windows Neuinstallation => Datensicherung

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von solfunkill, 21. Februar 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Februar 2007
    Hallo,
    mein Betriebssystem läuft nicht mehr einwandfrei deshalb würde ich gerne wissen ob es möglich ist ,dass ich meine Dateien vor der Formatierung von meiner 1. Partition (C:)auf die 2.(D: ohne Betriebssystem) ziehe und dann nach einer Neuinstallation von Windows XP wieder auf die Daten zugreifen kann?

    Danke schon im Vorraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. Februar 2007
    AW: windows Neuinstallation => Datensicherung

    Klar du kannst du alle daten auf eine andere Partition ziehen.
    Allerdings auch nur Daten.
    Du kannst zb nicht die Programme rüberziehen und die dann wieder nachher nutzen.
    Die musst du schon neu installieren.
    Aber Daten sind kein Problem.
    Mach ich auch immer so.
    Hab windows und meine Programm auf einer anderen Partition und wenn die mal schrott ist durch Virus oder totale verunreinigung mach ich die mal schnell neu und jippi das System läuft wieder flott.
    Viel Erfolg
     
  4. #3 21. Februar 2007
    AW: windows Neuinstallation => Datensicherung

    Wie hank123 schon sagt,

    klar ohne Probleme, kannste deine Daten (Favoriten, Bilder, gespeicherte SPielstände, Musik, den kompletten odern "Eigene Daten" usw) rüber kopieren/verschieben.

    Installierte Programme würden auch gehen, ABER diese laufen, wenn überhaupt sehr instabil. Da die kompletten Regestry einträge fehlen,

    Daher lad dir, die .exe daten auf D: (firefox, winrar, usw) und dann formatiere.
    Dannach einfach die Programme neu installieren.

    Gruß BenQ
     
  5. #4 21. Februar 2007
    AW: windows Neuinstallation => Datensicherung

    So Sachen wie Musik, Videos, Dokumente, Savegames von Spielen etc.. kannst ohne Probleme kopieren und sichern.
    Die Programme/Spiele kannst zwar auch sichern aber die werden nach der Neuinstallation nicht mehr laufen.

    Falls dein WinXp nicht mehr startet lade dir die Knoppix Linux CD runter, damit kannst dann alle deine Daten runtersichern. Mehr Infos dazu hier:
    KNOPPIX - Live Linux Filesystem On CD

    Bei der CD musst auch nix installiren oder so (es wird nix auf deinem Rechner installiert), dieses Linux startet von CD, ein Brennprogramm ist integriert und das NTFS Dateisystem kann Knoppix auch lesen.

    Also das optimale um seine Daten zu retten wenn WinXp nicht mehr hochfahren will.
     
  6. #5 21. Februar 2007
    AW: windows Neuinstallation => Datensicherung

    eigene dateien sichern

    c:\dokumente und einstellungen\user\favoriten nicht vergessen !!

    eventuell auch an emails denken, an den kram den du auf dem desktop hast und unter c:\programme mal schauen, ob bei einzelnen programmen auch noch daten (download, einstellungen etc.) abgespeichert sind, die du behalten willst.

    ansonsten ist es so, wie du das vorhast kein problem. einfach alles auf die andere partition rüberschieben und dann windows neu installieren (genau prüfen dass es auf die richtige partition installiert wird).

    du könntest auch die sachen im lan netzwerk verschieben, wenn vorhanden. da läufst du nicht gefahr, dass du bei der windows installation die falsch epartition auswählst, dann is nämlich alles weg^^
     
  7. #6 22. Februar 2007
    AW: windows Neuinstallation => Datensicherung

    verschieb alle wichtigen sachen einfach auf eine andere partition.
    hab auch schon mal progs gesehn, die dir nen backup machen von den sachen die du drauf hast, aber kp mehr wie das dingen heisst sry
     
  8. #7 23. Februar 2007
    AW: windows Neuinstallation => Datensicherung

    sichern auf der selben festplatte ist jedoch generell nicht zu empfehlen. ich würde die wichtigen daten runterbrennen bzw. auf ne externe platte sichern, so sind die daten auch im falle eines plattencrashes noch verfügbar!

    aber wie schon gesagt wurde du kannst natürlich alle wichtigen daten auf die andre partition rüberschieben, bei der neuinstallation musst halt aufpassen dass du die 2te partition nicht mitformatierst ;)
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - windows Neuinstallation Datensicherung
  1. Neuinstallation von Windows 8.1

    Paco , 6. Oktober 2014 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.137
  2. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    1.007
  3. Antworten:
    19
    Aufrufe:
    2.272
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    922
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    725