Win98SE zerstört jeden größeren Download

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Deadrole, 10. Januar 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Januar 2006
    Ich nutze noch die Win98SE Version da ich keinen schnelleren Computer haben, mein Problem zZ ist, das mein PC größere Rar - Dateien so zerstört das er sie nicht mehr öffnen kann. Werden sie mithilfe von Reparaturprogrammen repariert, sind beim nächsten Kontrollversuch andere, vorher fehlerfreie Archive korrupt. Am Anfang dachte ich es läge an verschiedenen DL's doch mittlerweile häuft sich das ganze. Weiß jemand an was es liegen könnte? Virus ist es denke ich nicht der letzte Scan erwieß garnichts in die Richtung.
     

  2. Anzeige
  3. #2 10. Januar 2006
    Ist Windows up-to-date und benutzt du einen Downloadmanager (z.B. GetRight), falls nicht probiers doch einfach mal damit aus.
     
  4. #3 10. Januar 2006
    Denke mal das deine Festplatte im Eimer ist!!!
    Wird wohl mehrere fehlerhafte Sectoren und Cluster haben!

    scandisk und chkdsk ausführen wären mal ne gute Idee
    eventuell defragmentieren und vorher alles unnötige löschen

    wenns dann nicht besser wird...hau se wech^^ und hol dir ne neue!
     
  5. #4 10. Januar 2006
    dies könnte auch daran liegen, dass andere programme, den zugriff sperren, behindern, die daten in anspruch nehmen.

    sei mal so nett und poste ein hijackthsilogfile ...(geht das eigentlich auch auf windows 98 ?)
    oder gibt uns eine detailierte beschreibung deines pcs
     
  6. #5 10. Januar 2006
    Ich denke mal wenn die File größer wie 4 GB ist dann liegt das einfach an der Festplattenformatierung. Win 98SE konnte noch keine NTFS-Formatierung sonder nur die FAT 32 bzw 16 Formatierung. Diese FAT formatierung lässt keine Dateien über 4 GB zu.

    MfG
     
  7. #6 10. Januar 2006
    Also Defragmentieren geht leider schon lange nicht die Festplatte hat ne Macke, aber das ist schon früher so gewesen und ich konnte ohne Probleme saugen.

    Nutze meistens den SFT Loader wird ja zZ meist alles darüber Angeboten.

    Ich versuche mal eine Logdatei zu erstellen und poste sie dann hier rein.

    edit//

    Hier die Logfile:

    Logfile of HijackThis v1.99.1
    Scan saved at 22:03:54, on 10.01.06
    Platform: Windows 98 SE (Win9x 4.10.2222A)
    MSIE: Internet Explorer v6.00 SP1 (6.00.2800.1106)

    Running processes:
    C:\WINDOWS\SYSTEM\KERNEL32.DLL
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MSGSRV32.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\MPREXE.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\mmtask.tsk
    C:\WINDOWS\EXPLORER.EXE
    C:\WINDOWS\TASKMON.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\SYSTRAY.EXE
    C:\PROGRAMME\AVPERSONAL\AVGCTRL.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\WMIEXE.EXE
    C:\WINDOWS\SYSTEM\DDHELP.EXE
    C:\WINDOWS\TEMP\RAR$EX00.864\HIJACKTHIS.EXE

    O2 - BHO: IeCatch2 Class - {A5366673-E8CA-11D3-9CD9-0090271D075B} - C:\PROGRAMME\FLASHGET\JCCATCH.DLL
    O2 - BHO: AcroIEHlprObj Class - {06849E9F-C8D7-4D59-B87D-784B7D6BE0B3} - C:\PROGRAMME\ADOBE\ACROBAT 6.0\READER\ACTIVEX\ACROIEHELPER.DLL
    O3 - Toolbar: &Radio - {8E718888-423F-11D2-876E-00A0C9082467} - C:\WINDOWS\SYSTEM\MSDXM.OCX
    O3 - Toolbar: FlashGet Bar - {E0E899AB-F487-11D5-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRAMME\FLASHGET\FGIEBAR.DLL
    O4 - HKLM\..\Run: [ScanRegistry] C:\WINDOWS\scanregw.exe /autorun
    O4 - HKLM\..\Run: [TaskMonitor] C:\WINDOWS\taskmon.exe
    O4 - HKLM\..\Run: [SystemTray] SysTray.Exe
    O4 - HKLM\..\Run: [LoadPowerProfile] Rundll32.exe powrprof.dll,LoadCurrentPwrScheme
    O4 - HKLM\..\Run: [AVGCtrl] C:\PROGRAMME\AVPERSONAL\AVGCTRL.EXE /min
    O8 - Extra context menu item: in/mit BitSpirit runterladen - C:\PROGRAMME\BITSPIRIT\bsurl.htm
    O8 - Extra context menu item: RapidShare-Download - res://C:\WINDOWS\TEMP\IR_EXT_TEMP_0\AUTOPLAY\DOCS\MORE-RAPID.EXE/RsMenExt.html
    O8 - Extra context menu item: &NeoTrace It! - C:\Programme\NeoTracePro\NTXcontext.htm
    O8 - Extra context menu item: Mit FlashGet laden - C:\PROGRAMME\FLASHGET\jc_link.htm
    O8 - Extra context menu item: Alles mit FlashGet laden - C:\PROGRAMME\FLASHGET\jc_all.htm
    O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Show &Related Links - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm
    O9 - Extra button: (no name) - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_04\bin\npjpi150_04.dll
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: Sun Java Konsole - {08B0E5C0-4FCB-11CF-AAA5-00401C608501} - C:\Programme\Java\jre1.5.0_04\bin\npjpi150_04.dll
    O9 - Extra button: FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRAMME\FLASHGET\FLASHGET.EXE
    O9 - Extra 'Tools' menuitem: &FlashGet - {D6E814A0-E0C5-11d4-8D29-0050BA6940E3} - C:\PROGRAMME\FLASHGET\FLASHGET.EXE
    O9 - Extra button: NeoTrace It! - {9885224C-1217-4c5f-83C2-00002E6CEF2B} - C:\Programme\NeoTracePro\NTXtoolbar.htm (file missing) (HKCU)
    O16 - DPF: {C5E28B9D-0A68-4B50-94E9-E8F6B4697519} (NsvPlayX Control) - http://www.nullsoft.com/nsv/embed/nsvplayx_vp6_aac.cab
     
  8. #7 11. Januar 2006
    welche rar version benutzt du ?
    heutige dls sind meist mit neueren rar versionen erstellt da hat es
    schon probleme gegeben mit aelteren rar versionen,
    winrar erstellt beim entpacken, aber auch beim reingucken in ein
    rar file eine tempdatei, bei dir im c:\win\temp, daswegen mus auf
    dem laufwerk genuegend speicherplatz vorhanden sein,ausserdem
    wird die temp datei nicht sofort beim schliessen geloescht (falls sie
    nochmal gebraucht wird, eine art cache von winrar),
    winrar wird immer auch mit einen dos-rar fuer die komandozeile usge-
    liefert, die befindet sich im winrar ordner, versuche das rar file mit der
    kommandozeilen option zu ueberpruefen,
    wenn es an der festplatte liegen wurde, waeren nicht nur die rar files
    beschaedigt, das wurde auch die anderen dateien betreffen,
    benutzt du ein on demand antivir, koennte er auch als verursacher in
    frage kommen (sind in den rar files sahen drine die er nicht mag....)?

    du hast im autostart den eintrag autoscanregistry, was windows 98
    standard einstellung ist jedoch es ist algemein bekannt das windows
    98 beim jeden start die registry kaputt repariert
     
  9. #8 11. Januar 2006
    wie soll ich das autoscaregistry austellen?

    Weiß nicht ob AntiVir ein on demand Programm ist, aber es hat ja vorher auch gefunzt. Ja hab die neuere Verison. Mit der dos-rar zeigt er mir auch an das die Teile beschädigt sind, und wenn ich es trotz allem über dos entpacke is die Datei auch beschädigt.

    Laufwerk hat genügend Speicherplatz.

    In den Rars sind keine Files drinne die das AntiVir Programm nicht mag, hat es ja vorher auch gemocht.
     
  10. #9 11. Januar 2006
    kann mich nicht mehr genau erinnern, versuche mit msconfig.exe und
    dort das scannen der registry ausstellen, oder in der registry den
    eintrag so wie er im hijack this aufgefuehrt ist loeschen
    HKLM\software\microsoft\windows\curentversion\run,
    on demand heist das die ueberpruefung live durchgefuehrt wird, bei
    jedem zugriff, schreiben oder lesen werden die bewegungen gleich
    gescannt, ich hatte mal ein aenliches problem wo der antivir in die
    rars reinlesen koennte aber nicht die einzelnen dateien extrahieren,
    in dem rars befand sich ab und zu mal ein crack und der antivir
    radierte einfach den ganzen inhalt der rardatei,
    umbedingt die platte mit plattentool vom hersteller checken, ewtl
    schaft es auch fehler zu beseitigen, sonst kann ich mir nichts vorstellen
    was nur deine rar dateien zerstoeren wurde.
     
  11. #10 11. Januar 2006
    19.08.2005 - Alexa_registry_entry Registry key that creates a menu item that points to a local web page that points to an MSN search page that uses the Alexa engine. http://castlecops.com/o9list-12.html

    dieser eintrag bezieht sich auf folgenden hijackthis punkt

    O9 - Extra button: Related - {c95fe080-8f5d-11d2-a20b-00aa003c157a} - C:\WINDOWS\web\related.htm

    da solltest du einmal ran, und alexa, die microsoft eigene spyware ausstellen/löschen

    (ich glaub das geht ganz gut mit xp antispy für windows xp ... für 98 ... keine ahnung, oder vlt manuell )

    nun, zu deinem problem mit den rar dateien.
    ich kann mir nur vorstellen, dass deine festplatte defekt ist.
    besuche mal diese seite, und such dir das "festplattentestprogramm" für den hersteller deiner festplatte aus.

    weiter könnte ich noch empfehlen einmal mit memtest (nicht memtest86) den arbeitsspeicher im laufenden betrieb zu testen. (winrar lagert während des entpackvorganges teile der daten in den arbeitsspeicher aus)

    und vlt hilft auch einfach ein neuinstallieren von winrar bzw der entpacker 7zip der auch voll kompatibel zu winrar ist (auch zur aktuellsten winrar version)

    mfg spotting
     
  12. #11 13. Januar 2006
    Super werde ich mal testen danke
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Win98SE zerstört jeden
  1. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    2.074
  2. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    808
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.418
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    162
  5. nForce 410 und Win98SE

    cHoBo , 15. Dezember 2006 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    223