[Win**] Systemdateien per CMD resetten

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von Loo-2004, 22. Juli 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Juli 2006
    Hi,

    falls euer Windows mal wieder ein paar fehlermeldungen ausspuckt, programme fehler verursachen und euch euer windows auch sonst seltsam vorkommt, sind meistens systemdateien schuld (meines erachtens zumindest).
    Außerdem hilft es auch vor misslungenen styling versuchen^^

    um die dateien von Windows wieder zum ursprünglichen status zurück zu führen(resetten) muss man wie folgt vorgehen...
    IHR BENÖTIGT DAFÜR EURE WIN-CD!


    1. CMD öffnen (ausführen -> cmd -> ok)

    2. "sfc/ scannow" eingeben...

    3. Bestätigen..

    4. Windows frägt jetzt öfters nach der Win-CD, CD einlegen und jedesmal bestätigen das CD drin liegt.

    5. Fertig...

    hilft ziemlich oft :)

    mfg
    loo
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Win** Systemdateien per
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.586
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    546
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.122
  4. [Win**] CMD Tunen

    Don Poncho , 28. Mai 2006 , im Forum: Windows Tutorials
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    957
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.327