Windows Firewall konfiguriern unter vista

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von Jonny1986, 26. Februar 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 26. Februar 2008
    Die Firewall von Windows Vista wurde gegenüber der Firewall von Windows XP überarbeitet und in allen Editionen von Vista enthalten. Mit wenigen Klicks lässt sie sich optimal konfigurieren und an die eigenen Bedürfnisse anpassen.


    Um die Einstellungen der Windows-Firewall anzupassen, geben Sie im Suchfeld des Startmenüs "Windows-Firewall" ein und öffnen das gefundene Programm. Anschließend erhalten Sie einen Überblick über den Status der Windows-Firewall. Über einen Klick auf "Einstellungen ändern" öffnet sich der bekannte Dialog der Firewall von Windows XP SP2.


    {bild-down: http://www.winforpro.com/pictures/winfirewall1_thumb.jpg}


    Unter der Registerkarte Allgemein können Sie die Windows-Firewall ein- oder ausschalten. Sie sollten die Firewall nur dann ausschalten, wenn Sie eine andere Firwall verwenden. Zwei Firewalls parallel aktiviert zu haben ist übrigens weniger sinnvoll, da sie sich mit hoher Wahrscheinlichkeit gegenseitig blockieren.

    {bild-down: http://www.winforpro.com/pictures/winfirewall2_thumb.jpg}


    Die Registerkarte Ausnahmen erlaubt es, vordefinierte oder eigene Ports bzw. Programme durch die Firewall durchzulassen. Möchten Sie einen bestimmten Port freigeben, so klicken Sie auf den Button "Port hinzufügen...". Anschließend können Sie die gewünschte Portnummer, das Protokoll und die Bezeichnung festlegen und mit einem Klick auf "OK" aktivieren.

    {bild-down: http://www.winforpro.com/pictures/winfirewall3_thumb.jpg}


    Mit einem Klick auf "Programm hinzufügen..." können Sie das gewünschte Programm direkt aus einer Liste auswählen oder über "Durchsuchen..." selbst auswählen. Möchten Sie die Benachrichtungen der Windows-Firewall deaktivieren, so können Sie dies über das Häkchen bei "Benachrichtigen, wenn ein neues Programm geblockt wird" festlegen.

    Die letzte Registerkarte Erweitert erlaubt es, festzulegen, für welche Netzwerkverbindungen die Firewall aktiviert werden soll. Zudem lässt sich die Konfiguration der Windows-Firewall über den Button "Wiederherstellen" auf die Standard-Einstellungen zurückzusetzen, falls diese nicht mehr wie gewünscht funktioniert. Beachten Sie aber, dass hierbei auch alle Regeln der Windows-Firewall mit erweiterter Sicherheit verloren gehen.

    {bild-down: http://www.winforpro.com/pictures/winfirewall4_thumb.jpg}




    MFG Jonny
    Quelle: Seite leider nicht gefunden (Ups!) - winforpro.com


     

  2. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: Windows Firewall konfiguriern

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.603
  2. [Windows 7] Win-Firewall lässt sich nichtmehr aktivieren
    Prrovoss, 6. September 2012 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.288
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    3.966
  4. Windows7 Firewall und Virenscan
    x_gyxq, 24. Oktober 2009 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    598
  5. [Windows 7] Firewall sinvoll? Tests?
    Ehmteakay, 23. Oktober 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.330