Win XP und Win Vista auf einem PC?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von rH|bomberpilot, 8. Dezember 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Dezember 2007
    MOIN!

    Wie installiere ich Win XP und Vista auf einem PC?
    so das im BOOT modus gefragt werde Vista oder XP

    soweit ich weis müssen es zwei partionen sein da Vista den XP BOOT manager überspeichert.

    auch hbae ich gehört das es möglich ist Vista AUF XP zu installieren!
    das bedeutet das man vista in einem fenster laufen hat!
    also ein virtueller, zweiter PC.

    es weren nicht viele sein die damit erfahrung haben aber bitte um hilfe ^^
    ;(
    schon mal danke

    gruß Bomber
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    eine möglichkeit wäre doch deine festplatte zu partitionieren. auf einer partition machst du xp und auf der anderen vista.
    müsste so funktionieren.
    nach einem neustart sollte dein system immer nachfragen welches system du laufen haben möchtest aber beide systeme auf einmal laufen lassen ist nicht möglich.

    p.s.: bitte verbessert mich wenn ich falsch liege. ich lasse mich des besseren belehren.
     
  4. #3 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    Du musst folgendermaßen vorgehen:

    1. Fesplatte partitionieren, für XP mindestens 5 GB, Vista mindestens 15 GB.
    2. Windows XP installieren.*
    3. Beim booten von Vista DVD starten und installieren.
    4. Nach der Installation wird gefragt ob: Vista gestartet werden soll, oder eben "Frühere Windows Version", in deinem Fall XP.

    *XP muss vor Vista installiert werden, falls du XP bereits installiert hast, kannst du Schritt 2 überspringen.
     
  5. #4 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    nun ja quck....
    das habe ich bereits einmal gemacht^^
    ja es stimmt er hat nachgefragt doch XP konnte nicht mehr ordnungsgemäß gestartet werden


    und eine frage wäre da noch^^
    habe ich, wenn ich beide betriebs sys. drauf habe, Zugriff auf die selben installierten Programme und Daten oder kann ich nur auf die installiereten programme zugreifen die ich mit dem selben betriebssys. installiert habe? Zum besispiel mit vista installieren und mit xp abzuspielen.

    und Tschenqujeh! dich muss ich verbessern...
    es geht die betriebs sys. gleichzeigig laufen zu lassen
    wie beschrieben in einem fenster^^
    man muss ein sys. meines Wissens in einen abgeschotten ordner installieren.
    und dann per verknüpfung in einem fenster starten


    THX
     
  6. #5 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    Du willst zwei Betriebssysteme parallel auf einem Windows laufen lassen, z.b. Windows Vista in einem Fenster?

    dann brauchst du vmware ... such unter google "vmware windows vista"

    z.b. Norberts XP Ressource - Seitenfehler

    ciao
     
  7. #6 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    Du gibst dir die Antwort im Prinzip schon selbst ;)

    Stichwort: "Virtuelle Maschine"
    Du emulierst dir dabei je nach System praktisch einen zweiten PC. Dabei musst du aber beachten, dass es dementsprechend auch sehr anspruchsvoll in Sachen Hardware ist.

    Welche Software du dazu nutzt, ist dir überlassen. Bekanntere sind u.a.:

    screeny

    edit//: :mad:, ich sollte schneller tippen ;)
     
  8. #7 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    hast du die reihenfolge eingehalten? also ERST xp und DANN vista?

    jain. erstmal müssen die beiden programme für bei bs kompatible sein.
    dann hast du da das problem mit der registry.
    wenn du unter vista was installierst, hast du unter xp die registry-einträge nicht. manche programme laufen auch ohne aber die meisten nicht!
    das kannste also eigenltich knicken!
     
  9. #8 8. Dezember 2007
    AW: Win XP und Win Vista auf einem PC?

    sooo....
    ich komme meinem ziel näher^^
    1. ich werde nicht emulieren daaaa... mein prozessor kein x86- ist :D
    2.programme die ich nur mit den passenden registery einträgen laufen lassen kann.... kein programm hat bei xp und vista die gleichen...also... gestrichen!
    das macht das ganze immer uninteresanter.
    das einzige was aus eigener erfahrung noch wiedergegeben werden kann sind musik und video dateien(allerding auch programme wie winamp, das ist für interessierte menschen die sich nachträglich diese theard anschauen^^)
    3. und ja die reihenfolge habe ich eigehalten

    danke allen die mir gehofen haben!
    mein fazit:

    NÖÖÖÖ......

    entweder win V. oder win XP

    Gruß bomber


    ps: BW für alle mir helfende antworten sind raus
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...