[Windows 7] Pc bleibt des öfteren mal hängen!!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von CeZa, 12. Juni 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 12. Juni 2011
    Pc bleibt des öfteren mal hängen!!

    Also ich weiß nicht woran das liegt aber ich habe das Problem das mein PC öfters mal hängen bleibt,sprich man kann nix mehr machen,also das heißt er friert ein für ein paar sec.
    Manchmal bleibt der so hängen das ich den Manuel runterfahren muss...

    Auch nach dem Formatieren hat sich nix verändert.

    Desweiteren habe ich das Problem wenn ich meinen PC morgen hochfahre das er einfach laut läuft aber nicht startet,daraufhin fahre ich den runter und sofort wieder hoch und dann klapt es...

    Ich hoffe ihr könt mir bei diesem problem helfen,ich bedanke mich im voraus.

    Mein System:

    Intel(R) Core(TM)2CPU
    6600 @ 2,4GHz 2.39 GHz
    Arbeitsspeicher: 2GB
    64 Bit system

    Windows 7 Enterprise

    Grafikkarte: NVIDIA GeForce 8800 GT
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 12. Juni 2011
    AW: Pc bleibt des öfteren mal hängen!!

    hm klingt ziehmlich das etwas am netzteil nicht in ordnung ist ( das mit dem PC start)
    2tens könnte es evt auch an ein ram riegel liegen das der evt ein knacks weg hat.

    würde mal nur ein riegel durchlaufen lassen und testen ob es stabil läuft und ob er startet. und stück für stück ein zustecken (weiß nicht viele bei die verbaut sind)

    wenn das alles kein unterschied macht, würde ich schwer tippen das das netzteil nicht mehr korrekt läuft.

    aber ist ziehmlich schwer so zusagen bekommst du denn auch ne bluescreen wenn der pc hängenbleibt? und du ihn neu hochfahren musst?
     
  4. #3 12. Juni 2011
    AW: Pc bleibt des öfteren mal hängen!!

    nee einen bluescreen habe ich nicht aber manchmal muss er den monitor automatisch einstellen wenn er mal hängen bleibt,das heißt monitor wird schwarz und windows aktiviert ihn wieder von vorne.

    Habe 2x1 gb eingebaut
     
  5. #4 12. Juni 2011
    AW: Pc bleibt des öfteren mal hängen!!

    dann würde ich ram ausschließen weil ram prob ist meistens bluescreen ( kannst sie trozdem mal raus und neureinstecken).

    Also wenn der Pc läuft und einfriert wird der bildschirm schwarz? und springt dann zu Win7 auf desktop zurück?

    und wenn du den PC startet (kaltstart) kommt kein bild? aber wenn du reset drückst startet das ding normal hoch?


    also was es sein kann
    Netzteil gibt zuwenig power zur grafik (netzteil evt knacksweg hat)
    Grafikarte gibt den geist auf
    ----------------------------

    was ich tun würde grafikkarte ausbauen einmal komplett reinigen lüfter usw kontakte von Pci-e

    anschlüsse vom netzteil kontrollieren das alles richtig sitzt

    Ram einmal beide raus kontakte reinigen wieder rein.

    ... und dann mal abwarten ob er hängen bleibt, wenn ja evt vom kumpel gutes netzteil ausleihen und test laufen lassen ob er stabil läuft oder nicht.dadurch schließt du denn schonmal eine möglichkeit aus was es sein kann.

    wenns mit dem neuen netzteil stabil läuft haste deine fehler quelle
    wenn nicht evt ne alte grafikkarte einbauen (falls eine vorhanden ist oder vom kumpel leihen)
     
  6. #5 12. Juni 2011
    AW: Pc bleibt des öfteren mal hängen!!

    Also ich hab auch das gleiche Problem hab auch schon mal Windows neu installiert usw...
    Läuft der Pc bei dir auch wieder ganz normal wenn du beim hänger den taskmanager öffnest?
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...