Windows Media Player 11 - kein DRM ?

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von Kritiker, 22. Mai 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Mai 2006
    als ich heute ein video von videosz.com anschauene wollte, stürzt der explorer ab und im player selbst tat sich garnichts ?(
    eigentlich kommt es immer zum lizenzerwerb; manchmal automatisch und manschmal mit login + password abfrage. mit dem WMP 11 funktioniert garnichts mehr, das heißt, es kommt noch nichtmal zu einer verbindung zu videosz.com

    kann mir da einer weiterhelfen ?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Mai 2006
    gibts es noch andere player, die DRM unterstützen ? ich wäre sehr dankbar für hilfe jeder art (= 10ner an euch)
     
  4. #3 23. Mai 2006
    Ich weiß nicht ob da drm unterstützt wird aber der best player für mich ist VLC-MEDIA PLAYER

    ;)
     
  5. #4 23. Mai 2006
    spielt iTunes auch DRM geschützte WMV dateien ab ?
    es kann doch nicht angehen, dass die beat version des WMP 11 kein DRM unterstützt X(
     
  6. #5 23. Mai 2006
    Natürlich kann das gehen. Was meinst du, warums ne Beta ist? Selbst schuld, wenn man meint, sowas als kompletten Ersatz verwenden zu müssen...

    greetz
     
  7. #6 23. Mai 2006
    wahre worte.

    und überhaupt, warum windows media player?
    das werd ich wohl nie verstehen.

    als alternative kann ich den vlc player empfehlen.
    nachteil, der kennt drm nicht. kann demzufolge das auch nicht abspielen.

    wenn ihr darauf angewiesen seit, dann nehmt den zoom player, der ist in der lage dazu.
    und noch zu verdamt viel mehr, wovon der windows media player nur träumen kann.

    mfg
     
  8. #7 23. Mai 2006
    beim wmp kann man den lizenserwerb in den optionen blocken.. vermutlich tut er das bei dir von alleine.. also einfach umstellen.. alternativ würde ich aber auch vlc empfehlen... das ist der gott unter den playern....
     
  9. #8 23. Mai 2006
    ich benutze den WMP eigentlich nur, weil er eine equalizer einstellung für rap bietet und zudem gut aussieht (meine meinung). ich würde schon längst winamp benutzen, doch leider gibts keinen rap EQ
     
  10. #9 23. Mai 2006
    winamp für musik bietet keine equalizer einstellungsmöglichkeiten, verglichen zum windows media player .... LOL ROFL LOL ... selten so gelacht.


    du hast recht, wenn du sagst, dass es in winamp keine "VOREINSTELLUNG" für rap gibt, aber wer braucht denn schon diese "presets"
    selber hand anlegen ist viel besser, da jeder andere boxen hat, und jeder das auch individuell anpassen muss.
    in winamp kann man das vergleichsweise gut.

    und zum thema aussehen, es gibt für winamp etliche skins, die das aussehen des windwos media player nachahmen.

    und trotzdem mein lieblingsplayer ist 1by1.
    weil er einfach am schnellsten und kleinsten ist.

    wenn es etwas größeres sein muss, nimm foobar.
    kommt von einem der winamp entwickler und ist (sein aussehen mal abgesehen) der beste software musik player den du momentan bekommen kannst.

    aber

    trotzdem sind wir hier bei einem thema zu VIDEOS
    und da fällt winamp leider raus, denn winamp ist NICHT in der Lage SELBSTSTÄNDIG videos wiederzugeben. winamp greift dabei auf den windows media player zurück. nutzt du ein system ohne media player, kannst du auch in winamp keine videos sehen.

    mfg spotting
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...