Windows XP ist super Lahm geworden

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Tokatci, 29. September 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. September 2007
    Hallo

    ich habe XP auf mein Laptop drauf , ist schon lange her besser gesagt, bisher wurde HDD nicht formatiert.....nun braucht das System ewig bis hochfährt oder auf Anwendungen reagiert

    da ich jedemenge Sachen drauff habe , wollte ich auf Formatierung verzichten.....
    Folgendes habe ich bereits durchgeführt....

    HDD wurde bereits oder mehrfach :

    auf Viren geprüft
    Spyware+Adaware geprüft
    Rootkits geprüft
    Befehl "sfc \scannow" durchgeführt
    auf Fehler geprüft
    Registry aufgeräumt
    mit TuneUp 07 optimiert
    unnötige Programme entfernt
    defragmentiert

    trotzdem bleibt das System lahm , hat jemand weitere Vorschläge für mich ?

    danke im voraus
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    task manager - cpu bzw. speicherauslastung, wie schauts da aus?

    process manager laden und mal auf kritische prozesse achten.

    festplatte dma aktiviert? s.m.a.r.t werte der hdd ok? wie siehts mit dem power management aus? viele tools (bei mir ist es power4gear) fahren das system automatisch auf niedrige leistung, um storm zu sparen.

    nicht immer gleich tuning tools drüber laufen lassen... das muss nicht unbedingt immer gut sein... solltest du die systemwiederherstellung aktiviert haben, kannst du auch alternativ einfach mal das system zu einem früheren (als noch alles ok war) zeitpunkt wiederherstellen.
     
  4. #3 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Du wirst vielleicht mit diversen Tools wie z.b. TuneUp oder CleanUp kleine ergebnisse in sachen geschwindigkeit erreichen können aber so wirklich bemerkbar macht sich das alles nicht wenn du wirklich wieder Geschwindigkeit haben willst muss du backups machen und formatieren. Denn Windows sammelt nach allein schon nem halebn Jahr sowas von viel Müll den man nicht mit Tools wegbekommt das man keine wirkliche Leistungssteigerung erzielen kann indem man "Aufräum-Tools" nimmt.
    Vielleicht haste noch nen anderen Rechner wo du die sachen übers Netzwerk solange draufschieben kannst dann musste nix brennen aber empfehlen würd ich es dir denn da kommste nicht wirkich drumherrum.

    gReeTz Sab
     
  5. #4 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Hallo Zusammen

    taskmanager pendelt zw. 2 und 8 % CPU und 300 MB RAM.....stromsparende einstellungen sind aus bei mir ........

    sonst sehe ich keine Anormalie im PC......

    mfg
     
  6. #5 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    unnötige programme haste rausgemacht , wie sieht es mit " dienste " aus
    du kannst unter start/ausführen/msconfig mal einsehen was alles an dienste startet die man nicht sieht :))
     
  7. #6 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Auch unnötige Dienste sind bei mir Deaktiv....
     
  8. #7 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    du kannst dein windows ach neuinstallieren, ohne die festplate zu formatieren, dabei bleibt alles erhalten, nur die updates musst du neu laden.

    das geht eig so wie eine normale installation, nachdem du bestätigst, das du xp installieren willst, kommt ein fenster, wo vorhandene installationen aufgeführt sind. deine musst du dort einfach auswählen und bestätigen
     
  9. #8 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Ich hab die erfahrung gemacht, wenn alles unternommen wurde, REG gesäubert, Pagefile-Defrag etc, dann kann es auch noch an einem überfüllten Desktop liegen oder aber WLAN hakt, war bei mir so.
    Habe WLAN deaktiviert, weil ich es fast nie brauche und er startete gleich doppelt so schnell

    greeings
    gra100
     
  10. #9 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Versuch mal mit den PC Booster der kann dir Bestimmt helfen
     
  11. #10 29. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Mein Tipp wäre auch einfach mal formatieren, das ist das beste was du machen kannst und geht auch noch schneller wenn du bedenkst wie viel zeit du damit verbrauchst dein pc wieder "sauber" zu machen...
    ebend schnell alles wichtige auf ne partition schieben und formatieren...
    musst natürlich wieder alle progs etc. drauf machen das ist bissle lästig aber ich sehe da mit meinen kenntnissen keine alternative, wenn du schon alles an tuneup programmen ausprobiert hast...
    kannst ja noch mal
    Showthread Php 286923 / Download - RR:Suche
    probieren, vlt. hilfts ja :)

    Danach läuft dein PC wieder das schwör ich :)
    mfg FynnY
     
  12. #11 29. September 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  13. #12 29. September 2007
    AW: Windows XP ist super Lahm geworden

    Hai Tokatci !

    Ersteinmal die Frage: Was hast du für ein System?

    Ich würde folgende Einstellungen empfehlen:

    Versuch es einmal mit der Auslagerungsdatei !

    Rechtsklick auf Arbeitsplatz - erweitert - "systemleistungen" auf Einstellungen klicken dann auf Erweitert : und unten auf "ändern"

    dann stellst du jeweils ein wieviel RAM du im PC drin hast!

    also ich mach das so:

    bei 512MB lass ich die Auslagerungsdatei auch auf 512
    bei 1024 MB auch auf 1024 !

    hat bisher eigentlich immer gut geklappt !

    Nach eintippen auf Festlegen klicken und pc neustarten !

    Wenn du noch nicht ganz damit klar kommst versuchs mal mithilfe dieser Seite:

    Windows XP - Die optimale Gr


    Ich kann da auch noch CCleaner empfehlen , Tuneup 1 klick wartung und Spybot

    das sind so die Progs die ich wochentlich durchlaufen lasse und bei system bleibt schnell und stabil !

    Du kannst es auch mit einer Defragmentierung versuchen!

    Falls du aber irgend ne getacktete Hardware hast, schraubs wieder zurück!

    Overclocking macht das system unstabil


    Versuch es einfach !


    Und guck mal hier WINDOWS TWEAKS - DIE Windows-Hilfe für PC, Notebook, Tablet und Smartphone
    dort gibs ziemlich gute Tipps für dein problem ;)

    Ich hoffe du hast glück

    mfg
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windows super Lahm
  1. Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.308
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    708
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    933
  4. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    648
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    471