Windows 40GB groß!?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von $c4R|F4c€, 2. März 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. März 2006
    Hallo zusammen.

    Ich hab folgendes Problem:

    Ich habe mir ein Computer bei ebay, von einem vertrauenserweckenden Händler mit einer 200GB Festplatte, bestellt.
    Jetzt habe ich auf diesen Windows XP aufgespielt (was ohne Probleme funktionierte). Als ich das erste mal auf den Arbeitsplatz ging, entdeckte ich das auf Laufwerk C: 40GB belegt sind. Wenn ich allerdings in das C Laufwerk gehe und dort alle Ordner auswähle, zeigt er mir an, dass alle Ordner eine Gesamtgröße von 3GB haben.
    Demnach besteht eine differenz von 37GB!

    Meine frage warum?

    Da ich kein Fachinformatiker bin, hab ich nicht die spur einer Ahnung. Ich hab es mit erneuten formatieren des Rechners versucht, was mir nichts gebracht hat, da der Fehler weiterhin besteht. Jetzt hab ich noch die Theorie, das die Festplatte Kaputt ist. Aber wie gesagt hab ich keine Ahnung.

    Von daher wäre es echt nett wenn mir jemand helfen könnte.
    Schon mal vielen dank in voraus!!!!

    P.S. Ich weiß nicht obs was hilft, aber jeder potenziel ernst gemeinter vorschlag gibt ne 10.

    Nachmals vielen Dank

    MfG $|€
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. März 2006
    Hmm das ist seltsam. Hast du die Festplatte vor der Neuinstallation schnellformatiert oder normal?
    40 GB wäre schon derbe viel.
    Gehe mal im Dateiexplorer oben auf "Extras" -> "Ordneroptionen" -> "Ansicht"
    Jetzt wählst du unten die Option "Alle Dateien und Ordner anzeigen" aus.
    "Inhalte von Systemordnern anzeigen" <- Haken setzen
    "Geschützte Systemdateien ausblenden" <- Haken entfernen
    Einstellungen übernehmen.

    Dann wähle noch mal alle Ordner aus.


    Greets - RS
     
  4. #3 2. März 2006
    ansonsten würde ich mal probieren die partitionen zu löschen und neu zu erstellen
     
  5. #4 2. März 2006
    Hinweis:

    Bei Festplatten mit defekten Sektore schreibt Windows genau da eine Zugriffsverweigerungs hin, wo sich der defekte Sektor befindet. Diese Zugriffsverweigertung sieht dann wie belegter Speicher aus. Kann also sein dass die Platte zu 3 GB belegt ist, jedoch zu 37 GB fehlerhaft ist. Ich glaube du solltest mal die platte mal schön formatieren und dann über die diskette ein Programm (ich glaub HDD Healt) laden und die Platte INTENSIV durchsuchen lassen. Glaube es dauert um die 50 h.

    Ich hoffe nicht ,dass das der Fall ist

    Greeets

    Peedy
     
  6. #5 3. März 2006
    Hallo $c4R|F4c€,

    eine andere Möglichkeit ist, dass die Funktion "System überwachen" für Laufwerk c: aktiv ist. D.h. wenn Du / Dein Vorgänger viele Programme installiert und wieder deinstalliert hat / hast, dann wird dies in einem bestimmten versteckten Verzeichnis abgelegt (c:\Volume information oder so ähnlich).

    Also geh mal in die Systemsteuerung -> System -> Systemwiederherstellung und deaktiviere die Systemüberwachung für Laufwerk c:. Übernimm die Einstellungen und aktiviere danach die vorher deaktivierte Funktion wieder.

    Schau dann, ob sich am freien Speicherplatz etwas geändert hat.

    Edit:
    Ok, habe gerade gelesen, dass Du die Platte bereits formatiert hattest.

    Was zeigt Dir denn Windows XP an, wie gross die eingebaute Platte ist ?
    Wird diese vom System richtig erkannt ?
    Was sagt Scandisk, wenn Du diesen über die Platte laufen lässt ?
    Wird die Platte vom BIOS richtig erkannt ?
     
  7. #6 3. März 2006
    ich wuerde auch jetzt erstmal probieren die ganze platte wirklich sauber platt zu machen mit allem drum und dran heiss der mbr muss weg genauso wie die partitions tabellen! und dann halt alles nochmal neu zu machen um anschliesend nochmal windoof zu instalieren!
    wenn das nicht hilft soltest du auch mal das was Peedy vorgeschlagen hat probieren!
     
  8. #7 4. März 2006
    naja wuerd ich mal sagen dass was an der festplatte is.
    frag einfach nochmal den händler, vielleicht auch umtausch.
     
  9. #8 5. März 2006
    Herzlichen Dank an alle!!!

    Hab leider bislang niocht die zeit gehabt eure lösungsvorschläge zu testen, dennoch bin ich sehr zuversichtlich das sich mein problem mit einen dieser Vorschläge lösen läst.

    Ich werde sie dieses Wocheende ausprobieren und dann ende nächster Woche posten, welcher dieser Vorschläge zum Erfolg geführt hat.

    Wenn jemanden noch etwas einfällt kann er es gerne posten.

    MfG $|€

    P.S. Die 10 sind alle raus!
     
  10. #9 5. März 2006
    Öffne mal C: geh oben auf extras-Ordneroptionen
    dann auf den Tab Ansicht

    und dort im fenster mach mal - alle Dateien und Ordner Sichtbar machen an
    auf ok und dann schau dir alles nochmal an.

    Wie gross ist die auslagerungsdatei ?
    Vielleicht s da was falsch eingestellt.

    Mit Partition Magic erstmal ne Schnellüberprüfung der Partition machen.


    das wären meine ersten Schritte.


    grüz
    KK
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows 40GB groß
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.560
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    579
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    6.940
  4. Windows 10 neu aufsetzen aber wie?

    Paco , 30. August 2017 , im Forum: Windows
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    10.519
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.128