[Windows 7] Einem standard-user administrative Rechte für ein Programm geben

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ChillingStream, 29. Juli 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Juli 2011
    Einem standard-user administrative Rechte für ein Programm geben

    Hi,

    kurz und knapp:

    Ich habe hier einen Win7 x64 Enterprise PC mit 2 Usern:
    Admin und Standard-user.

    Der Standard-user möchte Fraps (FRAPS game capture video recorder fps viewer) ausführen, darf das aber nicht weil es Administrative Rechte benötigt. Jedesmal das Passwort für Fraps einzugeben nervt richtig, irgendwo muss man das doch in Windows umstellen können, oder nicht?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 29. Juli 2011
    AW: Einem standard-user administrative Rechte für ein Programm geben

    Als Admin:
    Rechtsklick auf die Verknüpfung -> Eigenschaften -> Kompatibilität -> Berechtigungsstufe -> Programm als Administrator ausführen
    dann "Einstellungen für alle Benutzer übernehmen"
     
  4. #3 29. Juli 2011
    AW: Einem standard-user administrative Rechte für ein Programm geben

    Tjo das bringt leider nur nichts. Weil er dann weiterhin nach Adminrights fragt
     
  5. #4 30. Juli 2011
    AW: Einem standard-user administrative Rechte für ein Programm geben

    versuchs mal den gleichen schritt mit dem super admin
    geh im admin modus aufs cmd

    gib ein:
    net user Administrator /active

    enter -> neustarten

    admin auswählen, den bereits erklärten schritt vom vorposter wiederholen.

    dann wieder auf einen anderen benutzer ummelden

    cmd öffnen

    net user Administrator /active:no

    enter neustarten
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...