Windows XP Formatierung!

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von aiwa, 23. November 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. November 2005
    Ich hab ein Problem:

    Ich wollte mein PC formatieren ... aber wenn ich über F12 ins Menü gelange ... und versuche den pc über die CD zu starten ... bleibt es einfach hängen, und der Bildschirm bleibt schwarz.


    Mein Problem nochmal Schritt für Schritt:

    1. Ich starte den PC

    2. Ich drück die F12 taste

    3. Ich wähle den Modus "Von CD Starten"

    4. Meldung erscheint ... "Um von CD zu starten, beliebige Taste drücken" ich drücke die beliebige Taste!

    5. Meldung erschint ... "Hardware wird untersucht" oder so ähnlich ...

    6. Danach kommt garnichts mehr! ... der Bildschirm bleibt schwarz !!

    Paar Infos noch:

    - Festplatte 200 GB Seagate
    - 2 Portationen (die erste soll Formatiert werden! Auf der XP drauf ist)
    - WinXP Pro SP1
    - Meine XP CD 100% in Ordnung !


    Woran könnte es liegen ? :(
     

  2. Anzeige
  3. #2 23. November 2005
    OmG das hatte ich auch mal und vor allen war das auch noch die SP1 Zeit mit XP Pro ! Hast du XP Orginal ? Wenn nein könnte es dran liegen oder das dein Laufwerk ne Macke weg hat bzw. Datenkabel davon sonst habe ich keine Idee glaube nicht das es Hardwarebedinnt ist oder hast du das evtl. mal was verändert dran ???




    MfG Dj
     
  4. #3 23. November 2005
    Hi,

    *maldummfrag* warum drückst du beim booten F12 ?
    wenn ich meinen PC formatiere (gestern war das glaube ich :D )
    dann lege ich sie ein, starte den PC neu und dann kommt
    die Meldung: "Um von CD zu starten, beliebige Taste drücken" ich drücke dann die Enter Taste und es kann losgehen.
    Die Bootreihenfolge im Bios steht als erstes auf: von CD booten als 2. von Festplatte starten und als 3. von Diskette starten.

    Noch eins, vlt. hängt dein Prob auch mit der Graka zusammen, oder vlt. ist ein Riegel im Eimer.
     
  5. #4 23. November 2005
    Also wenn du XP auf Win 98 oder ME installt hast, dann kannste XP ganz einfach aus der Systemsteuerung deinstallieren.

    Ansonsten kannste XP(glaub ich) mit der Diskette von Win 98 auch deinstalleiern und dann gleich Formatieren!!!

    MFG
     
  6. #5 11. Dezember 2005
    Hab noch mal nach geguckt ... bei mir kommt keine Meldung; Um von CD zu starten, beliebige Taste drücken!

    Wieso weiß ich auch nicht

    Bootreihenfolge ist bei mir auch so , CD, HDD,Diskette, hab auch anders ausprobiert, leider ohne erfolg!

    Habe auch schon die BIOS Einstellungen auf Default gesetzt, bring auch nicht

    Ich weiß nicht mehr weiter, hab alles duchgegooglet, nix gefunden

    Woran kann sowas liegen ? Kann es vieleicht an irgendeinem "defektem" Hardware Komponenten liegen ? wie z.B. einem Mainboard ?

    PLEASE HELP!!
     
  7. #6 11. Dezember 2005
    versuchs mal mit einer anderen XP CD, ist oft so das die cd nicht will! versuchs dann mit deinem brenner
     
  8. #7 11. Dezember 2005
    oder deine xp cd is ganz einfach nicht bootable!

    öffne mal iso buster und dann die XP CD auswählen, dann siehst du ob die bootbar ist!
     
  9. #8 11. Dezember 2005
    Nein, an der CD liegt es nicht, habe schon mit zwei Originalen (Home & Pro) ausprobiert, dann habe ich bei anderen leuten die WinXP CDs ausgeliehen, geht auch nicht.

    Sonst klappte es ja auch bei mir ...

    Also kann ich zu 100% ausschließen das es an der CD liegt!!




    Heute habe ich eine andere festplatte angeschlossen, da war schon ein bestriebssystem drauf (WinXP Pro.) und es geht auch nicht, wieder kommt die meldung; Not operated system found
    Was könnte es sein? ?(
     
  10. #9 11. Dezember 2005
    Kann man die XP cd net einfach vom Desktop starten und dan Formatieren? ich glaub so hab ich das auch mal gemacht ?

    ich denk mal das ging auch so ? bin mir aber net sicher ob das so war, versuch mal kann ja net schaden :D

    mfg
     
  11. #10 11. Dezember 2005
    Wie soll ich dass den anstellen ?

    Ich kann mein PC doch garnicht starten, kommt immer wieder die Meldung: Operated System not found .

     
  12. #11 11. Dezember 2005
    Um zu Formatieren könntest du Partition Magic ev. auf einem anderen Rechner Installieren und dann zwei Disketten erstellen und von denen starten,dann damit Formatieren und versuchen das von der CD nochmal zu Installieren.
     
  13. #12 13. Dezember 2005
    fährt dein pc noch hoch....?
     
  14. #13 13. Dezember 2005
    Ehmm ma dumm nachgefragt ! Handelt sich es hier um ein Laptop ?
    Wenn ja musst du den Bootscreen deactivieren un Fast Boot-Optionen Off ! Dann müsst du es sehn können !!! wenn net beim booten mehrmals ne taste blind drücken ! :]


    MFG !!!!
     
  15. #14 14. Dezember 2005
    nun,

    wenn du deinen pc starten willst kommt diese meldung
    no operated system found

    wenn du deinen pc über die windows cd starten willst kommt nen black screen

    --->

    sieht nach einem hardwarefehler aus.

    aber da du hier im forum bist, kann ich davon ausgehen, dass du immo noch einen zweiten pc hast.

    also mach folgendes.
    suche nach einer knoppix cd.
    (dat ist ein linux das von cd hochfährt.)
    teste mal, ob es damit geht.

    wenn nicht,

    suche nach memtest86
    das testet deinen arbeitsspeicher, häufigstes problem bei blackscreens.

    findet er fehler, tausche den arbeitsspeicher aus / baue der reihe nach einen riegel aus
    und teste erneut

    findet er dann immer noch fehler
    trage den pc zum händler, und tausche das motherboard aus.
    oder eine andere hardwarekomponente, dass ist dann sein problem

    findet er keine fehler, und die knoppix cd geht,
    dann versuche mal dein system mit einr dos diskette zu formatieren.
    aber ich glaube soweit kommst du nicht.

    mfg spotting
     
  16. #15 14. Dezember 2005
    Not operated system found, sagt doch schon der Name:
    Kein Betriebssystem gefunden....


    Als erstes mal mit 98'er oder anderer Bootdisk booten, dann fdisk aufrufen, nachsehen, ob deine Partition "aktiv" ist.
    Wenn nicht, dann aktiviere eine und versuche erneut mit deiner CD zu booten.

    Zum anderen braucht man mal deine Biosversion + Hersteller (Ami/Phoenix etc, nach der Fehlermeldung scheinst du ein Phoenix zu haben!). So könnte man viel besser eingrenzen und auch helfen.
     
  17. #16 15. Dezember 2005
    also ich wollte heut auch formatieren und ich hab die cd drin starte neu und er fährt ganz normal hoch also kommt kein menü oder so was :( vielleicht könnt ihr nebenbei mir auch noch helfen :D
     
  18. #17 15. Dezember 2005

    dann solltest du mal im bios die bootreihenfolge ändern. anstatt HDD0 sollte da CDROM stehen.
    dann beim starten steht unten " drücken sie eine taste um von cd zu starten" da drückste dann einfach mal ne taste und das wars schon





    mfg
     
  19. #18 15. Dezember 2005
    ja hab ich ja schon probier aber geht irgendwie net ^^ und wenn ich normal starte und dann F8 drücke ( boot option irgendwat ^^ ) dann kann ich da meine 2 cd laufwerke auswählen aber bringt irgendwie au nix
     
  20. #19 15. Dezember 2005
    stehen die laufwerke auf auto?
     
  21. #20 15. Dezember 2005
    ja da bei boot steht alles auf auto... ich hab probier alle auf cdrom nur einzelne und hab eigendlich schon alles probiert ^^
     
  22. #21 15. Dezember 2005
    ich meinte nicht im bootmenü, sondern unter " standart cmos feature " bei
    IDE secondary master und slave. steht da auto? wenn nicht dann umstellen
     
  23. #22 18. Dezember 2005
    Hallo

    Also ich habe mir Knoppix gezogen, ausprobiert, und es funktioniert. :]

    habe auch memtest86 ausprobiert, das prog hatte ca. 12 gesucht nichts gefunden :rolleyes:

    Woran könnte das den liegen ? :(

    Es ist ja einfach so passiert ... von einem tag auf den anderen, alles funktionierte wunder bar , und dann mache ich die kiste an, und die Meldung kommt ( Operated system not found) :baby:

    Ich hatte da Hardware mässig nichts verändert, ?(
     
  24. #23 18. Dezember 2005

    was soll ich bei master und slave und da überall denn einstellen? überall das laufwerk?
     
  25. #24 18. Dezember 2005
    ok, wenn memtest nx findet, und knoppix ohne probleme läuft, kann man jetzt noch die festplatte untersuchen.

    schau nach, welche festplatte du hast, geh auf die supportseite deines festplattenherstellers, und lade dir ein programm herunter, das die festplatte übrprüft.

    findest du keines, kannst du auch mit
    http://mitglied.lycos.de/michaelp011/de/hddtools.html

    dem unten erwähnten data advisor

    bei allen tools handelt es sich dabei um programme die als dos bootdiskette / cd geladen werden.

    arbeitet auch die festplatte ohne fehler gehen mir so langsam die ideen aus.

    dann könntest du noch versuchen mit einer bartpe cd den autostart deines pc zu minimieren/ bzw die festplatte nach viren zu untersuchen.

    oder mach es dir einfach, trage ihn zum händler
     
  26. #25 18. Dezember 2005
    also mit festplatte ist auch alles in ordnung ... weil ich hatte ja funktionierende platte vom freund genommen, und da kamm auch trotzdem die meldung not operatetd ....

    ich hab keine ahnung ?(
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows Formatierung
  1. Antworten:
    12
    Aufrufe:
    994
  2. [Windows 7] Word Formatierung

    4pp1 , 16. August 2012 , im Forum: Anwendungssoftware
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    921
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.781
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    699
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    896