Wie schnell "schreibt" truecrypt

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von Dragonknight, 27. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2009
    hi,

    habe vor meine externe festplatte mit truecrypt zu verschlüsseln.

    welche schreibgeschwindigkeit ist dann noch möglich? ist die schreibgeschwindigkeit dann viel langsamer? kann ich über esata weiterhin mit ~60mbit schreiben?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 27. Februar 2009
    AW: Wie schnell "schreibt" truecrypt


    60mbit auf jeden fall. Wenn du 60megabyte/s meinst, kommt es auf deine Hardware an. Mach doch einfach ein TrueCrypt benchmark. ;-)


    //edit: kommt natuerlich auf das Kryptosystem an..
     
  4. #3 27. Februar 2009
    AW: Wie schnell "schreibt" truecrypt

    normale sata geschwindigkeit, die ich über esata erreiche meine ich jedenfalls ^^ kenne mich mit den bezeichnungen leider nicht so gut aus.

    was ich im endeffekt meine ist: kann ich die esata geschwindigkeit voll ausnutzen, oder begrenzt das gleichzeitige verschlüsseln das ganze.
     
  5. #4 27. Februar 2009
    AW: Wie schnell "schreibt" truecrypt

    Truecrypt laden & öffnen -> Tools -> Benchmark



    closed
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...