Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von wangsta90, 1. April 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. April 2007
    Hi RR' ler,

    habe gerade zufällig erfahren, dass ich bei meiner Sapphire X850Pro die versteckten Pixelpipelines per BIOS Flash freischalten kann.

    Habe das unten bei den Kundenmeinungen gelesen:
    Sapphire Radeon X850 Pro ViVo AGP Grafikkarte Full: Amazon.de: Computer & Zubehör


    Kann mir jemand erklären, wie ich das genau mache und wo ich so ein geflashtes BIOS herbekom?


    Für jede hilfreiche Antwort gibts eine BW;)


    EDIT:// Hier mal die zutreffenden Meinungen:




    MfG wangsta90
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    hi,
    Ja bei der X850 Pro VIVO geht es tatsächlich,
    hier findest du alle ntigen Infos:

    http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?t=155724

    Ich hab vor einiger Zeit dasselbe mit dem dem Programm Riva Tuner gemacht. (funktioniert allerdings afaik nur bei NVidia Karten und meiner Gf 6800 LE).

    Der Effekt war eine leichte Leistungssteigerung, allerdings konnte ich sie nicht vollkommen freischalten da einige Pipelines defekt waren und der Hersteller natürlich keinerlei Gewähr für die Tauglichkeit der zugekleisterten Pipes übernimmt.
    Zudem ist die Karte danach beim Betrieb mit 2 Monitoren gefährlich heiss geworden.

    Ob die Pipes funktionieren oder nicht ist also reines Glücksspiel, aber dafür gibt es ja die 14 tägige Rückgabefrist. Vielleicht kaufst du die Karte besser beim Händler um die Ecke.

    Ich hoffe ich konnte dich einigermaßen einnorden. Ansonsten ->GIYF

    mfg
    Stamper
     
  4. #3 2. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    Schonmal danke für deinen Beitrag.
    BW haste dir verdient;)

    In dem Forum wird das immer bloß mit einer Connect3D beschrieben, ich habe aber eine von Sapphire.
    Gibt es da einen Unterschied?

    Habe auch kein Dikettenlaufwerk, kann ich das auch einfach mit einer CD machen?


    Das mit der Rückgabefrist wird bei mir wohl nicht mehr gehen, weil ich das gute Stück schon 1 Jahr habe;)



    Weiß jemand, ob es noch ein neueres BIOS als das von der Seite hier gibt?
    http://www.techpowerup.com/bios/
    Das ist nämlich schon ein gutes Jahr alt.



    MfG wangsta90
     
  5. #4 6. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    Da wurde doch schon alles gesagt.
    hast du eine Vivo? Wenn nicht geht es nicht!
    Hatte auch die Hoffnung auf ne XT mit 16Pipelines zu upgraden, aber hab mich zu spät informiert.
    Die Vivo hätte damals noch weniger gekostet^^
     
  6. #5 6. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    Jo, habe eine VIVO.

    Beachte bitte meinen zweiten Post.
    Da stehen meine Fragen dazu drin.




    MfG wangsta90
     
  7. #6 6. April 2007
  8. #7 7. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    Danke dir schonmal. BW hast du.

    Zu meinem Maiboard:
    Motherboard Name MSI MS-6701 (Medion OEM)


    Bleiben noch zwei Fragen übrig:

    MfG wangsta90
     
  9. #8 7. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    hier zur deiner Frage wegen dem neusten Treiber....

    Downloads - MEDION Deutschland

    geh mal drauf und gib die sachen ein von deine mb und dann müsstest du den neusten bekommen

    Gr33tZ
     
  10. #9 7. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    Hast mich falsch verstanden glaub ich.:p
    Ich such nämlich kein BIOS für mein MoBo, sondern für meine Grafikkarte.
    Das ist ja das Problem...

    Danke trotzdem.

    MfG wangsta90
     
  11. #10 12. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    Kann mir denn niemand diese Fragen beantworten?
     
  12. #11 15. April 2007
    AW: Wie schaltet man Pixelpipelines bei der X850Pro frei?

    lol

    also ich hatte bevor ich meine 6800 ultra hatte auch die X850 pro vivo
    habe auch erfahren das man diese flashen kann was ich auch dann gemacht habe
    zu meinem Bedauern musste ich allerdings feststellen das ich die Karte dann geschoßen habe
    und der Bildschirm schwarz blieb. auch mit einer pci karte konnte die X850 pro leider nicht mehr
    zurückflashen. Da ich die Karte bei einem Onlineshop gekauft habe hab ich das ganze auf Garanti laufen lassen und konnte beim Retoure Schein Neulieferung anhaken und schrieb 6800 ultra hinen hin was auch super geklappt hat^^

    PS: meine X850 pro vivo war von connect 3d

    peace
     
  13. #12 26. Juni 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...