Wie sicher ist man wenn man...

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von cradle, 10. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Dezember 2006
    zum beispiel datein runterlädt die einen solche namen haben.

    http://rapidshare.de/files/37009281/Eternal_Oath_-__2002_-_Righteous.rar.html

    da steht ja der komplette name drinne.. sollte man die trotzdem einfach laden oder lieber seinlassen?
    würde mich einfach mal interessieren.
    hoffe das es so einen thread noch nicht gab...
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 10. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    einfahc laden, gibt ja genügend andere leute dies auch tun.... (ich weiss, die argumentation is doof)
     
  4. #3 10. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    Ein Dateiname ansich sagt überhaupt nichts aus!
    Nur wenn du nach dem Download feststellst, dass du plötzlich in dem Besitz Materials bist, was du rechtlich garnicht besitzen darfst, musst du es natürlich wieder löschen!

    Soll heissen. Das Laden solcher Dateien ist nicht mehr oder weniger gefährlich als Dateien mit einem schönen Namen wie "Urlaubsvideos.rar".

    Hier spielen dann wieder die allgemein bekannten Faktoren wie gutes Password etc. mit.
    Aber das gab es nun wirklich schon zu genüge!
     
  5. #4 10. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    ja aber was wenn bei diesen alben oder datein kein passwort drinne ist?^^
     
  6. #5 10. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    was willst du hören?
    Dass das runterladen von Filehostern total sicher ist?
    Ist es nicht!

    Dass FTPs besser sind?
    Sind se nicht!

    Alles birgt Risiken. Und wenn die Polizeit DICH kriegen will, schafft sie das auch!
    Wenn du Angst hast erwischt zu werden, darfst du dir eben nichts runterladen!

    Klingt blöd, wenig hilfreich und einfach so dahergesagt, aber es ist genau so!
     
  7. #6 10. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    mir ist schon klar dass das runterladen egal woher nicht sicher ist. man kann immer irgendwie erwischt werden... es war nur eine frage mehr nicht...
     
  8. #7 10. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    ich fand das aussagekräftig und glaubwürdig. somit ist die frage eh beantwortet oder net?!
     
  9. #8 11. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    glaub mir, wenn die polizei die datei kreigt kriegen sie auch das pw ;)
     
  10. #9 11. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    Nicht unbedingt....
    Wenn das Passwort gut genug ist, also mit sonderzeichen, dann bekommen die das nicht unbedingt raus.
    Also rar datein ohne passwort oder gar ungepackte datein wo es offensichtlich ist würde ich nicht unbedingt laden, man muss es ja nicht provozieren.
     
  11. #10 11. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    Man lädt Files ja aber normal auch nicht hoch um sie verschlüsselt auf irgendnem öffentlichen Hoster zu lagern, sondern damit auch andere damit was anfangen können ;)
    Aber es ist natürlich klar das ne beliebige Zeichenfolge weit sicherer ist als z.B. alc.dl.am :p
     
  12. #11 11. Dezember 2006
    AW: Wie sicher ist man wenn man...

    so, das muss jetzt reichen.
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...