[Windows 7] trojan.heur.rp.pq0 virus lässt sich nicht entfernen

Dieses Thema im Forum "Viren, Trojaner & Malware" wurde erstellt von Seppeldelux, 8. Oktober 2011 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. Oktober 2011
    trojan.heur.rp.pq0 virus lässt sich nicht entfernen

    Hallo
    also ich habe von einem freund per icq einen link geschickt bekommen. Mein bruder hat diesen leider ausgeführt. Nun habe ich eine trojaner namens trojan.heur.rp.pq0 ...nach einem neustart trojan.heur.rp.qq0 auf dem rechner der sich nach dem entfernen immer wieder selbst erstellt sozusagen . Sprich nach 10 min meldet mein Kabelsicherheitspaket das der virus wieder gefunden wurde und erneut gelöscht wurde.
    der name varieirt dabei ab und zu nach dem trojan.heur.rp.pq0@.
    der virus wird einmal in C:\Users\seppel\AppData\Local\Microsoft\Windows\temporaryinternetfiles\content.ie5 gefunden und ein zweiter in
    C:\Users\seppel\AppData\Local\Temp
    ich bin total überfragt wo denn nu die datei liegt die den virus immer wieder repliziert und wie ich sie lösche ....
    danke im voraus ....
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. Oktober 2011
    AW: trojan.heur.rp.pq0 virus lässt sich nicht entfernen

    Also bei mir hilft das hier immer:

    Spybot-Search & Destroy
    Spybot-Search & Destroy Download - NETZWELT

    Anleitung:
    Programm runterladen & installieren
    Neustart
    Eigentlich gleich nach dem BIOS Logo / Text so oft auf F8 drücken bis das hier erscheint:
    {bild-down: http://www.abload.de/thumb2/windows_7_abgesichertey7l5.jpg}


    Verzeichnisdienstwiederherstellung auswählen ( rettet und repariert auch das Windows fall es mal nicht so läuft wie erwünscht (Bluescreen usw.)
    das Spybot-Search & Destroy starten & Updates beziehen
    Programm durchlaufen lassen (das mit dem Fernglas), das kann einige zeit in Anspruch nehmen! (30-60min!)
    dann alle Probleme beheben drücken
    Neustarten und wieder in das F8 Menü und dort wieder Verzeichnisdienstwiederherstellung auswählen
    Programm wieder starten und durchlaufen lassen, wenn jetzt nichts mehr erscheint (kann sein das 1-2 Windows dinger erscheinen, aber nicht weiter beachten und löschen) dann bist sauber ;)

    Das Programm kannst wenn du willst einmal im Monat oder so mal durchlaufen lassen

    P.S.: Falls du Kaspersky Internet Security benutzen tust, kann es sein das Kaspersky zickt!
    Dann solltest du anstelle von "Verzeichnisdienstwiederherstellung" den Abgesicherten Modus auswählen und die Programm Updates im normalen Windows Betrieb durchführen!
     
  4. #3 8. Oktober 2011
  5. #4 8. Oktober 2011
    AW: trojan.heur.rp.pq0 virus lässt sich nicht entfernen

    ja auf englisch googlen ... hätte ich ja auch mal drauf kommen könne .. .:-D hat aber geklappt... vielen danke ... bws sind raus .. :-D
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows trojan heur
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.648
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    951
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    210
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    271
  5. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    715