Windowsfehler beim Runterfahren und Fehler im Bios

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von pizZa, 22. Oktober 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. Oktober 2007
    high jungs und mädels,

    und zwar folgendes, hab 2 probleme, und zwar wenn ich mein rechenr ausgeschaltet hab und den wieder neu anmach, und beim hochfahren, kommt dass mein CMOS Time/ Date nicht richtig eingestellt wäre, und ich hab die option mit F2 normal hochzufahren und F1, aber jedes mal, wenn ich den hochfahr kommt des... sobald ich dann F2 gedrückt hab, is mein datum auf das jahr 10007 eingestellt... was dazu führt, dass programme schon beim startup sich melden und ihre popups hinterlassen -.-

    zum 2. problem, beim runterfahren, kurz bevor ich runterfahr komtm ein Fenster, dass das Laufwerk A:/ also des diskettenlaufwerk irgendein fehler hat, dass ich die diskette oder so n mist rausnehmen soll oO

    dabei hab ich nichma eins... -.-'

    ich würd mich freuen, wenn mir da jemand helfen könnte, wenigstens bei einem problem ;D


    ich schätze, dass meine die batterie aufm mobo entweder kaputt is, oder all oO, dabei is das board grad ma 3monate alt oder so...

    bewertung is auf jeden fall drin ;)

    greetZz

    pizZa
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 22. Oktober 2007
    AW: Windowsfehler beim Runterfahren und Fehler im Bios

    Also Ich würde ja wegen deinem CMOS Time problem auch auf die Batterie tippen. Hast du die mal ausgetauscht? Vielleicht könnte auch dein CMOS Steinchen ein problem haben.
    Hast du mal einen BIOS update gemacht welcher in die Hosegegangen ist?

    Zu deinem zweiten Problem:

    Hast du schon mal das Virtuelle Diskettenlaufwerk schon mal deaktiviert? und dann versucht noch mal Runterzufahren?
    Weil da du ja kein physikalisches LW hast dann braucht dein OS auch nicht zu denken das du eins Hättest. oder hast du vielleicht ein Deamontool welches ein Floppy-LW emuliert und ein Image drine?

    Hoffe Ich konnte dir Helfen.

    MfG

    chima300
     
  4. #3 22. Oktober 2007
    AW: Windowsfehler beim Runterfahren und Fehler im Bios

    Wird wiohl so sein wie Chima schon gesagt hat, die CMOS Batterie mal tauschen, dein Board behält die eingestellten Settings nicht, aus dem Grund auch der Fehler beim runterfahren, da standardmäßig im Bios das Diskettenlaufwerk aktiviert ist.

    Vielleicht sitzt die Batterie auch nicht richtig im Sockel, einfach mal testen.
     
  5. #4 22. Oktober 2007
    AW: Windowsfehler beim Runterfahren und Fehler im Bios

    danke für die schnelle hilfe jungs, des floppy lw hab ich ganz deaktiviert, hab ja nich ma eins eingebaut...

    der fehler kam nich mehr ;)

    joa und des mim cmos, das hatt ich ja auchs chon gedacht, gut, dann werd ich die wahrscheinlich ma austauschen müssen^^

    greetZz

    pizZa

    ps. bw habter beide ;D
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Windowsfehler Runterfahren Fehler
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.079
  2. Automatisches herunterfahren

    Pituch , 21. November 2013 , im Forum: Linux & BSD
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.032
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    955
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.606
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    2.122