Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von romeo_dolorosa, 7. September 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. September 2006
    Hallo, ich habe nach der Installation von Win XP SP2 einen WPA Crack ausgeführt, dann funktionierte eigentlich alles (sowohl automatische als auch manuelle Updates) bis vor ca. einem Monat hervorragend. Da kam ja dann mal dieses WGA Tool raus, was die Software auch auf ein Fälschung überprüft. Also wie man dieses WGA Tool entfernt findet man ja tausende Anleitungen im Internet - das hab ich auch noch zusammengebracht.

    Aber wie kann ich jetzt wieder update.microsoft.com oder automatische Updates verwenden? Ich bekomme auf der Windows Udpate Website immer eine Meldung bzgl. Verifizierung der Original Software. Das ließ sich ja früher eben mit diesem WPA Crack umgehen.

    Gibt es da mittlerweile auch schon wieder Tools / Cracks, damit man die Updates wieder installieren kann?

    Ich möchte mir die Updates nicht von winfuture oder dergleichen saugen, sondern wirklich wieder update.microsoft.com verwenden. Ich wäre euch sehr dankbar, falls ihr mir eine gute Möglichkeit zeigt, wie das wieder funktioniert! Über die Suche habe ich leider nur was bzgl. WGA Tool entfernen was gefunden.
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    Das Update Pack manuell herunterladen und installieren..

    So mach ich das schon ewig, und es gab nie ein Problem damit.

    ----> Google.de hilft ;)

    *closed

    mfg KillerKarnickel

    Mit Absprache wieder offen..
     
  4. #3 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    Danke für den Tipp, ist zwar eine Möglichkeit, ich möchte das jedoch wie gesagt nicht über Update Packs machen.

    Es muss doch auch eine Möglichkeit geben wie man wieder update.microsoft.com oder automatische Updates verwenden kann, oder (außer Windows zu kaufen)?
     
  5. #4 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    besorge dir einen keychanger sowie einen gültigen windows xp key.

    andere möglichkeit gibt es nicht.

    einen gültigen key findest du übrigens sehr wahrscheinlich nicht im internet.
    dafür musst du schon kreativ werden.

    mfg
     
  6. #5 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    Wenn man die updates manuel runterläd überprüft der net nach orginal oder fälschung oder wie ist das??? weil bei mir ist da au grad son problem wenn der updatet
     
  7. #6 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    mein update hat allerdings gefunzt, hab auch einen ungültigen key.

    dann hab ich das update gesaugt. und nach dem neustart, motz die Windows.Genuine.Advantage.Validation

    tjo, dass macht aber nichts..

    Windows.Genuine.Advantage.Validation.v1.5.5 40.0.Cracked ausführEN UND FERTIG..
     
  8. #7 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    muss man den crack immer wieder ausführen oder nur einmal ?
     
  9. #8 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    Einmal und dann sollte das weg sein... allerdings hab ich das Manuel (also ohne Crack) entfernt.
     
  10. #9 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?



    jo genau , das stimmt eig.

    nur manuell is ein bisschen viel arbeit oder?
     
  11. #10 7. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    ich glaub dass muss man einfach nur unter software deinstallieren. dort kann man auch die einzelnen updates deinstallieren wenn diese probleme machen
     
  12. #11 7. September 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    Hallo,

    hier hab ich mal was schonmal dazu geschrieben:

    Windows ist ne Raubkopie Meldung -- Hier die Lösung - RR:Board

    Die Auto.Updates musst du deaktivieren, sonst kommt ja immer wieder das WGA Update.
    Unser PC Spezie war bei uns in der Fa., der hat mir es so wie oben gesagt.

    Die Updates kommen dann zwar später (ca. 2 Wochen), aber sie kommen auch so :)

    Es gibt noch eine möglichkeit die Auto-Updates wieder einzuschalten, das wär aber ein heiden Aufwand, und ich hab dazu keine Lust, wenns auch so geht.

    Ich hoffe ich konnte helfen,
    Gruß zero
     
  13. #12 8. September 2006
    AW: Windows Update wirklich nicht mehr benutzbar?

    Ne ^^ der citlab hat schon recht gehabt, das ist ziemlich viel mühe gewesen. Registry rumspielen, system dienste etc... aber hat sich gelohnt
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Update wirklich
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.634
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.368
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    695
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    823
  5. Update auf Windows 10

    TheTomy , 30. August 2015 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.010