Willkommen zurück, St. Pauli

Dieses Thema im Forum "Sport und Fitness" wurde erstellt von JTR suspend, 26. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Mai 2007
    25.05.2007

    Vier Jahre hat es gedauert für den einstigen Bundesligisten – nun ist der FC St. Pauli zurück im Profifußball. Mit einem 2:2 (1:1) gegen Dynamo Dresden machte der Kiezclub bereits am vorletzten Spieltag den Aufstieg in die 2. Bundesliga klar.

    [​IMG]
    Trainer Stanislawski außer Rand und Band (dpa)


    Mit dem Unentschieden sicherte sich das Team von Trainer Holger Stanislawski einen Spieltag vor Saisonende zumindest den zweiten Platz in der Regionalliga Nord.

    Charles Takyi brachte die Hamburger in der 14. Minute per Foulelfmeter in Führung, Pavel David glich in der Nachspielzeit der ersten Hälfte aus (45.+1). Für das 2:1 sorgte Carsten Rothenbach in der 83. Minute, ehe erneut David wenige Sekunden vor Spielende den 2:2-Endstand erzielte. Es war nach sieben Zu-Null-Spielen das erste Heim-Gegentor für St. Pauli im Jahr 2007.

    20.000 beim Public Viewing

    Während die Hamburger Fans im mit 15.300 Zuschauern ausverkauften Millerntor-Stadion ihre Helden feierten, fiel auch auf dem nahen Spielbudenplatz der Startschuss zur größten Kiez-Party seit Jahren.

    Mehr als 20.000 Fans hatten dort das Spiel auf einer Großbildleinwand verfolgt. Der ganze Stadtteil und erst recht die Fans am Millerntor erwarteten nichts anderes als den Aufstieg.

    Dresdner verschlafen 40 Minuten

    Der Druck war der Elf jedoch nicht anzumerken. Stattdessen suchte sie wie von Stanislawski angekündigt sofort den Weg nach vorn.

    Die Sachsen, die wegen eines Staus zum Teil verspätet und mit Taxis im Stadion eintrafen, benötigten einen längeren Anlauf, um ins Spiel zu kommen. Obwohl sie sich selbst noch Hoffnungen auf den Aufstieg machten, kamen sie bis zur 40. Minute nicht ein Mal in die Nähe des Hamburger Tores.

    Quelle: www.sportal.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Vllt. schafft es Emden ja noch heute Zuhause gegen Magdeburg, also ich hab grad erfahren das die Sadt schon voll von Magdeburgen ist. Wird nachher bestimmt n nettes Spiel :)

    Immerhin sind hier die perfekten Wetterbedingungen für Kickers. Typisch Ostfiesisches Fussball Wetter.
     
  4. #3 26. Mai 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Naja, bei der Wm waren ca. 70.000 auf dem Kiez unterwegs, aber wenn man die WM mal ausnimmt, stimmt es. Allerdings waren es nicht 20.000, sondern 40.000!^^
    Naja, war aufjedenfall ne bomben Stimmung und keiner hat so geile Fans wie der FC St. Pauli.

    Ich war daaaaa...^^

    Dudel
     
  5. #4 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Ich gönne es St. Pauli, ein absolut sympathischer Verein, der es verdient hat, wieder im Profifussball zu spielen!
     
  6. #5 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Ist schon ne feine Sache,aber mir wärs lieber wenn Magdeburg noch aufsteigt aber nach der heutigen Niederlage wirds am letzten Spieltag noch mal richtig spannend
     
  7. #6 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Dann sage ich auch mal herzlich Willkommen zurück. Ich hoffe ihr steigt sofort weiter auf in die 1. Liga und dann werden wir Bremer euch zeigen wie man Fussball spielt abe rnicht auf Schnee oder so sondern auf grünem Rasen und Regelkonform =)=)

    Also Welcome back und ja gute Fans haben sie schon obs die geilsten sind naja ich bezweifel es ;)
     
  8. #7 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Jaaaa, sehr schön :)

    Endlich sind sie wieder da, wo sie hingehören.
    Ich gönne es ihnen und hoffe, dass sie sich in der nächsten Saison gut schlagen und nicht direkt wieder absteigen :)
     
  9. #8 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Sau gut jetzt gibts ein Duell zwischem MZ05 und St. Pauli, dass wird richtig Party.
     
  10. #9 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    da gehört St. Pauli auch mind. hin
    finde es schön das sie wieder aufgestiegen sind
    und hoffe mal das sie nicht gleich wieder absteigen
    denke auch das sie ganz gute Chancen haben erstmal länger in der 2.Liga zu bleiben

    mfg
    vantheman
     
  11. #10 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    St. Pauli gehört einfach in die höheren Ligen ganz klar. Ich gönne den das absolut, dass die Aufgestiegen sind! Bei den treuen Fans die sie haben muss man die einfach mögen!

    mfg Owen_10
     
  12. #11 26. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Geil das sie wieder im profifußball sind. Ich hoffe, dass sie in diesem bereich noch lange bleiben werden.
     
  13. #12 27. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Freue mich richtig für St. Pauli und hoffe das sie in der zweiten liga länger verbleiben und nciht wieder absteigen.

    Oder vielleicht gehts ja noch in die erste ? ^^ :D
     
  14. #13 27. Mai 2007
    AW: Willkommen zurück, St. Pauli

    Wurd ja auch Zeit. Also ich bin zwar kein St. Pauli - Fan, aber im Pokal haben sie ja wohl des Öfteren gezeigt, was sie drauf haben (ich denke hier z.B. an die Partien gegen Bayern).
    Die müssen einfach in den oberen Ligen spielen.
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Willkommen zurück Pauli
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.828
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.150
  3. Willkommens Lied TS3

    dave92 , 8. September 2013 , im Forum: Gamer Support
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.185
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.005
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    1.542