Wie viel darf ich verdienen?

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von RedFlash, 20. Februar 2009 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Februar 2009
    Ich wollte einen Nebenjob auf 400€ Basis an der Araltankstelle machen und jetzt frage ich mich wie viel ich verdienen darf um noch weiter mein Kindergeld+Schülerbafög zu bekommen.
    Ich bekomme 150€ Kindergeld und 145€ Bafög. Weiß jemand wo die Grenze liegt?
    Bitte hier keine Vermutungen anstellen, weil ich ne genaue Angabe brauche.
    Für jede vernünftige Antwort kriegt ihr eine Bewertung als Belohnung
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Februar 2009
  4. #3 20. Februar 2009
    AW: Wie viel darf ich verdienen?

    mit 400€ basis gibts kindergeldtechnisch keine probleme
    bafög weiß ich nicht
     
  5. #4 20. Februar 2009
    AW: Wie viel darf ich verdienen?

    Ich bekomm auch noch mein Kindergeld trotz Ausbildung, also das kann dir nicht gestrichen werden! Von dem BaföG wirst du dann allerdings nicht mehr so viel sehen, soweit ich weiß!
     
  6. #5 20. Februar 2009
    AW: Wie viel darf ich verdienen?

    Mit dem Kindergeld gibts nur Probleme wenn du im Jahr über 7000€ (?) oder sowas um den Dreh verdienst. Dann musst du was zurückzahlen, aber damit wirst du keine Probleme bekommen. Ging mir mal so...is recht ärgerlich, wenn man was zurückzahlen muss.

    Bei BaföG ist ja immer abhängig, also ruf am besten mal bei der geposteten Hotline an.
     
  7. #6 20. Februar 2009
    AW: Wie viel darf ich verdienen?

    7664€ um genau zu sein
    und 7664€ : 12 Monate = 638,67 €/Monat die du verdienen darfst um weiter Kindergeld zu bekommen

    brutto versteht sich, da dies auch die grenze ist ab der man Steuern zahlen muss
     
  8. #7 20. Februar 2009

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...