win xp rev05 von usb booten

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von BiLL, 29. November 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. November 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    hallo :]


    habe mir
    Showthread Php 85174 / Download - RR:Suche
    gezogen

    ist ne .iso


    meine frage

    wie kann ich auf usb draufhauen ? bzw. das es dann auch von der aus booten !?!


    bewertung an lösung (=


    BiLL
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    hi

    ertsmal mach dein usb bootfähig ! könnte in dem paket mit bei sein !

    gibt von hp usbtools !

    Download offline!/

    passwd: willhaben
     
  4. #3 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    Und dann?
    Ich klinke mich hier mal ein, da es mich auch interessiert. Muss ich die ISO suf den Stick entpacken? Ziel ist es doch, dass das XP an jedem Rechner vom USB-Stick bootet, oder? Wie funktioniert den sowas?

    Oder geht es nur darum, dass man XP vom Stick aus installieren kann?

    Gruß, RR
     
  5. #4 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    also meine teorie ist das man einfach die iso aufm stick entpackt

    ich teste das erstmal so


    meld mich gleich
     
  6. #5 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten


    Nein, die ISO packst du nicht einfach so auf den Stick.
    Du kannst das Tool von SU Ottmen benutzen um die ISO speziell auf den USB Stick "entpacken" / konvertieren lassen damit es bootfähig wird.

    Wie es funktioniert - ganz einfach.
    Kannst es hier genauer nachlesen: Windows XP vom USB-Stick starten: Ein Theaterstück in drei Akten - NETZWELT


    Und nein, es ging nicht darum XP von Stick zu installieren, sondern wirklich zu booten um damit zu arbeiten ;)
     
  7. #6 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    so danke hab mich bei allen dreien bedankt :)


    nur das problem ist jetzt alles ist am start ausser das mein bios kein usb findet unter boot :/

    pc ist schon etwas älter 4 jahre alt :/

    hilfe =)

    Motherboard Name MSI MS-6382E v2.0 (Medion OEM) (3 PCI, 1 AGP, 1 CNR, 2 DIMM, Audio)

    BIOS Typ Award Modular (08/28/02)


    reicht euch das ?!
     
  8. #7 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    Ich glaube, dass man das erst im BIOS einstellen muss, wenn der Rechner von USB-Booten soll. Einmal, dass es überhaupt möglich ist, dann auch in der Boot-Reihenfolge.

    Ob Dein Mobo das kann, weis ich nicht.

    RR
     
  9. #8 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    ja die boot einstellung mach ich schon ist alles kein problem blos gibt es keine usb in diesen menüs also es ünterstützt das nicht oder ?!
     
  10. #9 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    Dann sieht es wohl eher schlecht aus. Ich würde aber nochmal ins Handbuch schauen, oder auf der Herstellerseite suchen, ob Dein Board das kann oder nicht.
    Bin da kein Experte, aber vielleicht kann man die Funktion auch per BIOS-Update integrieren. Hast Du die neueste Version drauf?

    Nur zur Sicherheit: die potenziellen Gefahren beim BIOS-Update sollten Dir bekannt sein.

    Gruß, RR
     
  11. #10 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    hi

    also du hast nen msi mainboard, hast du den updater schon mal ausprobiert der liegt ja meistens dabei ! oder ziehst den neu aus netz !

    ja dein board ist wirklich schon ein stück alt ;) prüf mal deine bios version !

    hier die letzten aktuellen von 17.09.2002 :p
    http://www.msi.com.tw/program/support/bios/bos/spt_bos_detail.php?UID=340&kind=1

    sonst probier es mal auf nem anderen rechner ! um zu sehn ob das mit deinem usb stick überhaupt funzt !
     
  12. #11 29. November 2006
    AW: win xp rev05 von usb booten

    hab auch gerade danach gegoogelt und leider nix zum thema usb booten gefunden :(
    ich denke mal, dass es usb 1.0 / 1.1 ist und wahrscheinlich man diese option nie für brauchbar empfunden hätte.

    möglicherweise könnte ein bios-update hilfe schaffen, aber leider hab ich nix in den Bios-Change-Notes drüber gefunden
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - win rev05 usb
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    227
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.857
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.811
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.260
  5. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    5.452