Windows XP 64 oder 32bit? was ist der Unterschied?

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von medetex, 7. Mai 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2006
    Hallo,

    ich kapiere einiges nicht. Vielleicht könnt ihr mir ja helfen.

    Es gibt ja die Betriebsysteme Win XP 32 bit und Win XP 64 bit.
    Und natürlich gibt es auch PC-Systeme die 32bit und 64bit von AMD oder Intel sind.
    Nun wenn ich jetzt ein neues System 64bit AMD kaufe, läuft da den der Win XP 32 bit?
    also müßte XP 64 bit dabei sein,oder?

    Was ist mit den Programmen und Spielen? Müssen die auch 64 Bit sein?
    Wie läuft da mit Suse Linux oder Kubuntu?

    Vielen Dank im voraus für eure antworten!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2006
    Mit einem 64bit Prozessor kannst du natürlich auch das ganz normale Windows XP (32bit) nutzen.
    Das bei einem Kauf eines 64bit pc's direkt ein WindowsXP64bit dabei ist, kann ich mir nicht vorstellen.
    Einfach mal den Händler fragen.
    Im normalfall sollte jedoch die Standard WinXP dabei sein.

    Programme und Spiele sind egal.^^
     
  4. #3 7. Mai 2006
    Winxp x32 läuft problemlos auf einem 64 bit amd. Allerdings arbeitet der prozessor dann nur mit 32 bit.

    nein, unter winxp 64 gibt es einen 32 bit emulator (WOW64) der die software, die für 32 bit geschrieben ist, emuliert.

    Allerdings kann es dort manchmal zu problemen kommen. Aus eigener Erfahrung würde ich erstmal noch auf winxp 64 verzichten. da es noch zu wenig x64 programme, spiele usw gibt.

    bei linux kann ich dir leider nicht helfen. Hab noch nie die 64 ver. getestet.
     
  5. #4 7. Mai 2006
    Es laufen beide das 64-bit Windows ist eben für z.B einen AMD-64 Prozessor optimiert. Sprich: Es ist schneller als mit dem normalem Windows aber das normale tuts auch ;)
     
  6. #5 7. Mai 2006
    ~moved to Windows & Software ~
     
  7. #6 7. Mai 2006
    also die x64 version hat nur ganz minimale unterschiede.da kannst du mengen von arbeitsspeicher verwenden,was unter der 32 bit version nicht möglich ist.und bei ganz wenigen spieoen werden mehr details dargestellt
     
  8. #7 7. Mai 2006
    auch hab ich mal vor nen paar monaten ein epreview gesehen dass auf einem amd 64 prozessor mit 64bit software auf windows xp64 die software im vergleich zu einer 32bit version rund 30% mehr performance bringt, allerdings muss halt alles auf 64bit ausgelegt sein sonst sind die vorteile dahin
     
  9. #8 7. Mai 2006
    Also ich habe selber ein 64ger Amd

    Hatte mal winxp pro 64 edition drauf und war davon nicht begeistert.

    Win 64 leuft etwas schneller (muss man schon sagen)
    es unterstützt auch 32bit programme
    (nicht alle meistens muss man sich extra die 64ger version hohlen oder halt auf 64 bit updaten)

    bei den treiber ist es auch etwas problematischer, da man bei elterer Hardware 64Bit treiber braucht
    (und die gibts nicht für jede Hardware)

    Also ich pesönlich nütze wieder XP 32 und würde es im moment auch jeden anderen empfehlen.


    Mfg Aeonsam
     
  10. #9 7. Mai 2006
    schade, hab mir vor 1 Monat nen AMD64 3200+ @ 4000+ geholt und dachte, dass nen Umstieg auf WinXP 64-bit nen ordentlichen Leistungsschub bringen würde. Naja weiss denn jemand, wann ungefähr man mit sowas rechnen kann (also ordentliche Treiber etc. für 64-bit) rauskommen damit man das auch endlich mal voll ausnutzen kann ?

    greetz - preak
     
  11. #10 7. Mai 2006
    also
    näturlich läuft dein prozi auch mit ner 32bit version nur er könnte mit 64bit arbeiten wenn er ein 64bit windows, ein 64bit treiber und ein 64bit programm hätte
    ich kann mir auch kaum vorstellen das bei einem komplett pc windowsxp 64bit dabei is
    aber du kannst dir das "64bit windows xp" kostenlos auf der mircosoft site runterladen aber ich glaub nur auf english
    ich würd sagen warte bis weihnachten und denn wirds schon nen (halbwegs ordentlich funktionierendes) "64bit windows vista" geben

    bis dahin.. cheffe^^
     
  12. #11 17. Mai 2006
    Der Unterschied von 64bit zu 32bit ist erstens ganz klar, die Geschwindigkeit, aber was ich noch nicht gelesen habe, bei Spielen, die 64bit unterstützen, ist die Grafik eindeutig besser und genauer.
    Habe da mal einen Bericht in einer Spielezeitschrift gelesen.
     
  13. #12 17. Mai 2006
    hiho,

    nur das 64 bit bringt zz noch nicht viel...

    warum?

    es gibt ja 64bit os (win) und 64 bit prozessor (intel und amd, das reicht erstma fürn normalen gebrauch)

    ABER:

    es gibt noch keine programme, die auf 64 bit spezialisiert sind, bzw dafür gecodet wurde...

    also bringt des einfach noch nix...

    aber man muss dazu sagen...

    unter linux gibts alles, was man für den genuss von 64 bit braucht^^

    mfg halloween
     
  14. #13 17. Mai 2006
    hol dir einfach linux als 64 bit version....da bekommse alles umsonst und es läuft alles....linux läuft so schon schneller als windows....wennu dann noch den 64 bit support unter linux kostenlos bekommst dann kannse dir ja wohl ausrechnen was bei dir im rechner los ist.......SSSSSSUUUUUUMMMMMMMMMM *rennbahn*
     
  15. #14 17. Mai 2006
    Es wurde alles eigentlich schon gesagt und abgesehen davon ist die SuFu auch hilfreich ;) -> closed
     

  16. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows 32bit Unterschied
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    841
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    938
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    547
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.013
  5. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    832