Wikipedia: Bitte nicht folgen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 23. Januar 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    Ausgehende Links künftig mit "nofollow" markiert
    Die Wikipedia markiert künftig alle ausgehenden Links mit "nofollow". Das 2005 von Google eingeführte Tag soll verhindern, dass Suchmaschinen Links folgen, die Spammer in Wikis, Blogs oder Foren hinterlassen.


    Auf Anweisung von Wikipedia-Gründer Jimmy Wales hat Wikipedia-Techniker Brion Vibber nun alle ausgehenden Links mit "nofollow" markiert. Google beachtet Links, die mit rel="nofollow" im entsprechenden Link-Tag versehen sind, bei der Berechnung des Page-Rank nicht. So soll Spam die Basis entzogen werden, haben Spammer doch keinen Vorteil, wenn Links entsprechend markiert sind. Dabei geht es aber nicht darum, die eigentlichen Kommentare aus den Suchmaschinen herauszuhalten, sondern vor allem die darin enthaltenen Links zu "entkräften".

    Man darf wohl darüber streiten, ob "nofollow" bislang etwas bewirkt hat, im Zweifel wird Spam einfach überall abgeladen, ganz gleich, wie die Links markiert sind. Die Wikipedia ist dabei ein besonders interessantes Ziel, nicht nur wegen des enormen Traffics, den die freie Enzyklopädie zu verzeichnen hat. Die Wikipedia-Seiten sind vor allem in Google extrem gut positioniert und von Google entsprechend bewertet, was einen Link auf diesen Seiten besonders wertvoll macht. Doch damit soll nun Schluss sein, mit der rigorosen Maßnahme wird verhindert, dass ausgehende Links sich in Google und ggf. anderen Suchmaschinen positiv auswirken. Dies gilt auch für Links, die von Wikipedia-Autoren ganz bewusst gesetzt werden.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
    AW: Wikipedia: Bitte nicht folgen

    Eine Maßnahme ist es schon ja... Aber helfen tut es dauerhaft wohl nicht wirklich. Ein verbessertes Sicherheitssystem für Beiträge und Anmeldung wär wohl schlauer... Auch wenn mir im Moment keines einfällt ^^
     
  4. #3 23. Januar 2007
    AW: Wikipedia: Bitte nicht folgen

    glaube auch, dass es nicht viel helfen wird, aber ein sehr positiver ansatz, wenn man bedenkt, dass wikipedia immer einer der ersten einträge bei google ist und außerdem der "vandalismus" in wikipedia stark zugenommen hat, hoffentlich setzt sich das postitiv durch und bringt was...
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Wikipedia Bitte folgen
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    5.924
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    775
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.622
  4. Snowballing - Wikipedia

    muhhaha , 12. April 2015 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.376
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.572
  • Annonce

  • Annonce