Will übertakten aber nix geht im BIOS!

Dieses Thema im Forum "Overclocking & Benchmarks" wurde erstellt von Kotzen, 23. Januar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2006
    Hi
    Mein System:
    AMD Athlon XP 3000+
    Gigabyte GA-7VASMFS
    OCZ 1GB DDR400 PlatinumEL CL2
    Geforce 6600GT
    en
    Würde mal gerne meine CPU übertakten, oder zumindest wissen woll wie das geht =). Also mit Multi kann ich ja mit meiner CPU eh nix machen, soweit ich weiss, ne? Bleibt noch der FSB über, aber in meinem BIOS gibt es dafür keine Einträge.
    Was kann ich da machen?

    MFG
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. Januar 2006
    hm!

    Also normalerweise müste man die Cpu ohne weiteres im bios über den Fsb übertakten können,
    habe eben mal nach dem Board geschaut aber finde es nicht bei Gigabyte evtl falsche bezeichung von dir?

    Eigentlich schaltes jedes neuere Board den Multiplikator selber frei so das du deine Cpu nach laune übertakten kanst! Wenn jetzt aber Gigabyte wolte das du das nicht kanst schaltet das board den Multi net frei.

    Du müstest einige pins mittels draht verbinden oder l1 + l2 verbinden bin mir aber nicht sich da ich immer board hatte wo es so ging.

    Fals erwünscht kann ich ja mal heraussuchen wie du den Multi freichalten kanst.
     
  4. #3 23. Januar 2006
    Hi,

    VIleicht suchst du den falschen eintrag du must nach Bus takt suchen

    da müsste irgentetwas fon ca. 200 stehen

    mfg.
     
  5. #4 23. Januar 2006
    danke erstmal!
    Also zum Mainboard. Das ist deßhalb nicht bei Gigabyte aufzufinden, weil das van Fujitsu-Siemens bei Gigabyte in auftrag gegeben wurde und so wird es als Mainboard von Fujitsu-Siemens gehandelt. Sowas wurde mir mal von Gigabyte erzählt.

    Also mit Kontate verbinden und so is mir eh zu kompliziert :] das wollt ich eh nicht machen.

    Im BIOS kann ich auch keinen Bustakt ändern.
     
  6. #5 23. Januar 2006
    mehr infos büdde

    Nachdem was ich nun gelesen hab soll ein übertakten per Bios möglich sein,
    vllt auch nur mit einem Bios update.

    So da Fujitsu-Siemens etliche mainboards im angebot hat müsstest du mal die richtig Fujistsu bezeichung herausfinden,
    da ich dir sonst nich helfen kann.
     
  7. #6 23. Januar 2006
    Mach nen bios flash das hab ich auch gemacht dan gings! seitdem läuft mein amd 64 3000+ auf 2205mhz anstatt auf1800mhz also auf 3500+!
     
  8. #7 23. Januar 2006
    RE: mehr infos büdde

    Was meinst du genau mit der richtigen Bezeichnung bzw. wo kann ich die finden?

    @ exitus666:

    An sowas hab ich auch schon gedacht nur is das nicht ziehmlich riskant und kompliziert? hab ich jedenfalls glesen........
    Und ich bräuchte ja auch erstnmal nen passendes neues BIOS für mein (seltenes) Mainboard.
     
  9. #8 23. Januar 2006
    Hi!

    Die Bezeichnung steht (oft in gross) auf dem Board. Sollte sich von den anderen Bezeichnungen die draufstehen auch ein wenig abheben.
    Das Bios bekommst du gewöhnlich bem Hersteller sobald du die bezeichnung hast ;)

    GreetZ, ~Br4inP4in~
     
  10. #9 23. Januar 2006
    ja dann also GA-7VASMFS wie ich schon gesagt hab! ?(

    Ja also wegen BIOS dann bei Fujitsu-Siemens suchen ne? und nicht bei VIA, wo der Chipsatz her is oder so!?

    Und wie riskant bzw. kompliziert ist BIOS-flashen jetzt genau?
     
  11. #10 24. Januar 2006
    Ich weis nicht wie du die Fujitsu bezeichung herausbekomst,
    vllt hast du nen Handbuch? Wenn ja dann schau da mal weil bei
    gigabyte bekomst für das Board kein Support also must du zu Fujitsu,
    und da gibs nix mit GA-7VASMFS.

    Zum Bios update: was ich gelesen hab is das Board Qflash tauglich, sprich du kanst im Windows flashen wo ich persönlich nicht viel von halte da es zu abstürzen kommen kann und somit dein bios hinüber is.

    Also fummel dir irgendwoher die Fujitsu bezeichnung heraus dann kann man weitergucken!
     
  12. #11 25. Januar 2006
    Mainboardhandbuch hab ich nicht. Und ich weiss nicht wo ich mir ne andere Bezeichnung als GA-7VASMFS hersuchen soll! Aber bei Fujitsu-Siemens findet man eh nix, da is alles ziehmilch gacke aufgebaut!

    Weiss einer noch irgentwas?
     
  13. #12 25. Januar 2006
  14. #13 25. Januar 2006
    Hab nach ner halben ewigkeit herausgefunden dass das GA-7VASMFS in dem Scaleo P S3000+ III verbaut wurde und somit gar kein board von Fujitsu is, sondern lediglich in dem pc verbaut wurde.

    Hab dir da mal nen link herausgesucht, erklärt sich glaube ich von alleine, serien nummer vom pc eingebn und dann kanste da alles mögliche für dein Comp runterladen - auch Bios.

    http://support.fujitsu-siemens.de/support/downloads.html

    Wenn du noch fragen hast oder zum bios update, nich schüchtern sein:)
     
  15. #14 25. Januar 2006
    Die BIOS versionen auf der FUjitsu Siemens Homepage sind veränderte versionen des Originalen BIOS , das schon auf den MOBO ist. Diese bringen höchstens, das einige probleme mit den bios und hardwarekomponenten behoben werden, fügen aber keine neuen Features hinzu. Glaube mir, ich habe selber soein Board hier, nur von Asus.

    Und jedes Update tool vom Original hersteller (hier gigabyte) wird es verweigern, eine neue, ungeschnittene BIOS version zu flashen.

    Das einzige was du machen kannst ist: Kauf dir ein neues MOBO, habe ich auch gemacht. Wie du oben auf den link zum hersteller siehst, heisst dein mobo GA-7VAX. Dieses sollte am besten gekauft werden, weil du damit sichergehen kannst, das deine momentane Hardware damit läuft.
     
  16. #15 25. Januar 2006
    Wasn das bitte für ne kaputte logik?

    Wenn fujitsu für den pc bios updates anbietet, dann wird es auch net übern update prog von gigabyte laufen.

    Du fährst ja auch net mit nem VW zur bmw werkstatt nur weil der
    VW vllt nen motor von bmw drinne hat.

    Vw wird dir dein motor schon wieder richten, genauso isses bei Fujitsu!

    Und ob das bios von dem board da funzen soll weiss auch keiner!
     
  17. #16 25. Januar 2006
    hey danke erstmal. hab auf dem alten gehäuse in dem mein rechner orgi. drin war nen kleinen Aufkleber mit der Seriennummer und dem Namen gefunden :D
    Und zwar heisst das ding "Scaleo T GA7VASMFS"!
    Hab dann mal bei Fujitsu-Siemens die Seriennummer eingegeben und erstaunlicher Weise spukt er mir brauchbare Ergebnisse aus :]
    Und zwar gibt es ein BIOS mir folgender Beschreibung(denke net das, dass weiterhilft):

    Bios - C994 Scaleo (grau) - Scaleo T AXP 30 0 512MB

    Titel:
    BIOSUPDATE GIGABYTE GA-7VASMFS F6 FSC ISO-Image

    Datum:
    28.01.2005

    Größe:
    1496 kB

    Version:
    F6

    Hersteller:
    Gigabyte


    Hab runtergeladen und das komische is, dass das ne *.iso datei ist. Hab ich mal in Deamon-Tools reingeladen, aber geht nicht.

    Womit muss ich die iso öffnen und wird mir dieses Bios wohl den erwünschten Bustakt-Eintrag liefern?
     
  18. #17 25. Januar 2006
    das bios wird dir nix bringen, habe ich schon oben gesagt. das bios wurde wie alle anderen von Fujitsu siemens entschärft. Wennschondennschon müsstest du das original Bios aufspielen, das von gigabyte (link oben), was aber höchstwahrscheinlich nicht gehen wird, weil alle update tools das updaten verweigern.
     
  19. #18 25. Januar 2006
    Ok...
    Dann lass ich alles so und warte bis ich meinen PC weiter umrüste und kaufe dann auf alle Fälle kein OEM-Board!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Hät ich mich vor dem Kauf besser ausgekannt, hätte ich sowieso nicht so einen sch** gekauft!!!!

    Vielen Dank für alle Antworten.

    P.S.: Kann ja leider nicht bewerten, ohen dass ich Stammuser bin :(
     
  20. #19 25. Januar 2006
    Naja ich würd trotzdem das neue Bios drüberhauen!

    Gibts ja net umsonst, und wenn du glück hast kanste dann sogar overclocken.

    Die iso must du auf ne cd brennen und dann von dieser booten.

    Probieren kost nix (ausser ne rohling)

    ps: ich hatte auch nen oem board von targa und nun hab ich nen orig. gigabyte board (ps2: gigabyte ****t)
     
  21. #20 26. Januar 2006
    Ok ich versuchs.......
    Ist das irgentwie riskant?
     

  22. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...