Wikipedia-Artikel über deutschen Hacker "Tron" sorgt für Ärger

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 15. Januar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Januar 2006
    Link:

    Zwischen der freien Online-Enzyklopädie Wikipedia und dem Chaos Computer Club (CCC) ist ein Streit ausgebrochen. Grund ist die Nennung des bürgerlichen Namens des berühmten deutschen Hackers "Tron".
    Boris F., so der Name des Hackers, ist im Jahre 1999 gestorben. Der Artikel über "Tron" wurde bereits im Mai 2005 bei der Online-Enzyklopädie veröffentlicht und ließ große Diskussionen ausbrechen.
    Die Familie des Hackers und CCC-Sprecher Andi Müller-Maguhn sehen die Veröffentlichung zu ihren Ungunsten. Ein Anwalt, den die Familie engagierte, erwirkte eine einstweilige Verfügung gegen Wikipedia. Auf eine gerichtliche Entscheidung ist zu warten.
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Januar 2006
    Klarstellung zu Wikipedia vs. Tron

    Zur Zeit kann man in der Presseberichterstattung von der Auseinandersetzung zwischen den Eltern von Tron und einigen Wikipedia-Aktivisten lesen. Dabei geht es um die Nennung des bürgerlichen Namens im Wikipedia-Artikel zu Tron. In der Presse wird häufig der Eindruck erweckt, der Chaos Computer Club beteilige sich an diesem Streitfall. Dies ist nicht zutreffend.

    Die Mitglieder des Chaos Computer Club vertreten eine breite Vielfalt von Meinungen zu diesem Thema, was eine wie auch immer geartete Stellungnahme des Clubs dazu ausschliesst. Verschiedene Mitglieder haben privat versucht, in diesem Streit zu vermitteln. Dies darf jedoch nicht als eine Parteinahme des CCC verstanden werden.

    Der CCC würde es sehr begrüssen, wenn der Fall zügig auf gütlichem Wege beigelegt werden kann, sieht sich jedoch nicht in der Position hier aktiv zu werden.


    quelle: Chaos Computer Club e.V.
     
  4. #3 15. Januar 2006
    Ich weiß nicht ich denke das es jetzt nach seinem Tod im endeffekt sowieso kaum noch jemanden interessiert wie der hieß obwol es genauso wenig arbeit für wiki wäre den Nachnamen einfach rauszunehmen
     
  5. #4 17. Januar 2006
    ya ich meine er ist tot und das dann doch egal... die können doch eh nix mehr machen.. wiki sollte es einfach ändern und gut ich meine wenn juckts wie der wirklich hieß? ausserdem bei den g anzen vip's die einen künstkler namen haben werden die "realname" auch veröffentlichen ^_°
     
  6. #5 17. Januar 2006
    Ich finde es Ok, das die Familie des Hackers gerichtlich gegen die Nennung des Namens vorgeht.

    Immerhin hätten sie vielleicht Represalien zu fürchten.

    Ich wäre mir auch nicht sicher ob ich damit Einverstanden wäre wenn ich soviel illegales getan hätte und dann jeder mit meinem Namen rumwirft.

    In den USA wäre dies sicher kein Problem, da dort jeder einfach öffentlich an den Pranger gestellt werden kann.
     
  7. #6 17. Januar 2006
    aber bis die immer in Deutschland überhaupt was machen ..vergehen jahre... ... man sollte immer denken wieviel illegales der Staat eig. selber macht :)

    mfg.
     
  8. #7 18. Januar 2006
    naja im mom steht der name wieder richtig in der wikipedia, also meiner meinung nach is es sachen der eltern ob der name genannt werden darf oder net, und da sie es net wollen is die sache eindeutig.

    aber es stimmt, in deutschland dauert es eh jahre ehe so etwas geklärt wird, was ich sehr schade finde.
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wikipedia Artikel deutschen
  1. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    1.559
  2. Antworten:
    44
    Aufrufe:
    1.839
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    369
  4. Antworten:
    27
    Aufrufe:
    3.521
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    319