[Windows 7] Kaspersky 2011 bringt Outlook/Thunderbird zum Absturz

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von inka89, 10. Oktober 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 10. Oktober 2011
    Kaspersky 2011 bringt Outlook/Thunderbird zum Absturz

    Hallo liebe RR-Gemeinde.
    Vielleicht könnt ihr mir bei folgendem Problem helfen:

    Ich habe ein neues E-Mail Konto (IMAP) in Outlook erstellt, allerdings stürzt besagtes Programm jedes Mal ab, wenn ich den Ordner der neuen E-Mail Adresse öffnen möchte. ALso bin ich auf Thunderbird umgestiegen und habe das E-Mail Konto dort eingerichtet - diesmal kam eine Fehlermeldung "Konnte keine Verbindung aufbauen / Mail-Server unterstützt EInstellungen nicht".
    Wenn ich allerdings Kaspersky Internet Security 2011 ausschalte, dann funktioniert in beiden Programmen alles reibungslos - muss also damit zusammenhängen.
    Hab dann versucht eine Paketregel in der Firewall zu erstellen, die die Ports in den Einstellungen durchgehen lässt - allerdings ohne Erfolg. Komischerweise funktioniert das Abrufen der Mails allerdings auch dann nicht, wenn ich nur die Firewall ausschalte - es muss also ganz konkret mit dem Programm Kaspersky oder irgendwelchen zusätzlichen Einstellungen zusammenhängen. Hab nebenbei kein anderes Programm laufen.
    Sobald ich Kaspersky ausschalte, funktioniert alles reibungslos, wenn ich es anmache (auch mit ausgeschalteter Firewall) stürzt Outlook ab und Thunderbird kann lediglich keine Verbindung aufbauen.
    Was ist das los?
    Wäre toll, wenn ihr mir helft, BW ist sowieso Ehrensache.

    Vielen Dank

    Gruß
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 10. Oktober 2011
    AW: Kaspersky 2011 bringt Outlook/Thunderbird zum Absturz

    geh doch mal bei outlook oder thunderbird über einstellungen in den plugin manager und deaktiviere die kaspersky plugins.
     
  4. #3 11. Oktober 2011
    AW: Kaspersky 2011 bringt Outlook/Thunderbird zum Absturz

    hmm danke, alles probiert. Weder die Firewall blockiert das Ganze (hab sie probeweise ausgeschalter), noch Mail-Anti-Virus.. Plugin ist auch gar nicht kompatibel mit Tunderbird. Funktioniert wirklich nur, wenn ich Kaspersky deaktiviere, also ausschalte! Woran kann das denn liegen?!
     
  5. #4 13. Oktober 2011
    AW: Kaspersky 2011 bringt Outlook/Thunderbird zum Absturz

    scheinbar hat kaspersky die programme nicht als "normale" programme erkannt. ic hwürde kasp einmal runterwerfen und neu installieren, geht ja recht fix. dann scannt er die vorhandenen programme nochmal durch und sollte peilen, dass sie da sind und sie gleich sauber einstellen als ausnahmen.

    viel erfolg.
     
  6. #5 23. Oktober 2011
    AW: Kaspersky 2011 bringt Outlook/Thunderbird zum Absturz


    danke hat geklappt.
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Kaspersky 2011
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    941
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    838
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    897
  4. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    901
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.211