windows server 2003 kackt ab hiiilllfffeee

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Reaperchef, 29. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. April 2006
    hallo

    ich habe n Problem !!

    Wir haben aufm Server: Windows Server 2003
    und alle anderen Rechner sind an dem angeschlossen und melden sich über den serven an.

    Halt jeder Benuzer hat sein eigenes Konto aufm Server....

    Seit einiger Zeit kackt der Server irgendwie ab :[ ;(

    wenn man den Rechner startet, dann kommt nicht mehr das anmeldungsmenü, wo man sein pw und benutzername eingibt, sondern es kommt garnix.

    Also man kommt sofort in das Administratorkonto vom Rechner und man kann sich nichtmehr über den server anmelden ;( ;(

    Das Tauschverzeichniss im Arbeitsplatzt ist dann auch nicht mehr da :( *kotz*

    serverneustart bring nix und es ist auch nicht immer so. Immer so 3 mal am tag für 2 stunden lang.

    wäre echt nett, wenn jemand helfen könnt :]

    gibt auch nen 10-er

    danke schonmal im vorraus,

    mfg reaperchef
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. April 2006
    die server laufen eigentlich ohnne stoerungen und sehr stabil, solche probleme sind mir unbekannt,
    es riecht formlich danach das jemand von den usern den server befummelt um es euch zu zeigen,
    ein par tipps:
    -es darf nur einer das kennwort, den admin zugang und ueberhaupt den physikalischen zugang
    zumm server haben,
    -den administrator konto komplett loeschen, vorher einen anderen konto erstellen und ihm alle
    admin rechte zuordnen,
    -alle fern steuermoeglichkeiten, und externe verwaltungen abschalten,
    -den usern nur eingeschrenkte rechte vergeben,
    -sicherheitsstufe auf hoechste ebene, d.h. jeder user darf nur das was ihm explizit zugestanden ist,
    alles andere ist verboten,
    -fuer eine zeit lang alle zugriffe und anmeldungen am server mitloggen, macht zwar ein wenig arbeit
    aber man kann sehr schnell feststellen wer der verursacher ist,
    -den server nach neustart wieder verlassen d.h. sich ordentlich abmelden-der server lauft weiter ohne
    das ein nutzer oder admin direkt am server angemeldet sind
     
  4. #3 29. April 2006
    Huhu Peaperchef, ich kann dir zwar so nich weiterhelfen weil ich das sehen müsste, abr ich kann dir ein Windows 2003 Server Handbuch schicken.
    Damit kannst du deine Probleme locker beseitigen, meld dicheinfach über PN ;)
    (10ner wäre dann auch nett )
    mfg
    <fee>
     
  5. #4 30. April 2006
    *PUSH*​
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - windows server 2003
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    776
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    946
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    838
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    418
  5. Windows Server 2003 Remotezugriff

    bigD , 26. Februar 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    398