Windows und Netzwerkbrücken?!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Sancezz, 9. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 9. Mai 2007
    huhu,
    also meine lieben Netzwerkerinnen und Netzwerker!
    Ich brauche euch und euer Wissen...

    Mein PC:
    1*WLAN
    2*LAN

    Laptop:
    1*WLAN

    Ich will, über eine LAN-Schnittstelle im PC ins Internet übern normalen DSL-Router und mit dem Laptop über den PC per WLAN ins Internet.
    Wenn ich die LANs und das WLAN zu einer Netzwerkbrücke zusammenfasse, spackt das WLAN rum und es funktioniert keine Kommunikation.

    Warum nicht? Hat eine/einer von euch schon Erfahrung darin und vorallem wie kann ich es beheben/anders aufbauen, damit es funktioniert?

    MfG
    Sancezz
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 9. Mai 2007
    AW: Windows und Netzwerkbrücken?!

    mhm... das muss wohl ein bug sein. guck mal auf der herstellerseite deiner wlankarte und deines mainboards nach aktuellen treiber uns installiere diese

    greez myth
     
  4. #3 9. Mai 2007
    AW: Windows und Netzwerkbrücken?!

    das selbe phänomen hatte ich auch schon beobachten können.

    was dabei sehr gut behilflich ist, ist diese seite. sollte das nicht helfen, probier hier ein wenig rum.

    sollten alle stricke reißen, schreib mich mal per pn an.

    hoffe es klappt. ich habe es nach der anleitung von netzwerktotal mit 2x lan hinbekommen.
     
  5. #4 10. Mai 2007
    AW: Windows und Netzwerkbrücken?!

    erstmal danke an euch beide!
    @Frankie: mit meinen 2 LAN-Karten hat es ein halbes Jahr lang, bisher, funktioniert! Und das tut es auch immernoch, aber mit einer Netzwerkbrücke und nicht mit der ICS!
    ICS is totaler quatsch, da sie mir meine Adressierung durcheinander schmeißt, und ich dann meine Router nicht mehr ansprechen kann...

    Ich habe auch schon versucht, das ganze über Routing zu lösen aber es funktioniert auch nicht...

    Ich bin langsam am verzweifeln!!!

    MfG
    Sancezz

    BW habter beide ;)
     
  6. #5 10. Mai 2007
    AW: Windows und Netzwerkbrücken?!

    also bei mir läuft es zur zeit so.

    routerip 192.168.1.1
    rechnerip 192.168.1.2
    vmware host only adapter 192.168.0.1
    vmware interne netwerkkarte 192.168.0.2 (hier noch ein paar andere einstellungen)

    das ganze ist mit der standard c- subnetzmaske am laufen und es funktioniert!
    soviel haut es meinermeinung nach nicht durcheinander.

    das ist der einfachste weg. mit den netzwerkbrücken finde ich es bald zu kompliziert^^ wenn du das weiter nutzen möchtest, hilft google dir bestimmt weiter xD
     
  7. #6 13. Mai 2007
    AW: Windows und Netzwerkbrücken?!

    Zwischen Lappi und PC müsstest du die WLAN-Verbindungsart auf Ad-Hoc stellen, damit eine Verbindung hergestellt werden kann.

    Die Einstellungen dazu findest du in der Windows-WLAN Konfiguration oder in der vom Hersteller mitgelieferten Software.

    Mit dem Windows-Tool erstellst du folgendermaßen ein Ad-Hoc Netzwerk:

    Erst öffnest du mit einem Doppelklick auf das WLAN-Symbol auf der Taskleiste die Drahtlosnetzwerkliste und klickst auf "Erweiterte Einstellungen ändern":
    Bild=down!

    Im Tab "Drahtlosnetzwerke" setzt du einen Haken bei "Windows zum Konfigurieren der Einstellungen verwenden", dann klickst du auf "Hinzufügen...":
    Bild=down!

    Entnimm die Einstellungen aus diesem Screenshot. Bei Netzwerkname (SSID) kannst du einen bel. Namen wählen. Achte aber darauf, dass alle WLAN-Computer, die auf dieses Netzwerk zugreifen sollen die gleiche SSID bekommen. Weiter unten kannst du ein 13 stelliges Passwort vergeben:
    Bild=down!

    Nun OK, OK klicken und fertig. Das ganze machst du auf dem Laptop und auf dem PC. Danach sollte eine Verbindung möglich sein.
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Netzwerkbrücken
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.107
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.750
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.136
  4. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.321
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.265