windows 2003 server clustering

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von osirx, 4. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 4. Mai 2006
    Hey

    Ich hab ein riesen Problem und suche hilfe.

    Mein Ziel:

    Selbstständige und Vollkommende Datensynchronisation der beiden Server um dem Kunden ein extrem zuverlässiges und sicheres System zur Verfügung zu stellen.Dies bedeutet minimale Ausfallzeiten und dadurch bedingt erhebliche Einsparungen bei den Folgekosten durch Ausfälle(Personalkosten,Reputationsverlust). Administartoren können Geräte und Ressourcen innerhalb eines Clusters so verwalten,als handelt es sich um einen einzigen Server.

    Mit dem Clustering-Services von Windows 2003 Server Enterprise Edition lassen sich zwei Server als Knoten zu einem Cluster zusamenfassen.Bis dahin bin ich auch gekommen,das heisst,ich habe einen Cluster mit 2 Knoten.Jetzt meine Frage,wie amche ich weiter?Wie funktioniert das mit der Replikation.Ich hoffe mir kann so schnell wie mögliche jemand helfen.Ich bedanke mich schonmal im Vorraus

    Gruss
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #3 5. Mai 2006
    sorry, aber damit kann ich nichts anfangen.
    kommt mir so vor als ob du mein post nicht richtig gelesen hast.
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - windows 2003 server
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    852
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.008
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    879
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    464
  5. Windows Server 2003 Remotezugriff

    bigD , 26. Februar 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    440