Windows Anmeldung

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Sandgeist, 7. Februar 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Februar 2006
    mionsen...
    also seit kurzem, weiß nicht wieso, kommt jedes mal wenn ich den rechner starte der anelde Bildschirm. Brauch ich nicht will ich nicht... ist eh nur einer gemeldet, und zwar ICH.
    es sind keine weiteren benuzerkonten vorhanden und ich hab schon ziemlich alles versucht aber nix funkzt. Bitte hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Februar 2006
    und genau an diesem punkt stimmt die aussage nicht.

    es sind mindestens zwei weitere benutzerkonten vorhanden.
    ein "gast" konto und ein "administrator" konto. auch wenn du sie in der form, in der du dich anmeldest nicht sehen kannst.

    dann solltest du dir mal gedanken über dein sicherheitskonzept machen, dass du nutzt.
    ich nehme an dein konto hat administratoren rechte? dass würde bedeuten, dass jedes programm alles auf deinem pc machen darf, was es möchte.
    und ein virus/hacker ohne probleme auf alles zugreifen dürfte.

    es empfiehlt sich also auf jedenfall zumindest fürs surfen ein zweit konto mit stark eingeschränkten rechten einzurichten.

    nun zu deinem problem, da ich leider nicht denke, dich in irgendeiner form hab überzeugen können...

    nun, den anmeldebildschirm abschalten ist nicht möglich
    aber man kann ihn mit einem autologon übergehen

    dazu gibt es zwei möglichkeiten.
    die einfache geht mit tweakui googlen, installieren, option suchen, name und passwort eintragen. fertig

    die etwas kompliziertere geht direkt in der registry

    Starten Sie regedit.exe (start -> ausführen -> "regedit") und suchen Sie folgenden Schlüssel:

    HKEY_LOCAL_MACHINE/Software/Microsoft/WindowsNT
    /CurrentVersion/Winlogon

    Folgende Einträge als neue Zeichenfolge anlegen (falls nicht schon vorhanden):

    * DefaultUserName (Wert = Benutzername, des Benutzers, der automatisch angemeldet werden soll)

    * DefaultDomainName (Wert = Name des PCs)

    * DefaultPassword (Wert = Passwort des Benutzers)

    * AutoAdminLogon (Wert = 1 ;steht für 'aktiviert')


    Beim nächsten Start des PCs wird nun der eingetragene Benutzer automatisch angemeldet.

    mfg spotting
     
  4. #3 7. Februar 2006
    versuche mal unter
    regedit --> HKLM --> software-->windows NT --> current version -->winlogon --> den Wert AutoadminLogon auf 1 zu setzen und defaultusername dein konto eintragen

    wenn Du auch ein password benutzt solltest Du eine neue Zeichenfolge mit der Bezeichnung DefaultPassword mit den Wert von deinem Password anlegen dann logt er sich wieder autonatisch ein


    MfG Virgo

    Edit: sorry spotting war schneller
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Anmeldung
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    725
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.281
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    856
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    414
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    382