windows xp und externe platte

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Birk, 21. Dezember 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. Dezember 2006
    Hab ein riesiges problem und zwar ich arbeite mit windows xp und sobald ich eine externe festplatte anschließ und darauf zugreife geht die explorer.exe auf 99 % auslastung..
    ich weiß nicht mehr weiter hab auch schon nach dem prob gegoogelt aber nichts nützliches gefunden.. naja vll könnt ihr mir ja helfen bw is drin;)
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    Deaktivier mal den Index-Dienst und probiers nochmal.
    Wenn deine Externe Platte sehr groß ist,
    dauert es eingige Zeit, bis Windoof die Platte indiziert hat,
    also schalt den Dienst einfach ab ;-)

    Greetz
     
  4. #3 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    das hab ich schon deaktiviert;) du meinst doch "laufwerk für schnelle Datensuche indizieren"
    naja bw haste
     
  5. #4 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    k, so halb ^^
    Systemsteuerung>Verwaltung>Dienste>Indexdienst
    deaktivieren

    Greetz
     
  6. #5 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    haste die platte mal defragmentiert???
    start ---> Programm --> Zubehör ----> systemprogramm ---> Defragemtieren

    Ansonsten,, was haste denn für nenAnschluss USB 2.0 oder FireWire??


    Gruß BenQ
     
  7. #6 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    Mit dem Windoof-Tool defragmentieren... clever, da kannst es auch sein lassen...
    Und, selbst wenn die Platte noch so fragmentiert sein sollte, das ist beim Anstöpseln egal, Windows liest nur die MFT ein, nicht die ganze Platte

    Was hast n für nen Virenscanner am laufen?
     
  8. #7 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    Ist das vieleicht die Autorun funktion ?
    Dabei durchsucht der die platte nach medien und schägt vor womit man die öffnen kann, wie bei cds auch?
    umgehen kann man es , wenn man die schift-taste drückt, wenn man die platte anschliest.

    oder haste irgendelche videos im root auf der platt liegen?
    mfg
     
  9. #8 22. Dezember 2006
    AW: windows xp und externe platte

    thx für eure antworten hab index dienst ausgeschaltet und platte einfach neu formatiert jetz geht es;)
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...