Wie mit Templates arbeiten ?

Dieses Thema im Forum "Webentwicklung" wurde erstellt von MolchMaster, 28. Juli 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. Juli 2006
    Ich habe mit dem Gedanken gespielt mit ein paar Kumels ein CMS zu basteln. nun wollte ich fragen, wie das mit den Templates geht ? Also der User soll ja das CMS an sein Design anpassen können.

    Also dass ich wie beim Wbb Template-Dateien sind, und der Inhalt dur z.Bsp. "$Inhalt" gekennzeichnet ist.

    Wie kann ich dann das Template einbinden und $Inhalt dur meinen Inhalt (aus ner MySql) ersetzen ?
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. Juli 2006
    hehe :)

    ich würd sagen, lernen :p dann weißte wie das geht ;)

    1. es gibt mehrere möglichkeiten

    2. meine variante verrat ich nicht :p


    denn sie ist sehr einfach und ich verwende sie inunseren CMS's :]

    Aber such einfach mal bei Google oder les das PHP Buch weiter ;)

    Dann findeste was passendes ;)

    (Wers sich ganz leicht machen will, macht es mit mysql, wo man die templates online bearbeiten kann)

    aber mysql is lahmer als dateien bei sowas ;)


    mfg

    cydoc
     
  4. #3 29. Juli 2006
    google mal nach der template engine "smarty"...

    sehr zu empfehlen... (die meisten funktionen wirst du nicht zwar nicht brauchen, aber...)
     
  5. #4 29. Juli 2006
    preg_replace im php manual angucken und eifnach die variablen mit sogenannten "delimitern" kennzeichnen.

    z.B. {$foobar} und dann einfach mit preg_replace diesen string mit der variable ersetzten, ne sache von 5min.
     
  6. #5 29. Juli 2006
    da gehts mit ner template engine doch besser ;)
     
  7. #6 29. Juli 2006
    das template engine is aber ien programm..

    du willst mir doch nich sagen, dass man ein eigenes cms mit anderen "cms" baut... das is schwachsinn ^^ ;) bzw fake/betrug wie auhc immer
     
  8. #7 29. Juli 2006
    jo mit smarty's kann man am besten arbeiten ..

    http://smarty.php.net/

    guck dir irgendeine php datei einfach mal an und guck wie es aufgebaut ist, aus der smarty anleitung bin ich nie schlau geworden ... ^^


    @Cydoc du kannst ihm ja ein eigenes smarty "programm" schreiben ;)

    das ist das einfachste und geht am schnellsten ...

    solang er es nicht verkaufen will ...

    außerdem arbeiten sehr viele damit ...
     
  9. #8 29. Juli 2006
    Jop smarty ist aber in bestimmten fällen overloaded, da steckt so viel kram drin den du garnicht brauchst ..
     
  10. #9 29. Juli 2006
    achso, wusste ich nicht ;)

    ich habs immer auf eigenbasis gemacht xD


    nagut, dann is das ja geklärt, sry^^

    mfg

    cydoc
     
  11. #10 29. Juli 2006
    Mh, also ich denke dass man nicht mal eben n CMS baut, da sollte man schon ein bißchen was für können.

    Bau dir zum Beispiel eine einfach Templateklasse die Platzhalter aus HTML Dateien ersetzt.

    Vorgehensweise.

    1. Programmiere einen Konstruktor dem du eine HTML Datei übergibst und speichere den Quellcode der HTML Datei in der Klasse.
    2. Schreibe eine Funktion die immer einen PLatzhalter, im klassengespeicherten HTMLCode ersetzt.
    3. Als letzten Schritt läßt du den modifizierte Quellcode wird.
    Das ist eigentlich das einfachste was du machen kannst, SMARTY ist für dich unter Garantie noch nicht nötig. Denn mit Smarty kannst du zum Beispiel Arrays und so weiter durchlaufen lassen, und du willst im Endeffekt ja nur PHP Code in Dateien einsetzen.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Templates arbeiten
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    429
  2. Flashtemplates bearbeiten

    »The Gr4ndp4 , 4. September 2008 , im Forum: Webentwicklung
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    238
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.849
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    780
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    711