Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Mr.X, 21. November 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. November 2006
    Folgendes:

    Habe nen PC hier von nem kollegen, wenn man mit der XP CD z.B. startet kommt ja dann "Die Hardware des Computers wird untersucht..." dann wenn da skommt 3 Sekundne später hängt sich der PC auf und nix geht mehr.

    Habe schon BIOS Update gemacht, anderes DVD Laufwerk ausprobiert....DDR RAM Modul ausgetauscht...trotzdem immernoch der selbe fehler.

    Habt ihr ne Idee an was das liegen könnte?

    Ist nen alter Medion PC aus dem Aldi damals.


    Edit:

    Habe grad mal testweiße die Festplatte abgehängt und dann geht das Setup weiter.

    Werde nun weiter mal testen und dann hier falls doch was nicht geht Berichten!
     

  2. Anzeige
  3. #2 21. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    hi,
    der rechenr ist doch von medion,er soll es einschicken,müsste ja noch garantie drauf sein.
    so wie du das beschreibst,ist entweder die festplatte oder das kabel defekt.
    ich würde es an deiner stelle einschicken.
     
  4. #3 21. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    Bei sowas kommt für mich eigentlich nicht viel in Frage als der RAM und das Mainboard, war bisher zumindestens bei mir sehr oft die Fehlerquelle, nicht nur bei solchen Sachen...auch bei anderen Fehlern, wenn zB Windows desöfteres mal nen Absturz verursacht oder ähnliches..
     
  5. #4 21. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    guck mal bitte ob du in den abgesicherten modus kommst, hatte mal sowas ähnliches da hat es mir geholfen eine systemwiederherstellung zu machen, aber ich kam in den abgesicherten modus rein aber nicht in dern normalen, ausserdem kann es daran liegen das du irgendwelche komponente deines Pc's seit kauf ausgewechselt hast, daher erkennt die windows cd nicht das es das gekaufte system ist und hängt sich auf, das war der fall bei mir als ich mir ein neues mainboard zugelegt hatte, und der wollte nicht installieren, weil der meinte hardware stimme net überein:tongue:
     
  6. #5 21. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    Wenn die Festplatte nicht dran ist und das Setup dann weiter geht, akn ja eher was mit der Festplatte nicht in Ordnung sein, nicht der Arbeistspeicher und nicht das Mainboard.
    Das Mainboard höchstens, wenn die Festplatte überhaupt nicht erkannt wird (wird sie im BIOS beim Starten erkannt?)
    Hast du die Festplatte schon in einem anderen PC ausgetestet?
    Auf der Festplatte war ja schon mal Windows -> Schlussfolgerung: die ging schon mal ohne Probleme, der Computer ist ja auch schon recht alt und war zur Verkaufszeit bestimmt schon mit Windows ausgestattet
    Seit wann besteht das Problem?
    Wurde irgendwas an der Hardware des PCs verändert?
    Müsst ihr deswegen das Windows neu installieren oder wollt erstmal die Platte formatieren?

    Was wird eigentlöich angezeigt, wenn du die Platte rausnimmst und die WindowsCD ihr Setup weiter macht? Wird angezeigt das die Festplatte fehlt(oder so etwas)?

    MFG
    cool_drive

    PS: sind noch zu wenige Anhaltspunkte um sagen zu können durch was dein Problem verursacht wird
     
  7. #6 21. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    hast schonmal probiert mit batterie vom mainboard nehmen ,also bei mir wird da alles resetet, und dann läufts wieder wie in butter^^
     
  8. #7 21. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    Nein noch nicht an nem anderen Pc ausprobiert,

    das mit dem abgesicherten Modus werde ich noch testen.
    also am RAm und Maonboard liegt es nicht dneke ich da die Platte im BIOS erkannt wird.

    Wenn das XP setup ohne Platte weitermache dann bringt er später ne Meldung das er keine Platte finden konnte. Is ja Logo da sie abgehängt ist.

    Wenn Platte dran startet kein Windows und kein Setup. Also es muss am Kabel oder an der Platte selbst liegen.

    Werde mal die Tage Kabel austauschen usw....und MBR neu schreiben usw...

    Es ist schon seltsam.
     
  9. #8 22. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    Oh doch, das is denke ich mal mit großer Sicherheit der Arbeitsspeicher. Bevor der Setup nicht startet arbeitet der Arbeitsspeicher noch nicht wirklich. Außerdem hatte ich das in mindestens 2 Fällen schon miterlebt. Probier doch mal nen ramriegel von einem anderen Pc oder wenn du 2 drinne hast beide mal einzeln testen.

    Viel Glück^^
     
  10. #9 22. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    Es könnte auch die Win-CD sein.
     
  11. #10 23. November 2006
    AW: Windows/XP Setup startet und PC bleibt hängen!

    RAM habe ich schon ausgetauscht und an der CD liegt es auch nicht da diese in meinem PC geht.

    Tausche jetzt mal das IDE Kabel aus bzw. wechsle den IDE Port.


    Edit:

    Lag am IDE Kabel, habe nen anderes dran gemacht, jetzt startet das Setup.

    Schonmal Danke trotzdem an alle für die Hilfe :)
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...