Win 7 ständige Bluescreens [ASUS P8P67]

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von ItalianStallion, 15. Oktober 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Oktober 2011
    Hey Leute

    bei mir treten ständige Bluescreens , in unterschiedlichen Zeitabständen, auf.
    Nachdem ich meine neue Hardware zusammengebaut habe , installierte ich Windows Vista Ultimate 64bit.
    Bei der Installation hat alles wunderbar geklappt doch als ich die Mainboard CD ins Laufwerk legte und sie starten wollte kam mein erster Bluescreen.
    Hab direkt danach mal die Temps im BIOS durchgecheckt doch diese liegen im normalen Werte-Bereich:

    CPU: 29°C
    Mainboard: 30 °C

    Hab dann ein wenig auf Youtube gechillt und da passierte es plötzlich wieder, nachdem ich ein Video anklicken wollte.
    Das ganze passierte mir dann gestern 4 - 5mal. Habe dann Vista nochmal neu draufgespielt was auch nichts geholfen hat.
    Heute morgen hab ich mir Windows 7 Ultimate 64bit Version gekauft und installiert.
    1 Stunde lang lief alles ohne Probleme ( Im Internet surfen, Treiber wurden direkt erkannt usw.) und dann kam wieder ein BlueScreen :angry: .

    Die Bluescreens treten aber komischerweise nur auf wenn ich etwas anklicken möchte.
    Habe mir dann eben die Treiber von meiner ROCCAT KOVA geladen und installiert. Nachdem ich die Options.exe starten wollte , wieder ein Bluescreen.
    Nach dem neu starten kam ich in die Roccat Kova Options.exe rein doch sobald ich dort etwas anklicken wollte kam die Fehlermeldung " Roccat Kova- + Options funktioniert nicht mehr richtig ".

    Ich weis echt nicht mehr weiter. Da hab ich so viel Geld für den neuen Rechner bezahlt und jetzt so etwas X(


    Mein System:
    CPU: Intel i5-2500k 3,30GHZ
    CPU-Lüfter: Thermalright HR MACHO 02
    Mainboard: ASUS P8P67 LE
    RAM: CORSAIR XMS3 16GB DDR3
    Graka: GTX 570 Phantom
    Netzteil: Toughpower 750Watt Cable Management
    Festplatte: SAMSUNG 500GB
    MAUS: ROCCAT KOVA

    Ich hoffe das mir jemand helfen kann, natürlich gibts für jede Hilfe einen BW!

    Lg
    ItalianStallion

    edit: Habe mir soeben MAFIA II installiert um zu testen ob auch während dem Spiel ein Bluescreen kommt doch da gibt es jetzt ein anderes Problem.
    Neues Spiel gestartet -> Intro übersprungen -> die ersten zwei Feinde ausgeschaltet und nach dem fing es dan zu ruckeln wie sau! Es ruckelte immer in gleichen Abständen.

    Die neusten Grafik-Treiber sind drauf
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 15. Oktober 2011
    AW: Win 7 ständige Bluescreens

    deshalb beim nächsten mal fertig pc kaufen...

    schonmal beim spielen die temps geprüft von graka und cpu? (mit hwmonitor.exe zb)
    da neuinstallation schließe ich jetzt mal trojaner aus?

    bios settings für cpu/ram nochmal prüfen oder mit cpuz.

    evtl sind die rams undervolted, kuck mal welche spannung die brauchen und was der bios hergibt.

    was aber am aller meisten helfen würde, wenn du den bluescreen code und dumpfiles hier postest bzw danach googelst.
     
  4. #3 15. Oktober 2011
    AW: Win 7 ständige Bluescreens

    Also das mit den Rucklern im Spiel hab ich jetzt soweit hingekriegt. War jetzt 1 stunde im game und kein Bluescreen genau so sind jetzt dazu nochmal 3 bis 4 stunden nach dem letzten blue screen verstrichen.

    Die Temps von der Cpu, Graka, Mainboard liegen alle im optimalen Bereich, auch während dem gamen.

    Die BS-Diagnose poste ich sobald es wieder passiert.

    Lg
    ItalianStallion
     
  5. #4 16. Oktober 2011
    AW: Win 7 ständige Bluescreens [ASUS P8P67]

    Zur Sicherheit kannste ja mal nen memtest durchlaufen lassen.
     
  6. #5 16. Oktober 2011
    AW: Win 7 ständige Bluescreens [ASUS P8P67]

    Würde Dir ebenfalls raten memtest alufen zu laufen. Wenns am RAM liegt, probier mal nur einen Riegel aus und teste das, ob es stabil läuft.
     
  7. #6 16. Oktober 2011
    AW: Win 7 ständige Bluescreens [ASUS P8P67]

    Würde es auch auf den Ram schieben.
    Zu not machste Afterburner an und Tasktmanager und dann siehste was ab geht.

    Nen Fertig PC kauft man nur, wenn man keine Anforderungen hat.
    Wenn man nur surfen will.
    Wenn man garkeine Ahnung hat und auch das Geld zu locker hat und einfach kein bock hat.

    Dann kauft man sich ne fertig Röhre.
    Sonst holt man sich nen PC für das Geld, kann aufrüsten und man hat keine Hardwareresteabfälle.
     
  8. #7 16. Oktober 2011
    AW: Win 7 ständige Bluescreens [ASUS P8P67]

    Genau das selbe hatte ich auch , jedoch bei xp ... Lag an meinem ram der erst von xp nicht rchtig anerkannt wurde ( weil ddr3) und später unter win7 mit zu wenig stom lief und daher abstüze verursachte.

    Wenns sonnst nichts hilft schau ob dein ram vielleicht zu wenig oder zu viel strom bekommt, indem du ihn im bios von auto auf etwas anderes stellst ( nicht in den roten bereich ;-) )

    MfG
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Win ständige Bluescreens
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.117
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.910
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    581
  4. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    3.752
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    955