Windoof Emulator

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD" wurde erstellt von Mr_MeYa, 3. Oktober 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Oktober 2005
    Kennt jemand von euch ein prgiie was möglichst billig wenn nicht sogar umsonst ist und am besten dann noch zuverlässig?

    wäre eine riesen hilfe!

    THX


    edit:
    achja das ding sollte uter suse prof 9.1 laufen!
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2005
    Codewavers Crossover Office!

    gibts als CSV zum selber kompilieren oder halt hier: Link entfernt von darkarchon

    aber eigentlich reicht schon wine, das bei 98% aller Distrubiotionen schon drauf ist


    sorry 4 meine schreibweise bin nen bissle voll grass^^
     
  4. #3 3. Oktober 2005
    na mal schuan ob ich das geschisse bekomm denn bin linux boon ^^

    edit:
    mhh habe soweit alle sgeschisse bekommen.. leechex USW... aber ich bekomme steam nit hin es wird installiert aber beim updaten der steam plattform schmiert es ab?
    was ist zu tun?
     
  5. #4 3. Oktober 2005
    kann sein das wine das nich unterstützt was steam machen will...
    gib mal consolen output.
    und versuch direkt mal cedega (auch hier im board . suchfunze!!!) damit gehts mit sicherheit
     
  6. #5 3. Oktober 2005
    um Steam lauffähig zu bekommen brauchst du cedega, das musst du dir für nen monatsbeitrag von 5$ (glaub ich) bestellen. per cxoffice oder wine wird es nicht gehn.
     
  7. #6 3. Oktober 2005
    codega gibts net so zum download.... naja udn 5$ im monat hat net jeder über-- gibts da net ne einfache alternative? wie ne steam version unter linux?
     
  8. #7 3. Oktober 2005
    naja beschwer dich bei valve dass sie steam für linux rausbringen sollen, werden sie eh nicht. :rolleyes: manche entwicker :poop:n auf alternative betriebssysteme, und machen alles nur für windows, naja was solls.

    du solltest cedega kaufen oder alternativ gibt
    es gibt cedega sicherlich in irgendwelchen einschlägigen tauschbörsen
    es sicher irgendwelche leute die dir es schicken wollen auf ihre verantwortung.

    oder du nutzt die cvs version von cedega, dies irgendwo auf der homepage von denen gibt (kA genau wo)
     
  9. #8 3. Oktober 2005
    cedega gibts auch hier im board. is glaub ich version 4.4 einfach mal suchfunze benutzen.

    mfg Terranier
     
  10. #9 3. Oktober 2005
    habe cedega mit yast entpackt USW nur wie funzt daas?
     
  11. #10 3. Oktober 2005
    einfach den usr/ ordner rekrusiv nach / kopiern
     
  12. #11 3. Oktober 2005
    so und nu nochmal für kleinis SuSE linux noobs... ^^

    sry wenn ich da net so durchsteige...habe llinux erst seit gestern aufm rechner und sonst kaum damit zu tun gehabt...
    habs mir geladen weil ich keinen bock mehr auf dieses scheiss windoof habe.. und ahbe auch jekienn bock mit ner gefälschter version packen zu lassen!
     
  13. #12 3. Oktober 2005
    tja dann setze dich zuerst ma hin und lies dir nen faq. zu linux durch .. iss halt nix für anfänger ein falscher befehl und deine platten sind leer geht dort ziemlich einfach ..
     
  14. #13 3. Oktober 2005
    das weiss ich auch.. habe ne zeit lang gameserver USW aufgesetz.. also ganz neu isses nicht... aber ZB applikaionen USW sind neu.. das ist das prob!
     
  15. #14 3. Oktober 2005
    also wenn du das rpm paket installiert hast, dann kannst du theoretisch in der console mit
    Code:
    cedega xy.exe
    ein programm starten
     
  16. #15 3. Oktober 2005
    theoretisch.. JA praktisch NEIN


    mhh also ich ahbe unter /home/"name/.trangamimg und .transgamimg global
    das ist ähnlich aufgebaut wie /home/"name"/.wine

    nur mit wine kann amn ja die progs über den Wine File in der /usr/bin starten aber wie isses mit cedega... muss ich das auch so ähnlich mahcne.. kann am das ausführen.. oder welcher befehl?
     
  17. #16 3. Oktober 2005
    nuja, du müsstest erstmal finden wohin du cedega entpackt hast, damit du die executable rausnehmen und en symlink nach /usr/bin setzen kannst. versuchs mal per updatedb und danach locate oder per find, wie genau weiss ich das jetzt nicht. ansonsten installier das paket locate um zu suchen, falls du per find nich zurechtkommst.

    wennde die binary gefunden hast von cedega (fallsde von anfang an nich weisst wos ist) machste dich per su zum root, machst cd /usr/bin und dann
    Code:
    ln -s /kompletter/pfad/zum/cedega cedega
    du musst aber bedenken dass du die binary auswählst, und nicht nur den ordner.

    falls dus als rpm paket hattest und so installiert hast, weiss ich nicht direkt weiter. dürft aber nach demselben prinzip gehn.

    mfg
     
  18. #17 3. Oktober 2005
    danke aber ich versteh die hälfte davon nicht.. eich weiss nur das es mit diesem einfachen befehl nicht klappt... udn ich weiss das ich n shell-scrißpt von codega in /usr/bin hab...

    *hoil* will doch einfach nur steam zum laufen bekommen!

    eines is toll hier mahct stream genausoviel probs wie unter windoof! :D


    edit:
    so habe gerade mal wieder experimentiert... bin unter befehl ausführen.. und dann als benutzer root.. brav mein PW eingebegebn.. dann den befehl
    Code:
    codega steam.exe
    dann hats einmal kurz gemuhrt und dann wahr nix...
    X(
     
  19. #18 3. Oktober 2005
    hmmm nein... du musst steam einzeln für linux installieren, per cedega oder wine. dann musst du es auch emulieren per cedega steam.exe, warten und dann müsste es gehn, bei mir gehts so zumindest.
     
  20. #19 3. Oktober 2005
    also steam is ja schon intalled aber unter wine... soweit war ja alles tutti nur wenn ich nu steam starten will unter wine schmiert das bei steam update bei 26% ab... tja und nu will ich das einfach nur anhaben...
     
  21. #20 3. Oktober 2005
    check mal ob cedega korrekt installiert ist mit
    Code:
    cedega --version
    und danach wechselste in der console zu deinem steam ordner, und startest steam per
    Code:
    cedega Steam.exe
    (oder steam.exe, kA ob sie bei dir groß oder klein geschrieben wird)

    das müsste dann 100% gehn!
     
  22. #21 3. Oktober 2005
    Code:
    Moving all local fonts to /root/.transgaming_global/Fonts and removing local Fonts directory
    Cedega 4.4.1-1
    so das zur version...

    nur wie wechsell ich nu in der console in das:
    Code:
    file:/home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/Program Files/Steam
    Verzeichnnis... er sagt mir immer:
    Code:
    linux:~ # home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/Program Files/Steam
    bash: home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/Program: No such file or directory
     
  23. #22 4. Oktober 2005
    probier mal /Program\ Files/

    btw. sicher dass es unter .wine/fake_windows/ ist und nicht unter .wine/drive_c/ ?
     
  24. #23 4. Oktober 2005
    wenn ich nu wüsste wie man nen screenschot mahct dann würde ich es dir bildlich beweiusen ja es liegt unter /.wine/fake_windoof


    Code:
    linux:~ # home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/Program\Files/Steam
    bash: home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/ProgramFiles/Steam: No such file or directory
    es will nicht.. naja... hoffe mal das prb löst sich noch heute... ;(
     
  25. #24 4. Oktober 2005
    oh junge...
    Code:
    /Program\ Files/
    nicht
    Code:
    Program\Files
    richtig lesen löst schon das halbe problem.
     
  26. #25 4. Oktober 2005
    Code:
    linux:~ # home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/Program\ Files/Steam
    bash: home/"Benutzername"/.wine/fake_windows/Program Files/Steam: No such file or directory
    scheisegal wei es kommt das gleiche bei raus!
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windoof Emulator
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    445
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    913
  3. [Windows 7] Windoof7 und Bitlocker

    k-selo , 12. April 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    545
  4. [Windows 7] windoof 7 streikt

    Donkey , 9. Dezember 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    381
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.860