Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 5. September 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 5. September 2006
    In einer vor wenigen Minuten veröffentlichten Pressemitteilung hat Microsoft endlich die offizielle Preisliste für Windows Vista veröffentlicht. Vor einigen Tagen war diese bereits auf der kanadischen Homepage des Unternehmens aufgetaucht.

    Dort fand man die Preisangaben allerdings nur in der Landeswährung, so dass man sie sehr schlecht vergleichen konnte. Die aktuellen Preise liegen in US-Dollar vor und wurden von uns in Euro umgerechnet. Es ist zu erwarten, dass diese noch gerundet werden, meistens natürlich nach oben.

    Laut Microsoft bleiben die Preise für Windows Vista auf dem Niveau des Vorgängers XP. Einige Preise sollen sogar noch aus der Zeit von Windows 95 erhalten geblieben sein. Die deutschen Preise dürften etwas über den unten stehenden Angaben liegen.

    Home Basic: 154,79 €
    Home Premium: 186,67 €
    Ultimate: 310,35 €
    Business: 232.57 €
    Enterprise: VLC

    Damit hat Microsoft sein Versprechen gehalten, die offiziellen Preisangaben zusammen mit dem Release Candidate 1 zu veröffentlichen. Diese neue Vorabversion kann bereits seit dem Wochenende von Technical Betatestern getestet werden. Eine öffentliche Downloadmöglichkeit wird es noch in dieser Woche geben (wir berichteten).

    (Updates)
    Home Basic: 77,74 €
    Home Premium: 123,67 €
    Ultimate: 201,46 €
    Business: 154,79 €
    Enterprise: VLC

    Wir fragten bei Microsoft Deutschland nach, wann mit einer Preisliste zu rechnen ist, die die genauen Preise in Euro beinhaltet. Demnach gibt es für Deutschland keine generellen Preisempfehlungen, da die Produkte ausschließlich über den Handel vertrieben werden. Eine Preiliste wird es also nicht geben.

    VLC = Volume License Customer (nicht für den Einzelhandel)


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    hmmm... ich dachte, die wollten Vista billig anbieten, damit die leute es kaufen und von XP wegkommen. Und was genau ist der unterschied zwischen den drei oben genannten Versionen?

    Eigentlich hatte ich mal vor, Windows Vista zu kaufen, aber bei dem Preis eher nicht
     
  4. #3 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Naja...150€...ist viel finde ich!
    Ich bleibe wohl noch ne weile bei XP...dann besoge ichs mir irgendwo kostenlos :)
     
  5. #4 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Wie schauts eigl aus kann man das noch gut cracken oder ist das eher unmöglich ich hab kein bock den kack zu kaufen!
     
  6. #5 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    ich denke schon, dass man es cracken wird. natürlich nicht direkt in den ersten monaten, aber danach gibt es bestimmt illegale versionen von vista.

    wenn, dann hol ich mir aber ultimate. nicht so nen abgepeckten scheiss.
     
  7. #6 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    boah das sind ja ma happige preise...

    naja ich bekomms aber zum glück von der schule her kostenlos, aber wenns so teuer is bestimmt nur diese scheiss abgespeckte basic version die dann bestimmt nicht mal das geile vista design usw enthält... eig wollt ich ja die ultimate aber 500 (inkl. updates) is doch schon etwas übertrieben... werde eh noch bis zum SP1 warten eh ichs kauf. hoffentlich legt sich bis dahin auch die preislage...
     
  8. #7 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    @peaceout mit betriebsystemen oda eigentlich mit windows isses wi emit games am release tag sind se gecrackt bzw. in der woche danach/davor also nich monate^^ natülich wird MS am anfang viele updates dagegen unternehmen aber das legt sich auch bzw. wird einfach ausgetrickst

    b2t: find des auch übertrieben naja MS halt und windoof is imma teuer und ic hversteh die leute nich die meinen min das sollte orginal sein davon hat man auch nix
     
  9. #8 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    man das ist ziemlich teuer.Dachte nicht das es so teuer ist.Für soviel Geld kriegt man shcon einen ganzen PC.Zwar kein gamer pc aber für Office aufjedenfall
     
  10. #9 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    warum sollte ich Vista kaufen, mit XP funktioniert doch alles so gut.
    Sämtliche PCs und Treiber sind für XP ausgelegt, meine Kiste würde mit Vista wahrscheinlich gar nicht funktionieren. Programme müssten dann auch alle auf Vista umgestellt werden und das wird noch sehr lange dauern.
     
  11. #10 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Kapier ich nich, weis nich ob ich was überlesen hab aber programme die auf 2000 gehn gehn auf xp auch und andersrum.,.
     
  12. #11 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    naja die preise sind eigentlich für ein betriebssystem ganz ok könnten zwar immer billiger sein aber man kann ja nicht alles haben, wenn man bedenkt das man für ein spiel schon 50 euro hin blättern muss sind ~150 euro für ne home edition ok! nur das ganze mit den updates is ein wenig unverschämt aber naja is halt microsoft! desweiteren muss ich mich auch meinen vorrednern anschließen denn ich hatte auch ein wenig niedrigere preise erwartet so wie es mal angekündigt war...

    mfg Spy
     
  13. #12 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    warum 5 verschiedene versionen?
    warum nich 3?

    alles geldmacherei!

    naja, die einfachste version is so teuer wie office!
     
  14. #13 5. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    ich werd es mir wohl aus beruflichen gründen früher oder später kaufen müssen aber die preise an sich sind einfahc nur unverschämt...
     
  15. #14 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    so jezz bin ich mal dran. so teuer wie office? mein open office hab ich per apt-get install open-office. wusste nicht das ich dafür was zahlen muss. 500€ für eine vollversion? bitte. was ist der unterschied zwischen xp und vista? toll super effekte. *eben mal anderes system boot* meine effekte sind um weiteres besser als die von vista. ok weiter im gespräch. 1GB ram für vista? wie bitte?! (wers nicht glauben will einfach mal google.de) wie sollen dann bitte die ganzen rechner laufen mit 512mb die ich heute noch genug sehen kann. wozu das alles eigentlich? wozu eine neue windows version. lieber mal nen mega update. ....ach sry hab vergessen für xp sind die updates ja kostenlos da kann man ja kein geld verdiehnen. so weiter. unterschied zwischen xp und vista. ...mhm...ok...ja...ich bitte euch. wer benutzt zB noch den Inetexplorer....keiner der mal den firefox oder opera benutzt haben. wer benutzt outlook? es gibt genugbessere programme....m$ office? wie zum geier kann man nur 150€ für sowas verlangen? open office und gut ist. wer den rechner net zum zokken benutzen will sollte auf linux umsteigen das ist meine meinung. jedoch kann man linux auch zum zokken benutzen wenn man cedega hat. ich gib euch 3monate bis das dolle DX10.0 auch unter linux emuliert werden kann. mit der passenden karte kann man noch viel mehr unter linux hin bekommen.
     
  16. #15 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    z.B. wegen Direct-X 10, was es nicht für XP geben wird.
    Echt schrecklich, totale Machtausnützung. Eigentlich hab ich nichts gegen MS, aber dass die so ne Monopol Stellug haben is echt nicht gut.

    Die Preise sing meiner Meinung nach ganz in Ordnung und ne Basis-Version reicht alle mal.
    Und bei fertig PCs ist das Betriebssystem ja eh schon dabei!
     
  17. #16 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Also ich bin mit XP ganz zufrieden, werde mir aber sicherlich ein zwei Jahre nach Vista erscheinung das neue OS von MS aufspielen ^_^
     
  18. #17 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Naja bei den Preisen ist warten angesacht!

    Warten bis es zum Download bereitsteht!
    Ich bletter doch keine 150€ hin für ein betriebssystem!
     
  19. #18 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Home Basic: 154,79 €
    Home Premium: 186,67 €
    Ultimate: 310,35 €
    Business: 232.57 €

    Is ja schon bisschen heftig, fürn Betriebssystem auf dem ( noch! ) nichts außer orginale laufen ( ich weiß das ist nicht das einzigw was zählt, aber in Firmen braucht man ab und zu mal Sicherheitskopien) !Naja ich denk eh ich benutz XP solange bis keine updates mehr für rauskommen, oder Vista mal ein wenig besser wird. Denke das eh noch paar Bugs dabei sind
     
  20. #19 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Der Preis is viel zu hoch!!
    Ich wette das wird man sich in kürze wieder aus dem Inet holen weil für ein Betriebssystem soviel zu zahlen is ne Frechheit
     
  21. #20 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    naja so locken die die leute von xp zu vista nicht so leicht, meiner meinung nach noch zu teuer..für die wenigen features dies mehr gibt in vista und die paar neuen sicherheitsfeatures nein danke:kotz: ....
     
  22. #21 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    naja um die leute von xp weg zu holen sind die preise zu hoch - aber die leute werden zu vista strömen -> wenn dx10 released ist und wirklich nur unter vista läuft... schließlich wollen sie ja auch grafikpracht für ihr geld :rolleyes:
     
  23. #22 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Total überteuert.

    Hatte aber sowieso nicht vor, mir das zuzulegen....bin mir nicht sicher, wie das mit den Spielen zwischen XP und Vista läuft. Soweit ich weiß sind ja noch keine Spiele für Vista draußen...und das kann ich dann irgendwie nicht brauchen. In 'nem Jahr vll. schon eher, dann wurde das ein bissel weiter entwickelt, es gibt Spiele dafür und es ist hoffentlich auch billiger!

    Znow
     
  24. #23 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    yo da hast du recht wenn directx10 raus ist und es nur noch unter vista läuft dann wird sich jeder vist zulegen ;) aber so sind die preise echt überteuert! :/
     
  25. #24 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    Wollte es auch kaufen aber bei dem Preis!!! Was ist der unterschied bei den 3 Versionen?

    Mfg.

    Hanuta
     
  26. #25 6. September 2006
    AW: Windows Vista: Die offizielle Preisliste von Microsoft

    da des öfteren fragen zu den unterschieden der version aufgataucht sid poste ich hier mal nen link

    Microsoft Windows Vista – Wikipedia

    kA ob dies noch aktuell ist, aber recht interessant
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Vista offizielle
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    845
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.118
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    720
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    941
  5. Offizieller Windows Vista Download

    Neo2K , 8. Juni 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.164