windows xp - titelleiste ausblenden lassen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von spotting, 29. Januar 2007 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Januar 2007
    ok, ich bin mir nicht sicher, aber ich denke eigentlich gehört dies schon fast in den bereich programmieren. ... nun,

    mein ziel:

    ich möchte in windows xp (keine alternative shell)
    möglichst global die titelleiste der fenster ausblenden.
    aber mit meinem googlen habe ich keine lösung dafür finden können.

    das einzige, dass ich immer wieder habe finden können sind einträge wie z.B. dieser hier,

    http://www.pc-adviser.de/tptp/coding.htm#topic4

    die sich mit dem programmieren von neuen programmen beschäftigen.
    ich möchte dies jedoch in den bereits von mir installierten, zu großen teilen nicht open source programmen machen.

    wie kann ich meinen wunsch umsetzen?

    mfg spotting
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. Januar 2007
    AW: windows xp - titelleiste ausblenden lassen

    liegt vll an der uhrzeit, aber welche titelleiste meinst du? da wo wo der titel drin steht?^^

    Bild=down!

    warum willste das denn machen?

    du kannst das programmfenster dann garnicht richtig hin und herschieben!
     
  4. #3 29. Januar 2007
    AW: windows xp - titelleiste ausblenden lassen

    ja, genau diese leiste,

    und doch, man kann die programmfenster dann weiterhin hin und her schieben,
    ist zwar etwas umständlicher aber man kann,

    klicke mit rechts auf den eintrag des programmes das verschoben werden soll, und dann auf verschieben, danach kann man mit den PFEILTASTEN das programmfenster hin und herschieben.

    mfg
     
  5. #4 29. Januar 2007
    AW: windows xp - titelleiste ausblenden lassen

    ich versteh nicht warum du das willst! du bist doch meiner meinung nach son rustikaler typ, der kein schnickschnack mag. ich denke kaum das es da irgendwas gibt! das is schon sehr speziell, da kommste an ner modifizierten shell glaub nich dran vorbei.

    so soll das ergebnis aussehen?
    Bild=down!
     
  6. #5 29. Januar 2007
    AW: windows xp - titelleiste ausblenden lassen

    jep, so soll das dann aussehen,

    nun, ich bin zwar ein typ, der darauf aus ist möglichst viel mit möglichst einfachen mitteln zu erreichen, trotzdem soll das styling durchaus up2date bleiben.

    programme wie mirdanda, foobar, opera oder vlc haben alle einen anderen skin,
    auch mein system hat einen eigenen skin.

    das problem ist jetzt, dass diese skins nicht miteinander harmonieren. schuld daran is eben jene titelleiste.

    jetzt habe ich zwei möglichkeiten, entweder ich verändere den shellstyle,
    oder aber ich verändere die styles der einzelnen programme.

    wenn ich den shellstyle anpasse, muss ich das alle drei-vier wochen neu machen.
    wenn ich die styles der programme neu aussuche muss ich das auch alle drei - vier wochen machen.

    da habe ich keine lust mehr zu.

    daher soll die titelleiste bei den programmen weg, wo sie stört. (z.B. im opera.)
    ohne diese leiste passen die styles interresanterweise wieder bedeutend besser zueinander.

    ----

    nun ich bin meiner lösung bislang aber nicht weiter gekommen, dass es möglich ist, zeigen mir skins von vlc und miranda,

    wie ich das auch für andere programme einsetzen kann ... leute helft mir ...
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - windows titelleiste ausblenden
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    2.105
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.423
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.997
  4. Windows auf HDD statt SSD

    Schliepo , 6. Januar 2018 , im Forum: Windows
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    5.156
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.146