Win98 SE nach WinXP installieren!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Warezz, 6. Februar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Februar 2006
    Hallo zusammen,
    so soll für einen Kollegen auf einen Laptop zu dem installierten WinXP (=das neue Aldi-Notebook) Windows 98 (SE) installieren.

    Will das mit Partition Magic 8 machen! Einfach ne neue Partition (FAT32) erstellen und dann installieren.

    So jetzt meine Frage:
    Kann es zu irgendwelchen Komplikationen kommen? Habe sowas gelesen, dass wenn was schief geht, kein System mehr starten kann und dann alles neu installiert werden muss!
    Das Notebook hat kein Disketten-Laufwerk --> von daher keine Notfalldiskette möglich!


    Was meint ihr? Klappt das ohne Probleme und soll ichs einfach probieren oder gibt es andere Lösungen?!

    Ist dann von Powerquest direkt nen guter Bootmanager dabei? Also installiert der sich dann automatisch mit?


    danke schonmal für eure Antworten! Danke

    Warezz
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Februar 2006
    also mit partition magic hab ich immo noch nie probleme gehabt...aber pass auf das du nich die falsche partition nimmst...als ich das letzte mal win neu drauf gemacht hab war die 2te platte plötzlich auch gelöscht...

    scheint aber ne dummheit von mir gewesen zu sein^^"

    also ich hab immo 2 betriebssysteme (Winxp & Winxp 64) druf

    n bootmanager wird direkt von win mitgeliefert...jedenfalls bei mir...kannst dann vorm winstart auswählen Winxp oder 98

    PS.: mittlerweile gibts auch schon Boot CDs ;)

    MfG
     
  4. #3 6. Februar 2006
    google am besten mal, ich hatte da simmer so früher mit Win2000 und Win98 gemacht.

    Da war es aber andersrum, erst Win98 installen und dann Win2000.
    Dann wird automatisch ein Bootmanager von Windows installiert.

    du musst natürlich beide OS auf ner getrennten Partition installen.
     
  5. #4 6. Februar 2006
    du bist shcon lang genug dabei um zu wissen wo sowas hingehört

    ***moved***
     
  6. #5 6. Februar 2006
    Joa... sorry war mein Fehler :rolleyes:


    Ja ich kenn es auch nur so, erst Win98 drauf und dann nen neueres! Aber hier war halt WinXP schon drauf und es wurde viel installiert etc. Will das nicht alles nochmal machen!



    Was heißt pass auf, dass ich nicht die falsche Partition nehme? Ich erstelle eine neue mit Fat32 und installier da Win98 drauf !? Ich mein Partition Magic hat ja die Funktion direkt eingebaut ein neues OS zu installieren. Sollte eigentl. alles glatt laufen oder?

    Boot CDs ?!? Was meinst du damit jetzt genau?


    Danke für eure Antworten
    Warezz
     
  7. #6 7. Februar 2006
    vll meint er damit das OS direkt von CD zu booten. mit Linux geht das ja
     
  8. #7 7. Februar 2006
    Hallo Warezz,

    ich würde das so probieren:

    1. mit Partition Magic eine zweite Partition anlegen und mit FAT32 formatieren.
    2. Boot Magic oder ähnliches Tool als Bootmanager installieren (z.B. System Commander)
    3. Boot Magic oder System Commander so konfigurieren, dass beim Starten beide Betriebssysteme auswählbar sind und nach dem Booten das eine Betriebssystem das andere nicht sieht. So hast Du zwei von einander unabhängige Partitionen und die Schnittstelle ist der Bootmanager.
    4. Windows 98 in die zweite Partition installieren.

    Mit dieser Lösung belegt der Bootmanager den Bootsektor und verwaltet diesen. Das Problem ist ja, dass wenn Du Windows 98 nach Windows XP installierst, Windows 98 Informationen in den Bootsektor schreibt und Windows XP dann damit nichst mehr anfangen kann. Mit dem Bootmanager umgehst Du das Problem.
     
  9. #8 7. Februar 2006
    da must doch ws in google drine stehen
     
  10. #9 7. Februar 2006
    Ich habe Me und XP auf meinen Laptop laufen, habe das damals genau so gemacht wie FALKE es beschrieben hat,
    zwar mit einen älteren Bootmanager aber das ist ja egal.
    Nur dass die zwei Systeme sich nicht sehen kann ich nicht bestätigen.
    Win XP kann Fat 32 und NTFS Partitionen lesen also kann man ohne Probleme auf Me zugreifen.
     
  11. #10 7. Februar 2006
    Vorsicht!
    Soweit ich weiß ist es nicht einfach so möglich Win98 als 2. System zu installieren.
    Das braucht eine primäre DOS-Partition, und die ist ja sicher schon für dein XP draufgegangen.

    Also musst du mit PartitionMagic "schummeln" und ne 2. primäre Partition erstellen ;)

    Oder du machst die Platte platt, und installierst erst 98, dann XP neu.
     
  12. #11 8. Februar 2006
    Hi,
    ja das ist klar, dass nur XP alles sieht und Win98 nur die eigene Partition.

    Habe jetzt mit Partition Magic ne neue Partition erstellt - FAT32 und VOR(!!) der XP-Partition (die damals logischerweiße C: war!)

    Also C: = Win98 (sieht nix anderes
    und D: = Win XP!


    Jetzt startet er allerdings nur Win98! Probiere jetzt mit nem Bootmanager dafür zu sorgen, dass ich es beim Start auswählen kann!

    Ich hoffe das funktioniert!

    werde berichten!

    EDIT: Also habs wie oben geschrieben gemacht. Dachte erst ich kann jetzt kein XP mehr booten... ist aber nicht so: Mit PQBoot (war bei PartitionMagic dabei) kann man auswählen welches System als nächsten (dauerhaft) gebootet werden soll, heißt also er bootet immer das OS welches man als "Standard" eingestellt hat. Will man dann das andere booten muss man restarten --> man kann nicht beim Bootvorgang selbt auswählen, welches OS geladen werden soll. Aber das ist extrem praktisch, wenn man ein OS nur selten braucht! :]


    ciao
    Warezz
     
  13. #12 8. Februar 2006
    hmm du brauchst gar keinen boot manager, solange du nur windows betriebssysteme nutzt

    trage dass hier

    Code:
    multi(0)disk(0)rdisk(0)partition(2)\WINDOWS="Windows XP" /noexecute=optin /fastdetect /noguiboot /bootlogo
    
    in die Datei Boot.ini ein, die du auf c: findest.

    dann solltest du während des startens eine abfrage bekommen, in der du wählen musst, ob windows xp oder 98 gestartet werden soll

    mfg spotting
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Win98 WinXP installieren
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    982
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    562
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.428
  4. VirtualPC Win98

    Xtremeloader , 21. Februar 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    234
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    629