wie nennt man diese art von fotos?!

Dieses Thema im Forum "Grafikdesign und Fotografie" wurde erstellt von kn3cht, 19. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 19. Mai 2006
    hi rr'ler

    wollte mal von euch wissen wie sich diese art von fotos nennt,
    ich möchte mir nämlich beim fotografen so ein bild anfertigen lassen um es in meine wohnung zu hengen,ich weiß nur es sollte ne hohe anzahl von pixeln haben und ca ne auflösung von 2000x3000 um damit arbeiten zu können!!weil bei niedriegeren ist das wohl ne schlechte qualli!
    wisst ihr wo ich so hochauflösende fotos herbek.?aber am besten so welche wie im anhang!
    thx schonmal im voraus ;)
     

  2. Anzeige
  3. #2 19. Mai 2006
    Was isn das? Datenströme? Autos? Sieht aber irgendwie ganz nett aus.
    Möchte auch wissen was das ist, bzw wie sich sowas nennt.

    greetZ
     
  4. #3 19. Mai 2006
    Hochauflösende Bilder kann ich dir besorgen, gibt so ne astro-seite , die haben satellitenbilder mit über 600 BM zum DL^^

    sind locker 6000x4000 usw ;)

    Wie man das nennt.. es gibt ne taktik, aber ich weis nich wie man das nennt
    ich schau mich mal um und wenn ich was finde schreib ichs ;)
     
  5. #4 19. Mai 2006
    Das bild ist ganz einfach mit einer hohen belichtungszeit gemacht!
    Wenn du noch einen normalen, guten fotoapperat mit film hast, bei dem du die belichtungsdauer verstellen kannst, kannst du das ganz einfach selber machen und dann im posterformat entwickeln lassen!
    Bei der belichtungszeit müssteste aber rumexperimentieren. auf jeden fall nachts machen auf ner brücke einer viel befahrenen autobahn.
     
  6. #5 19. Mai 2006
    Das würde mich auch mal interessieren. Wäre cool, wenn du dazu mal etwas genaueres sagen könntest. Von mir aus kannst du auch zu mir in den IRC-Chat kommen und dich direkt mit mir unterhalten oder so.
     
  7. #6 19. Mai 2006
    Das sind Autos, bzw. deren Lichter... das Photo wird in länger als 1er sekunde gemacht... belichtungsdauer einfach hochgestellt, wie oben schon erwähnt...
    das gibts auch mit Sternen, wenn man den Himmel nachts filmt, das sieht auch heiss aus....


    mfg jojo2peter

    PS: hi bummelfleck ^^ <:p
     
  8. #7 19. Mai 2006
    So bilder sind einfach hammer!! Wird mich echt mal interressieren wie man die nennt und ob man die selber mit ner "Noob" kamera machen kann!
    Ich glaube, weil wenn ne kamera zu lange das licht reinlässt wirds nichts mit dem photo, dass die kamera, muss dann glaub ne Pro-Kamera sein, ganz viele Fotos in ganz kurzer zeit macht!! Und dann später man die Fotos wieder übereinander "legen" kann wie verschiedene Ebenen!
    Oder auch so vorzustellen wie z.B. 3 Sekunden Film auf einem Bild! Alle Bilder die in der zeit gemacht wurden einfach übereinander!
    Vorraussetzung ist natürlich dass sich die Posizion der kamera nicht bewegt und auch nichts grosses Passiert in der Zeit!! Somit sind die bilder nur in der nacht zu machen weil es dann mit den roten und weissen Lichtern am betsten rüberkommt und der Effekt gut zu sehen ist!

    Ich hoffe ich konnte meine idee dabei etwas erklären aber bin mir auch nicht so ganz sicher!!

    Wir haben doch hier bestimmt ein paar gute Hobby-Photographen!! :D

    greez klonschaf
     
  9. #8 19. Mai 2006
    Das bild wurde einfach mit einer höheren Bilichtungsdauer gemacht. man sollte aber keine noob-cam nehmen, da da vllt der BIldsensor übersteuert und es dann kagge aussieht

    mfg r90
     
  10. #9 19. Mai 2006
    nene, das is zu aufwändig....
    hab das ma bei Galileo gesehn, das des so mit mehr Belichtung gemacht wird... aber wie willste das mit ner noob cam machen :( ... du kannst auch selbstauslöser einstelllen, un kurz vorm "zünden" wirfste die Kamera hoch... hab ich ma in de nachrichten gesehn^^
     
  11. #10 19. Mai 2006
    ich hab ne geile seite wo man sowas schon findet,danke euch......ich will jetzt nur noch genau wissen wie man das am besten selber macht!?das würde mich interessieren



    HOCHAUFLÖSENDE PIX
     
  12. #11 19. Mai 2006
    haha das ist doch mal ne idee!! Haha direkt mal ausprobieren!!

    aber ich glaube in dem wie da oben ist das doch schon was anderes als nur was verwackeltes! Es muss sich um eine viel längere Zeit handeln!!
     
  13. #12 19. Mai 2006
    also das sind langzeitaufnahmen oder auch stichwort langzeitbelichtung, ich glaube die heißen so.
    kommt auf kamera an:
    1. Einstellung an der Kamere für Belichtungszeit
    2. Einstellung an der Kamera für ISO und Blend sonst wird das Bild weiß/hell was man eventuell am rechner bearbeiten kann
    3. ein stativ, damit die bilder nicht verwackeln

    also ich habe ein kodak dx7630 und mit der geht das.
    bilder kannst du mal auf Photocase - Creative Stock Photography that's good for your eyes. gucken weiß nur nicht ob die für deinen zweck groß genug sind
     
  14. #13 19. Mai 2006
    ahh jetzt wissen wir es!!

    Kann man sich die kamera mal ausleihen?? :D :D

    ich will auch!
    Dann ist man ein Pro wenn man sowas hinbekommt!!

    Aber danke für die Auflösung hast nen 10er bekommen für die Erklärung!!

    greez klonschaf
     
  15. #14 19. Mai 2006
    Von mir haste au n 10er bekommen, thx... denk kann nu closed werden

    *close


    mfg jojo2peter
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - nennt art fotos
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.149
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    948
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.719
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    821
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.491