Windos 64, ja oder nein ?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Deep Pulse, 26. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Februar 2006
    also ich hab n AMD64 3200+ ,der auf 2.3ghz läuft, drin und jetzt frag ich mich ob Windows XP der "leistung" im wege steht und ich auf Win 64bit wechseln soll, um auch beim zokken mehr performance zu erhalten ?( .



    bin um Anworten dankbar ;)

    mfG Deep Pulse
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Februar 2006
    hi,

    also da brauchst du dir keine großen sorgen machen, im augenblick gibt es nicht viele spiele oder programme die 64-bit unterstützen. ich hab auch ein amd 64 und der läuft unter winxp 32 bit genauso gut!

    gruß
    reailty2004
     
  4. #3 26. Februar 2006
    Sag ich auch. Es gibt kaum Software die 64 bit unterstützt, insofern bringt es im moment noch nichts.
    laß es, wie es ist.
     
  5. #4 26. Februar 2006
    aber dann hatt man doch eingentlich bei allen spielen nur die performance von 32bit ?! ?( also al hätte man n AMD 32bit 2.3ghz ?( ?( was bringen dan die anderen 32 bit ? =)
     
  6. #5 26. Februar 2006
    1. sufu
    2. Wenn du alle Treiber hast und Anwendungen die das unterstützen denn machs.
    3. Das hätte die sufu und Tante Google gefunden.

    Und persönliche Meinung is: Lass es sein.
    Momentan ist es so als wenn du in der Arktis Slikreifen kaufst weil du 1 mal im Monat auf die Piste gehst damit.
    Selbst auf meinen Komplett 64 bit Servern läuft 32 bit Sys.

    bye
     
  7. #6 26. Februar 2006
    jaja ok ich sehs ja ein ;) aber wozu dann 64it ??? wen nur 32 angesprohen werden ? ?(
     
  8. #7 26. Februar 2006
    Das is nun mal so bei neuen systemen.
    Wird auch noch ein weilchen dauern bis die meiste Software in 64 bit geschrieben wird.
    Wegen der bisschen Software wo du dann einen kleinen Geschwindigkeitsvorteil hast lohnt das noch nich das einzusetzen.
     
  9. #8 26. Februar 2006
    hi,

    die meisten PC Anwender benutzten noch CPUs mit 32Bit, danach gehen auch die Software Entwickler und stellen bevorzugt 32Bit Anwendungen her. 64Bit sind im Desktop Bereich noch relativ neu, bis sich die Technik bei allen durchgesetzt hat wird es darum noch ein paar Jahre dauern.

    Windows 64Bit kann ich nicht empfehlen, diverse Anwendungen die auf 32Bit optimiert wurden funktionieren nicht auf 64Bit. Ein bekanntes Beispiel dafür ist Act of War, das funktionierte zumindest bei Einführung nicht auf Win64.

    Wer auf 64Bit Leistung nicht verzichten will, der sollte sich Linux genauer anschauen. Bei der 64Bit Version von SuSe Linux ist die Software Unterstützung beispielhaft.

    Als Gamer würde ich auf WinXP 32Bit bleiben bis WinVista erscheint.
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windos
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    330
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    635
  3. [Spiel] Windosill (knobelspiel)

    icq-light , 11. Dezember 2010 , im Forum: Humor & Fun
    Antworten:
    31
    Aufrufe:
    1.430
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    964
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    842