Windows Vista RC1- Talk

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von St.Jimmy, 13. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. September 2006
    Wer hats? Wie findet ihrs? Was geht nicht? Was ist gut? Was schlecht? Darum solls hier gehen...
    Ich fang mal an... Vista macht einen besseren Eindruck als noch die Beta2. Mein System (hab von XP geupgradet) läuft flüssig und stabil. Das einzige ich musste Alcohol und Nero7 deinstalieren. Naja aber Spiele und Co laufen auch unter areo super. Zu areo kann ich nur sagen Hammer! Es sieht richtig genial aus. Die Systemsteuerung kann sowohl in der klassichen als auch in der Vistaansicht dargestellt werde. Hier gibt es zahlreiche neue Funktionen. XP macht im gegensatz zu Vista einen sehr "kleinen" Eindruck. Die Funktionen von XP hat man schon nach 2Stunden gekannt. Hier findet man nach und nach nützliche aber auch Funktionen die nicht so sinnvoll sind. Naja ich bin von Vista begeistert und hatte bisher noch keine Probleme bis auf diese:

    Nero7-> Läuft nicht. Aber Nero7 lite läuft(Das ist Nero ohne Home,Showtime und Co)
    itunes-> Läuft auch ipod geht aber nicht mit areo. Dies schaltet sich beim Start ab und beim Beenden wieder an.
    Quicktime-> Das gleiche wie bei itunes
    Kaspersky AntiVirus 2006- Musste ich beim upgrade Deinstallieren hab jetzt aber auch nicht mehr ausprobiert...

    Naja wer Screens will oder Fragen hat solls hier ihn schreiben...-

    Achso Vista RC1 kann man kostenlos bei Microsoft downloaden und läuft bis 1.Juni 2007:]
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    Habe auch die Beta 2 getestet auf meinem Notebook und habe nun das alte System formatiert und Vista RC1 installiert.

    Die Beta 2 hat mir schon gut gefallen aber von RC1 bin ich richtig begeistert. Die schnellste Windows Installation aller Zeiten. Optisch gefällt mir nun beim Laden einer Anwendung z.B. der blau-runde Mauszeiger! Aber hauptsächlich ist Vista RC1 einfach mal verdammt schnell. Alles läd schneller als bei der Beta 2, die Installation von Zusatzsoftware geht viel schneller. Und viel was man bei der Beta 2 noch konfigurieren musste, macht Vista RC1 nun schnell alleine.

    Nero läuft leider noch nicht :) und natürlich so Software um Laufwerke zu mounten usw...

    Aber sonst schön und schnell! Wie weit man mit Vista RC1 in einem großen "Glashaus" sitzt, das muss abgewartet werden, würde den Media Player 11 jedoch sämtlichen Verkehr mit dem Internet verbieten ;)
     
  4. #3 13. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    ja
    ich hätte gern screens...

    _mike
     
  5. #4 13. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    hehe hei microsoft bin gerade im rrboard wie ihr seht....ne glaub mal nicht das es so extrem ist...
    Nero läuft!!!Allerdings die lite Version...ist 38MB groß und reicht vollkommen!

    @_mike- wovon den kann hier 1000 Screens machen bringt aber nix wenn sie dich nicht interessieren...
     
  6. #5 13. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    Hab auch die Vista RC1 und find die ziemlich geil, läuft sogar auf älteren Rechnern Problemlos (Athlon XP2800+, 1 GB Ram, GeForce 4 MX440). Leider kann meine GK nicht den Aero-Look, das ist der einzigste haken ;)

    Treiber laufen soweit alle gut und sehr stabil, hab teilweise auch XP-Treiber im Einsatz (geht nicht mit jeder Hardware, einfach mal testen; Hab meine WLAN-Karte damit wunderbar am laufen).
    Zocken kann ich mit Vista besser als mit XP: Unter CS:Source kann ich jetzt mit hohen Details zocken, unter XP nur auf Medium da sonst die Framerate irgendwann in Keller geht.

    Programme laufen auch fast alle (VLC, mIRC, Trillian, FireFox, ... ), außer halt Nero (das mit NeroLite versuch ich später mal ^^). Daemon-Toolz läuft übrigens auch!
    //EDIT//
    Mit der RC1+alle updates will D-Tools net mehr..nach der Installation der iSCSI-Treibern+reboot will D-Tools erneut die Treiber installieren:/ Suche aber nach ner Lösung..

    Virenscanner laufen net wirklich, hab jetzt NOD32 und Kasperski getestet und beide wollen net. Gibt soweit ich weiß nur ne Version von TrendMicro (PC-Chillin) für Vista, aber habs net installiert.

    Glaub auch nicht das Vista sooo viel nach hause telefoniert, zumindest ist mir noch nichts bemerkenswertes aufgefallen. Leider läuft auch meine Agnitum Firewall net wirklich unter Vista, sodass ich wenig möglichkeit hab den Traffic zu loggen...

    Was man noch unbedingt ansprechen sollte ist die Netzwerk-Config: Die find ich wirklich einmalig unter Vista! Am Anfang sehr verwirrend, da alles neu & woanders zu finden ist, aber wenn man das raus hat dann ist's echt geil (Kann das jetzt auch hier net 'mal so ebend' beschreiben hehe)..

    GreetZ
    DJrAdOx
     
  7. #6 13. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    Jo Mahlzeit,
    ich hab mir jetz gerade auch Vista drauf gezogen, tjo und nuh kann ich nichts mehr hören, sprich meine soundkarte, und damit mein gesammtes mainboard, ist nicht installiert! Wennich die CD einlege sagt Vista mir das das nur für 98,me, 2000, NT udn XP zugelassen ist!
    Also wenn jetz keiner von euch ne idee hat wie ich da drum rum komme also ich meinen treiber wieder installieren kann dann würd ich sagen Vista ist :poop: :D :D

    Ne sonst ganz cool aber das ist echt nervig so ohne ton!

    gruß
    tesa

    \\EDIT//
    Ok cool, habs hin bekommen;)

    jetz mal weiter schauen was das noch so bringt;)

    \\EDIT²//
    So hätte da doch noch eine frage;)

    Was ist dieses areo und wie schalte ich es ein?
     
  8. #7 14. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    Obwohl es nun bei dir geht, wenn jemand was nicht installiert bekommt, weil Treiber fehlen, so könnte es klappen:

    denn endlich funktioniert das mit den "automatische nach Treibern suchen" mal :D

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz->Eigenschaften, dann links im Menü "Geräte Manager" wählen und dort ein nicht funktionierendes Gerät doppelklicken (makiert sind die mit dem gelben Ausrufezeichen) dann Treiber (erneut) installieren-> Automatisch nach aktueller Treibersoftware suchen!

    Damit konnte ich sämtliche Treiber für mein Notebook zusammentrommeln ;)

    Und AERO ist halt die neue Windows Oberfläche, mit transparten Menüs, Flip 3D um durch die Menüs zu schalten statt Alt und Tab kann man damit per Windows Taste und Tab "durchflippen" :D

    Einstellen kann man das unter Rechtsklick auf Desktop->Anpassen dort bei Anzeige, Design, Fensterfarbe und Darstellung. Man muss aber genug Hardware-Leistung haben, sonst gehts nicht^^
     
  9. #8 14. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    ich find das betriebssystem auch sehr gelungen .... allerdings stört mich das ich keinen neuen grafiktreiber installiert bekomme.... hab die x64 edition und hab natürlich die vista x64 variante gedownloadet... allerdings kommt dann immer sowas wie 32-bit uninstaller unkompatible und dann am ende sagter "...dies is ein treiber für vista x64,... der treiber kann nicht installiert werden ,da kein vista x64 vorliegt...." ich hab aber die x64 edition.... hab ihr ne idee woran es liegen könnte??


    mfg set111


    //edit:

    ps: hab eine 7600gt von xfx
     
  10. #9 17. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    meine GK kann auch kein Aero darstellen, aber das iss ja eh nur was fürs auge ;)
    Aero geht übrigens erst ab DirectX8.0 oder DX9.0-kompatible Grafikkarten (meine GF4 MX440 kann nur max. DX7 :/ ). Hab Vista auch beim Kollegen auf dem rechner am laufen, seine GK kann den Aero-Look - sieht auf jedenfall ganz nett aus ;)

    Jetzt zum Thema Treiber: also mit den standard Windows-Treibern (im Gerätemanager, da steht dann ( [...] WDDM) bei Grafikkarte) funzt der Aero-Look ganz gut.
    BTW: WDDM = Windows Driver Display Model.
    Zocken geht aber net wirklich damit: FarCry zum Beispiel hat dann überwiegend nur noch schwarze Texturen...CS:S läuft aber komischerweise. Achja,iss übrigens Vista x64.

    So wenn ich jetzt direkt von Nvidia die Vista x64 Beta-Treiber runterlade und installiere, dauert das erstmal sehr sehr lange (bestimmt 5 minuten) bis der die drin hat, und Vista kann kein Aero mehr...FarCry läuft damit dann aber wunderbar, auch hohe Auflösungen.

    Weiss einer woran das liegen könnte bzw. kennt modifizierte treiber? bei Guru3D hab ich bis jetzt noch nix gefunden:(

    GreetZ
    DJrAdOx
     
  11. #10 22. September 2006
    AW: Windows Vista RC1- Talk

    also ich hab mir auch Windows Vista RC1 x64 installiert ..

    gebraucht habe ich 25 min. für die Installation die im Großen und Ganzen selbständig ablief starten tut die maschine nu relativ schnell und ohne Probleme.

    Allgemeine Probleme sind aber wieder auch bei Vista x64 vorhanden so wie es bei XP x64 war, 100 Mhz für nen Monitor wird nicht automatisch erkannt, die ATI Treiber lassen sich bei mir auch nicht mit dem Programm von ATI installieren ( x700Pro PCI-X ) muss also ein paar "umwege" nehmen um sie zu installieren, mein Drucker wird nicht unterstützt :( ( Lexmark X1180 ) , sowie eine Dateienfreigabe zwischen Windows Vista und Windows XP im lokalen Netzwerk wird wohl auch nicht unterstütz ..

    das sind so die Fehler die mir erstma bis auffielen, das Spielen mit dem Vista geht eigentlich auch relativ flott bis auf ein paar sekunden hänger ( liegt wohl an den Grafiktreiber ) kann ich mich nicht beschweren.
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Vista RC1
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    204
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    247
  3. Windows Vista RC1 (Build 5600)...

    Pappa , 7. September 2006 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    265
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    550
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    257