Win32.Jeefo.A Virus

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von olli0803, 9. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. August 2006
    Hallo,

    habe gestern meinen Rechner formatiert, weil Antivir bei zig exe-Dateien den Win32:Jeefo Wurm fand.
    Das schlimme aber: Nach der Neuinstallation von XP und einem Scan mit Antivir ging es gleich wieder los im nackten System!!
    Sogar in ganz sauberen Installationsdateien, wie von Firefox findet er den Virus. Hat der im Modem/Router überlebt, oder was ist da los??
    Ich kann mir das nicht mehr erklären!!! iCh kenne mich mit PCs normalerweise recht gut aus, aber das ist mir ein Rätsel.Ich habe auch schon andere virenscanner benutzt z.b. bitdefender,kaspersky,jeefogui,stinger aber der virus bleibt.kann mir jemand einen tipp geben.Sogar wenn ich jetzt ein spiel starte,geht der rechner einfach aus.

    gruss olli0803
     

  2. Anzeige
  3. #2 9. August 2006
    Hast du irgendwelche Dateien mit auf das frische xp mitgenommen??

    Begebe dich an einen Virenfreien PC und lade von dort aus die Schutzprogramme runter und brenn sie auf CD oder schieb sie auf nen Stick.Bevor du installierst ziehst du deinen Netzwerkstecker raus und löschst deine Partition und tust neu formatieren.Dann halt wieder installieren und Netzwerk erst dann wieder aktivieren wenn alle Schutzprogramme drauf sind.


    Dann dürfte Jeefo keine Chance mehr haben.
     
  4. #3 9. August 2006

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Win32 Jeefo Virus
  1. Windows 7 Bluescreen Win32k.sys

    Xyran^ , 14. Mai 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    778
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.937
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.521
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.736
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.151