann mit PS .

    so nun habe ich ein spezielles bild von mir oder sonstwem, das möchte ich jetzt an den ball "anpassen" d.h. das bild ist nun auch ne kugel.....

    also praktisch die hülle des balls. wie kann man das mit PS machen ?


    wäre echt nett, wen ihr mir helfen könntet ...

    MfG
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Mai 2006
    verstehe nicht ganz was du meinst....also als ausgangounkt hast du den Richtigen Ball von google z.b.
    dann haste etwas gefunden um den Ball zu modeln, sprich zu Motzen`?

    das kannst du entweder mit der ebenenmaske machen (bei ebenen Münü) und damit rumspielen...
    oder mit den ebenen an sich, also Differenz, Luminanz ect......
     
  4. #3 23. Mai 2006
    möchtest du das an allen seiten dann wäre es ja ein 3d objekt also müsstest du es mit cinema 4d etc. machen und dein photo als textur nehmen wenn du es nicht also 3d objekt haben willst kannst du es so machen wie es semper erklärt hat.
    mfg luck
     
  5. #4 23. Mai 2006
    was mir einfällt:

    filter - verzerrungsfilter - wölben

    könntest es so hinbekommen... ^^

    sag bescheid wenns funkt ;)
     
  6. #5 23. Mai 2006
    velleicht hilfts,

    hier

    bye
     
  7. #6 23. Mai 2006
    joa das ist doch schon mal gar nicht schlecht, vielen dank leute nur es wird irgendwie noch nicht so rund ....

    vieleicht hat ja noch jemand ne idee.

    MfG
     
  8. #7 23. Mai 2006
    also ich habs grad probiert und ganz gut hinbekommen. Habs wie schon jemand erwähnt hat, mit Filter>Wölben (auf 100%) gemacht. Dann nurn das gewölbte ausschneiden und wenn du willst nen Bild von nem Ball drüber legen und überlagern einstellen.
     
  9. #8 23. Mai 2006
    kannst du da dein result eventuell mal hier posten ?

    wäre nett....
     
  10. #9 23. Mai 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    ok, sieht so aus....
    ball5qm.png
    {img-src: //img362.imageshack.us/img362/1348/ball5qm.png}


    is jetz nich sehr gut, aber da bild müsste korrekt verzerrt sein...
     
  11. #10 24. Mai 2006
    das sieht jetzt doof aus weil das bild selber nochmal Gitter hat von sich aus, sieht aus als müsste der ball in den knast *g*

    aber jetzt hab ich noch mehr gepeilt was du meinst ;-)

    wenn du es ohne filter machen willst o.ä. würde ich es einfach so machen:

    nimm das bild das in den ball soll und leg es über den ball ab
    dann transformierste es bisschen mi der perspektive und neigst es usw......bis es dimensionaler rüber kommt!

    dann gehste zum echten ball, nimsmt den zauberstab und makierst alle Punkte im ball die später nicht sichbar sein sollen (also die weissen stellen,nicht die schwarzen)

    dann klickst du auf dein Bild das in den ball soll und drückst entfernen taste,
    schon ist es geschafft :)

    jetzt kannste bischen experimentieren was helligkeit,kontrast, ebenen luminantz usw. angeht
     
  12. #11 24. Mai 2006
    @semper: das sollte auch nicht gut aussehen, ich hab extra nen bild mit einem Gitter rausgesucht, damit man besser die kugelförmige Verzerrung sehen kann.
    Was du da machen willst, kann ich leider nicht komplett nachvollziehen....wieso perspektivisch verzerren, wo es doch nichts mit perspektive zu tun hat? wenn verzerren, dann kugelförmig, eben mit wölben....
    Und die Lösung mit dem Zauberstab klingt mir auch höchst suspekt, wenn man aus dem bild die weißen Stellen des Balles rausschneiden will, geht das viel einfacher...(mit fülloptionen...)
    sinvoll wären evtl. noch beleuchtungseffekte....

    lg
     
  13. #12 24. Mai 2006
    Du kannst mir auch dein Bild geben, dann kann ich dir mal was mit Gimp zaubern, da es dort schon vorinstallierte Skripte dafür gibt, die dann ein Bild als Kugel darstellen. Aber wenn du lieber Photoshop bevorzugst, dann benutze es ruhig weiter.
     
  14. #13 24. Mai 2006
    hab auch ncihts gegen das bild gehabt ;-)
    das mit dem zauberstab sind...lass mich nachdenken wiviele klicks das sind....3 klicks......schon haste das bild im ball....das mit verzerren find ich schon "wichtig" oder.....naja wie mann es nimmt :D
     
  15. #14 25. Mai 2006
    @ bummel: danke fürs angebot, wollte das jedoch nur so allgemein wissen.....

    na ja dann übe ich mich da noch ein wenig, vllt finde ich ja noch was passendes.... :]


    MfG
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - kann Photo Kugel
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    699
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    626
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    956
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    536
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    714