Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von tekilla, 21. Dezember 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2006
    In Regensburg hat die Polizei zwei Babyleichen entdeckt. Die toten Zwillinge lagen im Garten eines Wohnhauses, wie die Polizei am Donnerstag mitteilte. Die Kinder sollen nach unzureichender Versorgung durch ihre Eltern ums Leben gekommen sein. Die 30 Jahre alte Mutter und ihr inzwischen getrennt lebender 36 Jahre alter Ehemann wurden festgenommen, nach der Vernehmung aber wieder freigelassen. Laut Polizei haben sie gestanden, die Kinder nach deren Tod im Garten des Reihenhauses vergraben zu haben.

    Kein Haftbefehl
    In dem Haus hatten die 30-Jährige und ihr Mann früher gemeinsam gewohnt, heute lebt nur noch der Mann dort. Der 36-Jährige hat nach bisherigen Ermittlungen die toten Kinder begraben. Die Polizei wollte zunächst keine weiteren Angaben über den Inhalt der Vernehmungen des Paares machen. Ein Haftbefehl wurde von der Staatsanwaltschaft nicht beantragt, weil die Ermittler keine Fluchtgefahr sehen.


    Was ist eigentlich los mit unserer Gesellschaft das man jede Woche in den Nachrichten hören muss das wieder ein Baby tot aufgefunden wurde.
    Oder das ein Kind wieder mal einer Gewaltstat zum Opfer gefallen ist.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Ich weiss ned was solche Menschen denken..
    seine eigenen Kinder verhungern zu lassen und dann auch noch zu begraben..
    Einfach nur beschissen sowas, manche menschen können keine kinder bekommen obwohl sie sich welche wünschen und die machen sowas..
    hätten die, die zwillinge zur adoption freigegeben wäre sicherlich nen paar glücklich geworden aber naja unsere politik interesiert sowas ned die kümmern sich lieber um sachen die den staat verluste machen
     
  4. #3 21. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Hab das Thema schon irgendwo im Board gesehen. Aber egal, finde jedenfalls, dass man von jedem erwarten kann, dass er wenigstens sein Kind / seine Kinder irgendwo aussetzt, damit sie eine Überlebenschance haben (gibt genug Babyklappen, Jugendämter und was weiß ich nicht alles..).. Dafür das man Babys umbringt und sie auch noch wie Abfall irgendwo vergräbt, hab ich überhaupt kein Verständnis. Auf jeden Fall gehören solche Leute hart bestraft und nicht mit paar Monaten Gefängnis.. Noch wird man ja härter getroffen, wenn man beim raubkopieren erwischt wird :rolleyes:
     
  5. #4 21. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Ich find es auch einfach nur noch abartig. Am Anfang dachte man ja noch, dass das Einzelfälle waren, deren Ursache Probleme im familiären Bereich liegen, aber bei der Häufigkeit mit der das vorkommt muss man ja mittlerweile schon davon ausgehen, dass es sich um ein allgemeines Problem unserer Gesellschaft handelt.
     
  6. #5 21. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Leute die sowas machen gehören für immer in ne Anstalt gesperrt. Es ist schon schlimm genug wenn die Erwachsenen erwachsene umbringen, aber wenn sie jetzt auch ncoh anfagen ständig BAbies zu töten bringt das das Fass ja mal derbe zum Überlaufen....Da fällt mir nix mehr zu ein..
    grEEtz bratz'
     
  7. #6 21. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Sagen wir es so!
    Natürich ist es schrecklich.. Aber das war früher genauso..
    Nur haben jetzt die Medien wieder etwas gefunden worüber man schreiben kann!
    In nem halben Jahr ist das wieder vorrüber!

    Crazybauer
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    heute hat ein lehrer eine tüte dabei gehabt er hat gesagt da is was zum naschen drin, ich hab gesagt: ein totes zerstückeltes baby? und er so : nein nur lebkuchen :)

    das war toll

    aber zum thread: erschreckend.



    //ahja es heisst tequila nicht tekilla
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Voll...übel...was es für kranke Menschen in Deutschland gibt...geschweige denn
    auf der Welt...hba das heute Nachmittag im Radío gehört...und die Eltern auch noch
    wieder laufen lassen!

    omg...

    MfG
     
  10. #9 22. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Das ist langsam echt heftig. Letzten Sonntag kam - keine wo, aber meine Freundin wolltes unbedingt sehen ?( - ne Dokomentation über solche Fälle. UNd gesagt wurde, dass durchschnittlich in Europa jeden Tag 9 Kinder sterben durch Verwahlosung, Missbrauch und ähnliche Dinge dieses Bereiches.

    Wenn man sich vorstellt, das Deutschland das Land ist, welches von allen noch so kleinen Ländern der >>>gesamten Welt<<< die geringste Geburtenrate hat, dann kann man nicht verstehen, warum der Staat gegen solche Verbrechen nicht sehr viel härter durchgreift und/oder bessere Möglichkeiten für Eltern - besonders für alleinerziehende (Mütter) - zur Verfügung stellt um nicht an solchen verbrechen teilzuhaben.
     
  11. #10 31. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Unsere Politik sollte nicht nur labern, sondern endlich Gesetze schaffen, die das verhindern.(lebenslange Haftstrafen unter verschärften Bedingungen ohne Aussicht auf Entlassung). Zum Zweiten müssen die Jugendämter mehr Leute haben und verschärfter kontrolieren. Wenn jetzt wieder kommt, der Staat hat kein Geld, kann ich nur sagen, der arbeitende Bürger zahlt genug. Der Staat muß verdammnochmal endlich lernen mit Geld umzugehen.
    Wir haben eben eine unfähige Regierung.
     
  12. #11 31. Dezember 2006
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Eine schande ist dasX(
    Ich wohn selber in Regensburg, und da kommen dann solche Leute und bringen einfach Babys um.....
    Die haben wohl kein Herz, davon gehe ich aus, lol was jetzt wohl andere Leute denken, dass solche Spacken in Regensburg Babys killenX(
    Naja, gut dass ich net in der Nähe von dem Haus wohne, sondern am Ende der Stadt^^
     
  13. #12 1. Januar 2007
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Den Eindruck hab' ich auch. Das nimmt immer zu und ist einfach grausam.
     
  14. #13 1. Januar 2007
    AW: Wieder tote Babys gefunden (Zwillinge)

    Echt erschütternd was man davon halten soll ...

    Immer wieder muss man von solchen Sachen hören ....

    Für Verbrecher von dieser Art gehören größere Strafen her ... Denn man sollte sich nicht die Gewalt herausnehmen dürfen, über menschliches Leben zu urteilen und zu entscheiden ....

    Echt krank, wie man so etwas tun kann ....


    mfg Real07
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...